Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Fachbereiche » Landschaftsnutzung und Naturschutz » Forschung » Abgeschlossene Projekte » Erneuerbare Energien » Leitprojekt Biomassehof

Regionales Leitprojekt Biomassehof

In der Region Barnim - Uckermark gibt es bereits einige aktive Vereine und Projekte, die sich in den verschiedenen Bereichen der Erneuerbaren Energien engagieren. Aufgrund der begrenzten finanziellen und personellen Möglichkeiten ist es wichtig, hier Kräfte zu bündeln, gemeinsam neue Ideen zu entwickeln, die Dopplung von Arbeiten zu vermeiden und Ergebnisse für alle zugänglich zu halten. 

Studenten bei einer Betriebsbesichtigung im Kuhstall
Bild: M. Orlamünder

Bei den Landwirten der beiden Landkreise besteht großes Interesse, Biomasse energetisch zu nutzen. Einige Betriebe haben bereits in Biogasanlagen oder Rapsölpressen investiert. Zum Teil geben sie ihre Erfahrungen bei Veranstaltungen und Betriebsbesichtigungen weiter.
Vielen Betriebsleitern fehlen jedoch zielgerichtete Informationen und unabhängige Ansprechpartner. Außerdem schrecken Verzögerungen und Schwierigkeiten bei der Planung und Genehmigung von Biogasanlagen viele interessierte Landwirte ab.

Die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde bemüht sich daher, die Initiativen in der Region besser zu vernetzen und zu koordinieren. Wir untersuchen die bestehenden Schwierigkeiten und arbeiten an Lösungsmöglichkeiten. Gemeinsam mit Partnern entwickeln wir Weiterbildungskonzepte zur Information und Schulung von Land- und Forstwirten sowie Handwerkern.

 

English Information

Stand: 05.07.2006

(letzte Änderung: 07.08.2006 von Daniela Müller)