Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Fachbereiche » Landschaftsnutzung und Naturschutz » Forschung » Abgeschlossene Projekte » Kulturlandschaftsentwicklung » EnTraCoP

Projekt EnTraCoP

Projektziele und Zielgruppen 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                        Ideen entwickeln ...

               ... und diskutieren.

 

Die unmittelbare Zielsetzung des Projekts EnTraCoP ist es, die Ausbildung von Planern im Bereich der kooperativen Planung zu fördern, indem Kenntnisse, Methoden und allgemein Ausbildungshilfsmittel verbessert werden. Neue Anforderungen an diese Berufsgruppe sollen identifiziert und diskutiert werden, um Lehr- und Studieninhalte anzupassen.

Die Zielgruppen des Projekts sind somit Hochschulprofessoren und Dozenten von Fortbildungsveranstaltungen, die die Ausbildung von Planern und Multiplikatoren gestalten.

Durch sie werden Studenten des Ressourcen- und Umweltmanagements, bereits berufstätige Planer und Landschaftsarchitekten genauso wie Entscheidungsträger und betroffene Bürger, die in Kooperationsprozesse einbezogen werden, erreicht.

(letzte Änderung: 07.04.2010 von Daniel Fuchs)