Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Aktuelles » Presseportal

Projektstart für „Gläsernen Forstbetrieb“

17.07.2017 -

Heute geben Brandenburgs Forstminister Jörg Vogelsänger und NABU-Präsident Olaf Tschimpke in der Landeswaldoberförsterei Reiersdorf den offiziellen Startschuss für das Projekt „Gläserner Forstbetrieb“. Die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) wird zusammen mit dem Naturschutzbund Deutschland (NABU), der Landesforstverwaltung Brandenburg und der Universität Göttingen in den nächsten sechs Jahren erforschen, wie sich verschiedene Maßnahmen der Waldbewirtschaftung auf Ertrag, Stabilität und Naturschutz auswirken. Mehr als 1.000 Hektar Wald werden von der NABU-Stiftung Nationales Naturerbe und dem Landesbetrieb Forst Brandenburg für die Forschungszwecke zur Verfügung gestellt. Zu finden sind die zwei Areale im nördlichen Brandenburg, in der Nähe von Gollin sowie am Wittwesee bei Rheinsberg.

Sieger im Ideenwettbewerb der W2 WirtschaftsWerkstatt

12.07.2017 -

Studentinnen der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) überzeugten am Montag, 10.07.2017 in Berlin in der Finalrunde beim Ideenwettbewerb der W2 WirtschaftsWerkstatt, einer Bildungsinitiative der SCHUFA Holding AG, die unabhängige Jury mit einer cleveren Upcycling-Idee. Die insgesamt sechs Projekteilnehmerinnen des Masterstudiengangs Nachhaltiges Tourismusmanagement führten das Projekt innerhalb des Moduls Angewandtes Marketing Management unter der Leitung von Dr. Claudia Brözel, Professorin für Marketing und eCommerce am Fachbereich Nachhaltige Wirtschaft der HNEE, durch.

Nach 45 Tagen: Top-Platzierung für Brezel-Mudras

30.06.2017 -

Projektteam der Eberswalder Hochschule haben Jury mit außergewöhnlichem Konzept und gelungener Präsentationen überzeugt - zweiter Platz bei der Facebook Global Digital Challenge

Die Studentinnen des Masterstudiengangs Nachhaltiges Tourismusmanagement an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) und Dr. Claudia Brözel, Professorin für Tourismusmarketing, setzten mit großem Erfolg ein Zeichen gegen Extremismus und Fremdenhass im Internet. Im Rahmen der „Peer to Peer: Facebook Global Digital Challenge“ nahm das Projektteam an dem internationalen Wettbewerb von EdVenture Partner und Facebook teil und wurde am 27. Juni 2017 in Wien mit dem 2. Platz ausgezeichnet.

Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke informiert sich zum Thema Studienorientierung an der HNE Eberswalde

26.06.2017 -

Im Rahmen seiner „Zukunftstour Jugend – Nachwuchs gesucht“ besuchte Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke verschiedene Schulen und Hochschulen. Dabei informierte er sich auch darüber, wie jeweils der Übergang zu einem erfolgreichen Studium gestaltet wird. An der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) wurden ihm heute die verschiedenen Maßnahmen der Studienorientierung vorgestellt. Darüber diskutierte er auch mit Studierenden unterschiedlicher Fachrichtungen.

Silbernes Jubiläum und Lange Nacht der Waldwissenschaften

22.06.2017 -

An der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) lernen und studieren junge Menschen seit 25 Jahren am Fachbereich für Wald und Umwelt. Das Fachbereichsjubiläum sowie der 10. Geburtstag des internationalen Masterstudiengangs Global Change Management wird am Freitag, den 30. Juni 2017 im Wilhelm-Pfeil-Auditorium auf dem Waldcampus gefeiert. Gemeinsam mit Lehrenden, Studierenden, Mitarbeiter*innen, Kooperationspartnern und Freunden lässt die Hochschule die vergangenen Jahre Revue passieren und lädt anschließend ab 17 Uhr zur ersten Langen Nacht der Waldwissenschaften und zum Waldcampusfest ein.

HNE Eberswalde erhielt Auszeichnung als Gewinnerin im Wettbewerb „Eine Uni - ein Buch“

21.06.2017 -

Die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) hat beim bundesweiten Hochschulwettbewerb „Eine Uni – ein Buch“ überzeugt und erhielt am Montag, den 12. Juni im Helmut-Schmidt-Haus der ZEIT die Urkunde. Naturschutzprofessor der Hochschule, Dr. Pierre Ibisch, und Projektkoordinatorin Angela Dichte, nahmen den Preis in Hamburg entgegen. Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und die Klaus Tschira Stiftung fördern in Kooperation mit der ZEIT das Projekt an der HNEE.

Online-Lehrveranstaltung mit HNEE-Tourismus-Professorin

20.06.2017 -

Die Virtuelle Akademie Nachhaltigkeit der Universität Bremen bietet Online-Vorlesungen zu Bildung für nachhaltige Entwicklung, nachhaltigem Management, World in Transition oder Civic Ecology mit Professor*innen aus ganz Deutschland an. Neu ist die digitale Lehrveranstaltung „Tourismusmanagement im Spannungsfeld von Nachhaltigkeit“, die die Tourismus-Professorin Prof. Dr. Claudia Brözel von der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) hält.

Zwei Engagementpreise für besonders engagierte Studierende

19.06.2017 -

Zum Tag der offenen Tür der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) am 17. Juni 2017 erhielten der Allgemeine Studierenden Ausschuss (AStA) und die Initiatorin des Sprachcafés, Diana Mercedes Cerviño Tirapegui, die diesjährigen Engagementpreise der Hochschule, gestiftet von der Eberswalder Hochschulgesellschaft - Netzwerk für Alumni und Freunde der HNE Eberswalde e.V. (EHG).

HNE Eberswalde lädt am 17. Juni zum Kennenlernen beim Tag der offenen Tür ein

08.06.2017 -

Am Samstag, dem 17. Juni 2017,öffnet die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde ihre Tore für die interessierte Öffentlichkeit und informiert umfassend zu allen Studiengängen, Forschungsprojekten und Weiterbildungsangeboten.Von 10 bis 16 Uhr gibt es an den dreiHochschulstandorten Stadtcampus, Waldcampus sowie Forstbotanischer Garten ein buntes und informatives Programm. Im Anschluss ab 18:00 Uhr wird auf dem Stadtcampus das Campusfest gefeiert.Zeitgleich steigt das FinE-Straßenkulturfest, die größte Kulturveranstaltung der Stadt und die Kreisverwaltung Barnim feiert das zehnjährige Bestehen des Paul-Wunderlich-Hauses.

Von Kompostklos bis Klimagerechtigkeit: Eberswalder Hochschule lädt zur Klimaschutzwoche ein

07.06.2017 -

Das dritte Jahr in Folge setzt die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) eine ganze Woche lang ein Zeichen für Klimaschutz und lädt vom 12. bis 18. Juni 2017 zu öffentlichen Vorträgen, Workshops und weiteren Themenveranstaltungen ein.

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11   weiter