Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Fachbereiche » Landschaftsnutzung und Naturschutz » Team » Professuren » Prof. Dr. Heike Molitor

Prof. Dr. Molitor - Betreute Abschlussarbeiten (Erstgutachten)

header_1

Bachelorarbeiten

Eilbacher, Veronica. 2015. Spielend Natur erfahren. Naturnahe Umgestaltung ausgewählter Spielplätze Eberswaldes. Bachelor-Studiengang: Landschaftsnutzung und Naturschutz.

Neitzel, Stefan. 2015. Erwachsenenbildungskonzept im touristischen Kontext für das Forschungsschiff Solar-Explorer. Bachelor-Studiengang: Landschaftsnutzung und Naturschutz.

Ölzalp, Anja, Aylin. 2015. Untersuchung spezifischer Nutzpflanzen verschiedener Kulturen in Interkulturellen Gärten als Beheimatungsprozess in Deutschland. Bachelor-Studiengang: Landschaftsnutzung und Naturschutz.

Boness, Maria. 2012. Bildung für nachhaltige Entwicklung in einer selbstorganisierten Jugendumweltorganisation. Bachelor-Studiengang: Landschaftsnutzung und Naturschutz.

Hoedt, Florian. 2012. Einsatzmöglichkeiten einer Flex-Anwendung als Lernumgebung unter Verwendung der ArcGIS-Server Flex API am Beispiel des Werbellinsees. Bachelor-Studiengang: Landschaftsnutzung und Naturschutz.

Kutschbach, Kora. 2012. Globales Lernen im Kontext der UN-Dekade der biologischen Vielfalt. Bachelor-Studiengang: Landschaftsnutzung und Naturschutz.

Muthmann, Johanna. 2012. Vorentwurf eines Umweltbildungskonzeptes zur selbstständigen Umsetzung für die deutschsprachigen Alpen. Bachelor-Studiengang: Landschaftsnutzung und Naturschutz.

Perl, Sophie. 2012. Wildes Obst in heimischer Umgebung. Bildungskonzept zum Thema biologische Vielfalt am Beispiel von Wildobst für Grundschule (3./4. Klasse) nach den Grundsätzen der BNE. Bachelor-Studiengang: Landschaftsnutzung und Naturschutz.

Schwaneberg, Maria. 2012. Naturerfahrung bei Grundschülern. Bachelor-Studiengang: Landschaftsnutzung und Naturschutz.

Wenzel, Sarah. 2012. Eindrücke einer Wildniswoche im Schulkontext. Eine Vorstudie über die Wirkungen von Naturerfahrungen im Bereich Wildnispädagogik in Schülergruppen. Bachelor-Studiengang: Landschaftsnutzung und Naturschutz.

Wirsing, Amanda. 2012. Bildung für nachhaltige Entwicklung im Elementarbereich — auch ein Kontext für die Bildungsförderungsarbeit der Stiftung ‚Haus der kleinen Forscher? Bachelor-Studiengang: Landschaftsnutzung und Naturschutz.


Masterarbeiten

Capelle, Anna. 2016. Entwicklung eines Evaluationsinstrumentes für das UN-Dekade Projekt "Blickwinkel — Inklusion macht Schule" der Stiftung WaldWelten Eberswalde. Master-Studiengang: Regionalentwicklung und Naturschutz.

Melzer, Christina. 2016. Konzeption eines naturnahen Spiel- und Bewegungsangebotes im Kletterwald Schorfheide auf Grundlage von entwicklungspsychologischen und neurowissenschaftlichen Erkenntnissen frühkindlicher Entwicklung. Master-Studiengang: Regionalentwicklung und Naturschutz.

Wieschollek, Susi. 2016. Analyse des Nachhaltigkeitsverhaltens und der Wirksamkeit von Nach­haltigkeitskommunikation auf Gäste in Hotels — eine Vergleichsstudie. Master-Studiengang: Nachhaltiges Tourismusmanagement.

Wimmer, Julia. 2016. Natur- und Kulturinterpretation in Europa. Möglichkeiten der Implementierung eines zertifizierten Kurses zur Natur- und Kulturinterpretation. Master-Studiengang: Regionalentwicklung und Naturschutz.

Pötzsch, Eva. 2015. Umweltverhalten der Studierenden am HNEE-Campus und in deren Freizeit — Darstellung der Unterschiede und Ursachen. Master-Studiengang: Nachhaltiges Tourismusmanagement.

Retzlaff, Wiebke. 2015. Intergenerationelles Lernen in Umweltbildungseinrichtungen. Potenziale in Theorie und Praxis. Master-Studiengang: Regionalentwicklung und Naturschutz.

Spiegel, Marianne. 2014. Zur Relevanz der Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung im Berufsfeld des Rangers. Weiterbildender Masterstudiengang ‚Umwelt & Bildung’ an der Universität Rostock.

Ackermann, Kristina. 2014. Schule der Zukunft — Bildung für Nachhaltigkeit“ 2009-2011. Master-Studiengang: Regionalentwicklung und Naturschutz.

