Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Fachbereiche » Landschaftsnutzung und Naturschutz » Team » Professuren » Prof. Dr. Vera Luthardt » Projekte

Prof. Dr. Luthardt - Projekte

Nissen - 04

Detailierte Projektbeschreibungen finden Sie unter der Rubrik Forschungsprojekte am Fachbereich.

Laufende Projekte

Aufbau, Umsetzung und Weiterentwicklung der Ökosystemaren Umweltbeobachtung in den UNESCO-Biosphärenreservaten Brandenburgs. Kooperationspartner: Landesumweltamt Brandenburg; Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin; Biosphärenreservat Spreewald; BR Flusslandschaft Elbe - Brandenburg. Finanzierungsträger: Landesanstalt für Großschutzgebiete des Landes Brandenburg - seit 2005 LUA/LUGV/LfU Brandenburg Abt. GSG; Absolventenförderprogramm des Arbeitsamtes. Mitarbeiter: in den Jahren u.a. Msc. R.Bartsch, Dipl.-Ing.(FH) O. Brauner; Dipl.-Biol. F. Dreger; Dipl.-Ing.(FH) S. Friedrich; M.Sc. K. Haggenmüller; Dipl.-Ing.(FH) A.-K. Hirsch; Dipl.-Ing.(FH) Ch. Hoffmann; Dipl.-Ing. (FH) Th.Lüdicke, Dipl.-Ing.(FH) Ch. Reutter; Dr. U. Risse-Buhl; Dipl.-Ing.(FH) B. Witt. Leitung: Prof. Dr. V. Luthardt. Laufzeit: seit 08/97 fortlaufend.

Wissenschaftliche Begleitung, Koordinierung und Organisation des Naturschutzbeirats am MLUL Brandenburg (Geschäftsstelle). Finanzierungsträger MLUL. Leitung: Prof. Dr. Luthardt. Mitarbeiterin: (Dipl. Ing. K Greve, Msc. S. Nitzschke), Dipl.LÖ C. Schulz, Laufzeit: seit 08/2012 fortlaufend. Fördersumme: 30.000 EUR/Jahr.

Erfolgskontrolle der Moorrenaturierungsmaßnahmen der Landesforst Brandenburg und Ableitung zukünftiger Managementmaßnahmen". Finanzierungsträger Landesforst Brandenburg. Kooperationspartner HU Berlin. Leitung: Prof. Dr. Luthardt. Laufzeit: 2017-2021. Fördersumme: 148.000 EUR.

Wissenschaftliche Begleitung der Erfolgskontrolle der Wiedervernässung  des Möllerschen Luchs in der Rüthnicker Heide. Finanzierungsträger DBU. Mitarbeiter: Dipl. LÖ C. Schulz; Dipl. LaNu Th. Lüdicke. Laufzeit: 2014; 2017;optional 2020.

Wissenschaftliche Begleitung der Kompensationsmaßnahme im Martenschen Bruch. Finanzierungsträger: DBU. Mitarbeiter: (Dipl. LaNu S.Christ; Dipl. LaNu T. Kappauf (WV)); Dipl. Ing. Th. Lüdicke, Msc. Chr. Dammann, Laufzeit: 2011; 2017; optional 2021.


Abgeschlossene Projekte

Wissenschaftliche Begleituntersuchung zum E & E-Vorhaben „Rieselfeldlandschaft Hobrechtsfelde“. Teil: Biodiversität & Naturschutz und Landschafswasser- und -stoffhaushalt. Kooperationspartner: NP Barnim, Berliner Forsten. Finanzierungsträger: BfN. Mitarbeiter: Dipl.-Ing. LaNu N. Hirsch, Dipl.-Ing. LaNu O. Brauner (WV). Leitung: Prof. Dr. V. Luthardt; Dr. J. Chmieleski. Laufzeit: 03/11-04/15.

