Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Fachbereiche » Landschaftsnutzung und Naturschutz » Team » Professuren » Prof. Dr. Vera Luthardt » Moorschutz AG

Arbeitsgemeinschaft Moorschutz

Wer sind wir?

Die Arbeitsgemeinschaft steht unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Luthardt. Der Mitgliederstamm setzt sich aus den aktiven Mitarbeitern verschiedener Moorprojekte zusammen. Daraus resultiert, dass sich die Arbeitsgemeinschaft in einem steten Wechsel befindet.

Ron Meier-Uhlherr bei mikroklimatischen Geländeuntersuchungen Mit Kollegen am zeitweise verschwundenen Reihersdorfer See Bodenwasserprobenentnahme von Studierenden im Mergelluch in Kooperation mit dem Institut für Gewässerökologie Berlin (IGB) Studierende bei Untersuchungen in den Wuckerwiesen im BR Schorfheide-Chorin im WPM Moorkunde (Bac.LaNu) Exkursion im WPM Moormanagement (Master RUN) mit Moorklappsonde im Loben (Südbrandenburg) Erläuterungen zum Zustand des Martenschen Bruchs (MVP) anlässlich einer Bürgerbegehung zu den geplanten Wiedervernässungsmaßnahmen Die Rehwiese – ein von der HNEE in Kooperation mit der Flächenagentur Brandenburg zertifiziertes Moorfuture-Projekt Höhennivellement in der Wuckerwiese im WPM Moorkunde (Bac.LaNu) Studierende des WPM Mookunde (Bac. LaNu) schwärmen zur Ist-Zustandsanalyse der Wuckerwiesen aus Studierende bei Untersuchungen im WPM Moorkunde (Bac.LaNu) am Runden Köllnsee (Schorfheide) Demonstration der Heuschreckenerfassungen für die Erfolgskontrolle von Vernässungsmassnahmen im Möllerschen Luch (Rüthnicker Heide) Die hoch geschätzten Moor-Lehrer Michael Succow und Lebrecht Jeschke auf Moorexkursion 2009 Diplomstudentin LaNu bei Untersuchungen der Wiedervernässung des Fettseemoores Gemeinsame Geländevorerkundung für zukünftige Monitoringmaßnahmen im Martenschen Bruch Mit niedersächsischen Kollegen auf Exkursion zur Testung des DSS-WAMOS Studierende auf Exkursion in der Hagelberger Posse b. Joachimsthal Exkursion zu den Quellmooren bei Fergitz RuN-Studenten mit Förster auf Exkursion durch´s Moorgebiet Loben Vorbesprechung der Loben-Exkursion mit Studierenden durch das Moor Der Torfstich im Biesenthaler Becken – Teil des von RUN-Studierenden geplanten Moorerlebnispfades

Was machen wir?

Alle Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft verbindet, dass sie sich auf vielfältige Art und Weise mit dem Thema Moor beschäftigen, sei es in der Lehre, in der Forschung, in Lehrmodulen oder Abschlussarbeiten. Die Vielfalt der Themen von naturschutzfachlichen Inventuren und Bewertungen über Landnutzungsmanagement bis zu Moor-Erlebnispfaden ist der unten stehenden Grafik zu entnehmen.

Über die Grafik können Sie einzelne Forschungsbereiche direkt anwählen.


Vorpommern Initiative für Paludikultur Ökosystemdienstleistungen von Mooren Mikroklimaräume ELAN Teilprojekt 05 Nachhaltige Moornutzung Moorsubstratsteckbriefe Moorerlebnispfad Menz im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land Moorfutures WAMOS Vulnerabilitäten im Klimawandel INKA BB Teilprojekt 16 Mooruebersicht_600

(letzte Änderung: 01.12.2013 von Norman Utke)