Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Aktuelles » Presseportal

„Ersti-Party“ und „Kennenlern-Rallye“: HNE Eberswalde begrüßt neue Studierende

Die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) empfängt heute ihre neuen Studierenden auf dem Stadt- und Waldcampus. Offiziell begrüßt werden die Erstsemester bei der Immatrikulationsfeier am Donnerstag, 28. September 2017 um 10:30 Uhr im Haus Schwärzetal. Dem schließt sich eine „Kennenlern-Ralley“ ab 14 Uhr an, wobei den Studierenden u. a. verschiedene studentische Initiativen der HNEE vorgestellt werden. Abends steigt dann die „Ersti-Party“ in der Mensa auf dem Waldcampus.

Während der zentralen Einführungswoche von Montag, 25. September, bis Freitag, 29. September, lernen die Erstsemester bei den Informationsveranstaltungen der Fachbereiche alles Wissenswerte zu ihrem Studium kennen. Neben studiengangsübergreifenden Vorträgen und der Vorstellung einzelner an der HNEE vertretenen Institutionen (Gründungszentrum, International Office, etc.) ergänzen auf die jeweiligen Studiengänge abgestimmte Angebote das Programm.

Höhepunkt der Einführungswoche ist die Immatrikulationsfeier am Donnerstag, 28. September. Ab 10:30 Uhr begrüßen Hochschulpräsident, Prof. Dr. Wilhelm-Günther Vahrson, und der Bürgermeister der Stadt Eberswalde, Friedhelm Boginski, die Erstsemester. Johannes Geibel, der stellvertretende Vorstandsvorsitzende des Netzwerk n e.V., wird mit seinem Festvortrag „Gekommen, um zu bleiben?!“ das Wort an die Studentinnen und Studenten richten. Daneben werden zum 17. Mal die besten Abschlussarbeiten der vier Fachbereiche mit dem Preis der Sparkasse Barnim ausgezeichnet. Der mit 1.000 Euro dotierte DAAD-Preis wird an einen ausländischen HNEE-Studierenden vergeben, der durch besondere akademische Leistungen und ein überaus großes Engagement überzeugt. Alle Gäste dürfen sich am Ende der Veranstaltung auf „frei.wild Impro-Theater-Berlin“ freuen. Die Künstler*innen werden die Eindrücke und Inhalte der Veranstaltung spielerisch zusammenfassen.

Besonders stark nachgefragt waren die Studiengänge Forstwirtschaft (B.Sc.), Landschaftsnutzung und Naturschutz (B.Sc.), International Forest Ecosystem Management (B.Sc.), Holztechnik (B.Sc) sowie die Masterstudiengänge Nachhaltige Unternehmensführung (M.A.) und Global Change Management (M.Sc.).

Alle Informationen zum Studienstart und zur Immatrikulationsfeier finden Sie hier.

Für Rückfragen stehen Ihnen zur Verfügung:

Pressekontakt

Johanna Köhle

Leiterin Hochschulkommunikation

Telefon: 03334 657-248

E-Mail: johanna.koehle@hnee.de

Pressemitteilung als PDF

Zurück