Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Fachbereiche » Holzingenieurwesen » Forschung am Fachbereich » madera wood research » Messtechnik

                       madera logo

Messtechnik und Darstellung

Im Rahmen verschiedener Projekte, der Vorlesung und als Dienstleistung, werden verschiedene bauphysikalische und klimatische Zusammenhänge gemessen und dargestellt. Darüber hinaus werden Untersuchungen im Bereich der Werkstoffprüfung durchgeführt. 

Ziel der Untersuchungen an den Versuchsfassaden, ist die Darstellung von Zusammenhängen in der Gebäudehülle unter Berücksichtigung der gesammelten Klimadaten.

Mit dem vorhandenen Messtechniknetzwerk werden die Daten von zwei Versuchsfassaden, Prüfständen und der Wetterstation ausgelesen, gespeichert und weiterverarbeitet. Damit erschließt sich eine breite Datenbasis. Neben Sensoren für Temperatur, Feuchte und Wärmefluss, werden auch Strahlung, Strom, Spannung an der Photovoltaikfassade aufgenommen.


Messtechnik_Bild1_Screenshot


Ergänzt wird die stationäre Messtechnik durch mobile Sensorik für Temperatur, Feuchte und Wärmefluss sowie Wärmebildkamera (Infrarotthermografie), Blower Door (Dichtigkeitsmessung) und Sensorik zur Behaglichkeitsmessung.

Zur Materialprüfung stehen eine Anlage zur künstlichen und natürlichen Bewitterung/Beregnung, eine Doppelklimakammer und Kriechprüfstände zur Verfügung. Daneben exitieren am Fachbereich weitere Möglichkeiten (Zwick-Materialprüfmaschine) zur Werkstoff- und Materialforschung.

Die Aufbereitung der Daten aus den Versuchsfassaden und der Wetterstation erfolgt grafisch in Tabellen und Diagrammen. Wir messen kontinuierlich seit Februar 2008. Viele Fragen zur Funktion eines Bauteils können erst beantwortet werden, wenn die physikalischen Zustände gemessen, gespeichert und ausgewertet werden.

Messwertabfrage - Online

Hier können neben aktuellen Wetterdaten Temperatur und Feuchte (Messwerte & Verlauf) aus unseren Versuchsfassaden einsehen. » mehr

Messgeräte/Aufbau

intelligentes Almemo-Messsystem mit Temperatur und Feuchtesensoren sowie einer Wetterstation » mehr

Messkonzept/Ziel

Betrachtung relevanter bauphysikalischer Größen und Darstellung der Zusammenhänge in Fassadenabschnitten und desUmgebungsklimas

Zusammentragen bauphysikalischer Daten zum Verhalten von Baustoffen und verschiedenen Fassadenaufbauten » mehr




 


 


 

(letzte Änderung: 17.05.2017 von Tony Vollbrecht)


G00_300109_074833G00_300109_074833G00_300109_074833G00_300109_074833G00_300109_074833G00_300109_074833