Adam, Melanie. 2014. ‚MENT 2 B(N)E Eberswalde' — Konzeption eines zielgruppenorientierten Mentoring-Programms für Grundschüler (5. Klasse) und Studierende der Stadt Eberswalde nach Kriterien einer Bildung für nachhaltige Entwicklung. Master-Studiengang: Regionalentwicklung und Naturschutz.

Escher, Jelka. 2014. Qualitative Evaluierung des Bildungsprojekts „Out of School — Mal woanders lernen". Master-Studiengang: Regionalentwicklung und Naturschutz.

Höhlig, Kristin. 2014. Kundenbefragung zum V-Label. Master-Studiengang: Regionalentwicklung und Naturschutz. Master-Studiengang: Regionalentwicklung und Naturschutz.

Lamprecht, Pia. 2014. Vom Naturerleben zum Prozess der Beheimatung — Ein Interpretationsgang durch den Weseruferpark in Bremen. Master-Studiengang: Regionalentwicklung und Naturschutz.

Lange, Elena. 2014. Zusammenarbeit von Regionalmanagements und Einrichtungen der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) zur nachhaltigen Entwicklung des ländlichen Raumes. Master-Studiengang: Regionalentwicklung und Naturschutz.

Osenbrück, Astrid. 2014. Rückkehr des Wolfes in Brandenburg — Ängste und Akzeptanz in von Canis lupus lupus besiedelten und unbesiedelten Gebieten. Master-Studiengang: Regionalentwicklung und Naturschutz.

Panitz, Agathe. 2014. Das Bildungskonzept ‚Fremde, seid Willkommen!‘ — Mobilität und Migration im Blickfeld einer BNE. Master-Studiengang: Regionalentwicklung und Naturschutz.

Schimack, Elisabeth. 2014. Welche Lernmöglichkeiten eröffnet der Kontakt zu Nutztieren für Kinder und Jugendliche am außerschulischen Lernort Bauernhof? Master-Studiengang: Regionalentwicklung und Naturschutz.

Teichert, Julia. 2014. Untersuchung der Kooperationsstruktur eines BNE-Projekts hinsichtlich Gelingens­bedingungen am Fallbeispiel ‚Klimaschutz und Klimaanpassung in Schule und Kiez. Master-Studiengang: Regionalentwicklung und Naturschutz.

Gnilke, Nora. 2014. Kriterien für eine besucherorientierte Vermittlung von Nachhaltigkeit in Angeboten von Schutzgebieten. Master-Studiengang: Nachhaltiges Tourismusmanagement.

Zodel, Lena. 2013. Naturerfahrung und Bildung für eine nachhaltige Entwicklung: Plädoyer für eine neue Teilkompetenz am Beispiel eines Wald-Projekts. Master-Studiengang: Regionalentwicklung und Naturschutz.

Schirm, Hanna. 2013. Naturerfahrung auf dem Bauernhof. Zur Bildungsarbeit an einem besonderen Lernort. Master-Studiengang: Regionalentwicklung und Naturschutz.

Taeger, Fania. 2013. Wölfisch für Kinder. Konzeption einer Umweltbildungseinheit zum Thema Wolf für die Zielgruppe der 8 bis 12-Jährigen unter Aspekten einer Bildung für nachhaltige Entwicklung für den Wildpark Schorfheide. Master-Studiengang: Regionalentwicklung und Naturschutz.

Friede, Claudia. 2012. Qualitätsentwicklung in der außerschulischen Umweltbildung. Dachmarke oder Qualitätssiegel? Diskussion am Beispiel „Umweltbildung.Bayern“. Master-Studiengang: Regionalentwicklung und Naturschutz.

Hollerbach, Felix. 2012. Wahrnehmung von Heimat und Kulturlandschaft durch Jugendliche. Master-Studiengang: Regionalentwicklung und Naturschutz.

Huscher, Julia. 2012. Klimawandelfolgen und Anpassung — Eine qualitative Studie zu mentalen Modellen und Schutzmotivation’. Master-Studiengang Global Change Management.

Jahn, Maria. 2012. Umweltkommunikation und Lichtverschmutzung. Eine exemplarische Untersuchung der Kommunikationsstrategien drei ausgewählter Umweltorganisationen im Rahmen der Lichtverschmutzungsdebatte. Master-Studiengang: Regionalentwicklung und Naturschutz.

Marwege, Robin. 2012. Bildung für nachhaltige Entwicklung in Biosphärenreservaten in Deutschland. Master-Studiengang: Regionalentwicklung und Naturschutz. Fachbereichspreis 2012.

Riemann, Hella. 2012. Konzeption einer Themenlinie für Führungen im Weltnaturerbe-Teilgebiet Buchenwald Grumsin in Anlehnung an das Konzept der Landschaftsinterpretation und im Kontext einer Bildung für nachhaltige Entwicklung. Master-Studiengang: Regionalentwicklung und Naturschutz.

Scalisi, Josefa. 2012. BNE-Schlüsselthemen und Gesellschaftlicher Wohlstand: Warum die einen nicht ohne den anderen können. Master-Studiengang: Regionalentwicklung und Naturschutz.

Schenk, Juliane. 2012. Globales Lernen im Kontext der UN-Dekade der biologischen Vielfalt. Master-Studiengang: Regionalentwicklung und Naturschutz.