Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Fachbereiche » Holzingenieurwesen » Forschung am Fachbereich » madera wood research » Forschungsprojekte » Kanteninspektion

Ziele

Das Ziel des Kooperationsprojektes zwischen der HNE und der Baumer Inspection GmbH ist es, eine neue optische Scanner-Einheit als ein modulares und Multi-Sensor-Prüfsystem, das gleichzeitig zwei Zwecken dient, zu entwickeln:

CB Edge D8

 

- der kontinuierlichen Messung der Abnutzung der Kantenbearbeitungswerkzeuge im Sinne einer Kantenfehlervermeidung durch rechtzeitigen Werkzeugaustausch

und

- der Kontrolle und automatischen Beurteilung der erzeugten Kantenqualität bei der spanenden Be- und Verarbeitung.

Die Arbeitsthemen der Forschungskooperation haben verschiedene Schwerpunkte:

Inspektionssystem

- Zur Überwachung der Abnutzung der Kantenwerkzeuge

- Zur In- Line- Kontrolle der erzeugten Kantenqualität von neuartigen Plattenwerkstoffen aus Einjahrespflanzen

- Technische Entwicklung und Umsetzung des optischen Inspektionssystems, Entwicklung einer geeigneten Optik, eines 

Bilderfassungssystems, der benötigten Datenerfassung, von Bildverarbeitungswerkzeugen und Signal- Auswertung

Kantenqualität

- Forschungsarbeiten zur Charakterisierung spezifischer Eigenschaften von Plattenmaterialien aus Einjahrespflanzen

- Herstellung von repräsentativem Plattenmaterial aus ausgewählten Rohstoffen,

- Bewertung relevanter Materialkennwerte

- Ermittlung der Einflussparameter auf die Kantenqualität (Verschleiß der Schneidstoffe, Vorschubweg, Schneidengeometrie, Schnittgeschwindigkeit etc.) anhand von Zerspanungsversuchen

Wissensdatenbank

- zur Entwicklung von Regeln zur Erzielung einer möglichst optimalen Kantenqualität bzw. geringen Ausschusses angestrebt.

Schnell wachsende Pflanzen Plattenwerkstoffe

(letzte Änderung: 18.07.2011 von Fabian Wulf)