Konzept für die Erfolgskontrolle der Tätigkeitsfelder des NaturSchutzFonds Brandenburg im Indikatorenbereich Naturhaushalt/Biodiversität. Kooperationspartner und Finanzierungsträger: Naturschutzfonds Brandenburg.Mitarbiter: Dipl.Ing.LaNu Th.Lüdicke, Laufzeit: 14 - 02/15.

Entscheidungsunterstützungs- und Bewertungssystem für die nachhaltige Moornutzung: TP 5 im Verbundvorhaben „ELaN - Entwicklung eines integrierten Landmanagements durch nachhaltige Wasser- und Stoffnutzung in Nordostdeutschland“. Hauptantragsteller: ZALF Müncheberg im Rahmen der BMBF- Ausschreibung Nachhaltiges Landmanagement - Modul B. Kooperationspartner: WBV Randow- Welse- Sernitz, Grambauer Agrar GmbH. Finanzierungsträger: BMBF. Leitung: Prof. Zeitz; Prof. Luthardt; Prof. Wessolek. Laufzeit: 11/2011-2014

Anpassung des administrativen Naturschutzes an den Klima­wandel - Managementoptionen und Gestaltung der politischen Instrumentarien im Land Brandenburg TP 16 im Verbundvorhaben „Innovationsnetzwerk Klimaanpassung Region Brandenburg Berlin“ (INKA BB). Kooperationspartner: ZALF, LUA, GSG-Verwaltungen BR SC, SW, NP UO. Finanzierungsträger: BMBF. Mitarbeiter: 4 Stellen derzeit in Besetzung. Leitung: Prof. V. Luthardt; Prof. P. Ibisch. Laufzeit: 05/09-04/14.

Wissenschaftliche Begleitung der Erfolgskontrolle der Wiedervernässung  des Möllerschen Luchs in der Rüthnicker Heide. Kooperationspartner: DBU, Bundesforst, HU Berlin. Finanzierungsträger: DBU. Mitarbeiter: B.Sc. LaNu C. Schulz; Dipl. LaNu Th. Lüdicke. Laufzeit: 2014- optional 2017, 2020.

Dritte Zeitreihenuntersuchung im Rahmen des ökosystemaren Monitorings ausgewählter Moore im NP Stechlin-Ruppiner Land. Kooperationspartner: NP Stechlin-Ruppiner Land. Finanzierungsträger: LUA Brandenburg.Laufzeit: 2013.

Entwicklung eines Entscheidungsunterstützungssystem für die nachhaltige Moornutzung in der Modellregion Vorpommern: TP 3/2 im Verbundvorhaben „VIP - Vorpommern Initiative für Paludikultur“. Hauptantragsteller: Uni Greifswald im Rahmen der BMBF- Ausschreibung Nachhaltiges Landmanagement - Modul B. Kooperationspartner: diverse. Finanzierungsträger: BMBF. Leitung: Prof. Zeitz; Prof. Dr. V. Luthardt. Laufzeit: 2012-2013.

Bewertung naturschutzfachlicher Massnahmen im Bereich der Landnutzung (Erfolgskontrolle) - Wildeinfluss nach Gatterung auf die Heidelandschaft des NSG Schönower Heide (Naturpark Barnim). Kooperationspartner: Institut für Zoo- und Wildtierforschung Berlin, Naturpark Barnim, UNB Barnim. Finanzierungsträger: Berliner Forsten. Mitarbeiter: Dipl.-Ing. (FH) C.Heinig. Leitung: Prof. Dr. V. Luthardt; Prof. Dr. S. Rieger. Laufzeit: 09/08-12/13.

