Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Fachbereiche » Holzingenieurwesen » Forschung am Fachbereich » Arbeitsgruppe Chemie und Physik des Holzes » abgeschlossene Forschungsvorhaben » Museumstechnik

ZIM-Projekt Museumstechnik



Oddy-Test
Oddy-test (Bild: T. Franke)

Natives, natürlich gewachsenes Holz weist vielfältige Emissionen auf. Diese, auch als flüchtige organische Komponenten bezeichneten Stoffe (englisch: VOC „Volatile Organic Compounds“) können in Komponenten, die als akzessorische Bestandteile im Holz vorhanden sind und in Komponenten, die während weiterer Verarbeitungsschritte, zum Beispiel durch Trocknungsprozesse oder Bearbeitungsprozesse aus Haupt- und Nebenkomponenten des Holzes gebildet werden, unterteilt werden. Für den Einsatz von Holz im musealen Vitrinenbau existieren enge Grenzen. Problematisch sind die Emission von flüchtigen organischen Säuren, wie beispielsweise Ameisen- oder Essigsäure, und weiterhin die Emission von Aldehyde und Ketone aus Holz. Diese Stoffe sind geeignet, Gegenstände in ihrer Umgebung anzugreifen, so können z.B. benachbarte Metallobjekte durch die Emission von organischen Säuren, Aldehyden oder Ketonen korrodiert werden. Ziel dieses Projektes ist es das Holz so zu modifizieren, dass es für den hoch anspruchsvollen konservatorischen Bereich verwendet werden kann.

Partner des Forschungsprojektes

museumstechnik Gesellschaft für Ausstellungsproduktion mbH

SP Technical Research Institute of Sweden

Förderrahmen

Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand

Förderkennzeichen: KF2745402CK1

Projektzeitraum: 01.07.2012-30.06.2014

BMWi_4C_Gef_delogo_zim_screen
.
Ein Forschungsaufenthalt (Short Term Scientific Mission - STSM) am SP Technical Research Institute of Sweden in Borås wurde über die COST Action FP0802 Thermo-Hydro-Mechanical Wood Behaviour and Processing gefördert.
COST STSM Reference Number: COST-STSM-ECOST-FP0904-110313-026576

Laufzeit: 11.03.2013 - 17.05.2013



Projektleiter und Ansprechpartner




Prof. Dr.-Ing. Alexander Pfriem (alexander.pfriem(at)hnee.de)
Lothar Clauder, M.Sc. (lothar.clauder(at)hnee.de)


Publikationen

Franke, T.; Clauder, L.; Pfriem, A.: Using wood as display case material for museums — an approach for the production of low-emission wood. 10th meeting of the Nordic Baltic Network in Wood Material Science & Engineering (WSE), Edinburgh, Scotland, 13.-14.10.2014

Clauder, L.; Pfriem, A.; Rådemar M.; Rosell, L.; Vestergren M.: Emissions from TMT products. 7th European Conference on Wood Modification, Lissabon, Portugal, 10.-12.03.2014

Clauder, L.; Rådemar, M.; Rosell, L.; Vestergren, M.; Pfriem, A.: Emissions from TMT products. COST FP0904 & FP1006 Meeting, Rogla, Slovenia, 16.-18.Oktober 2013

(letzte Änderung: 24.11.2014 von Alexander Pfriem)