Ersteinrichtung der naturschutzfachlichen Dauerbeobachtung im Nationalpark Unteres Odertal. Kooperationspartner: LUGV Brandenburg, Nationalparkverwaltung UO, Luftbild Brandenburg GmbH. Finanzierungsträger: 2 Teile: LUGV Brandenburg Abt.GSG (Zuwendung) + Luftbild Brandenburg GmbH (Werkvertrag). Mitarbeiter: Dipl. Geoökol. Molzahn; Dipl.-Ing. U. Delft (WV), Dipl.-Ing LaNu T. Kappauf (WV); B.Sc. LaNu F. Frucht (WV). Leitung: Prof. Dr. V. Luthardt; Dr. J. Chmieleski. Laufzeit: 05/11-12/11.

Wissenschaftliche Begleitung der Kompensationsmaßnahme im Martenschen Bruch. Kooperationspartner: DBU, Bundesforst. Finanzierungsträger: DBU. Mitarbeiter: Dipl. LaNu S.Christ; Dipl. LaNu T. Kappauf (WV). Laufzeit: 2011 - optional 2017, 2021.

Ist-Zustandsanalyse als Voraussetzung für die konkrete Maßnahmenplanung und Ersteinrichtung einer Erfolgskontrolle für das Möllersche Luch in der Rüthnicker Heide. Kooperationspartner: DBU, Bundesforst, HU Berlin. Finanzierungsträger: Krombacher Brauereien GmbH. Mitarbeiter: B.Sc. LaNu C. Schulz; Dipl. LaNu T. Kappauf (WV). Laufzeit: 2011.

Konzept für die naturschutzfachliche Dauerbeobachtung im Nationalpark Unteres Odertal. Kooperationspartner: LUGV Brandenburg, Nationalparkverwaltung UO, Luftbild Brandenburg GmbH. Finanzierungsträger: LUGV Brandenburg Abt. GSG. Mitarbeiter: Dipl.-Ing. (FH) F. Grübler; Dipl.-Geogr. T. Matusch. Laufzeit: 08/09-12/10.

Erstellung von Steckbriefen für Moorsubstrate für die Geländeansprache. Kooperationspartner: Prof. Dr. J. Zeitz (Humboldt-Universität zu Berlin); Dr. J. Chmieleski (HNE Eberswalde); Prof. Dr. R. Schultz Sternberg (LUA Brandenburg). Finanzierungsträger: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU). Mitarbeiter: B.Sc. C. Schulz; Dipl.-Ing. LaNu R. Meier-Uhlherr. Laufzeit: 02/10-04/11.

Trendauswertungen der regionalen Entwicklungen in den Biosphärenreservaten Schorfheide-Chorin und Spreewald für die Politikberatung auf Basis der Daten der ersten Dekade der Ökosystemaren Umweltbeobachtung. Kooperationspartner: LUGV Brandenburg, BR-Verwaltungen. Finanzierungsträger: LUGV Brandenburg Abt. GSG. Mitarbeiter: Dr. B. Gall (WV). Laufzeit: 10/10-02/11.

Erstellung eines Indikatorenkonzepts für die Deutsche Anpassungsstrategie: Teil Biodiversität und Boden. Kooperationspartner: Bosch & Partner GmbH. Finanzierungsträger: UBA. Mitarbeiter: in Ausschreibung. Leitung: Prof. Dr. V. Luthardt; Prof. Dr. R. Schultz-Sternberg. Laufzeit: 12/08-03/10.

Phänologische Veränderungen als Folge von Klimawandel in unterschiedlichen Regionen Brandenburgs. Kooperationspartner: DWD, PIK. Finanzierungsträger: LUA Brandenburg. Mitarbeiter: M.Sc. K. Haggenmüller. Laufzeit: 03/09-06/09.

WAMOS - eine „Decision Support System“- gestützte Managementstrategie für Waldmoore. Kooperationspartner: MLUV, LUNG M/V, Landesforstverwaltung Bayern. Finanzierungsträger: DBU. Mitarbeiter: Dipl.-Ing. B. Hasch; Dipl.-Geoökol. B. Schlösser, H. Lotsch; Dipl.-Ing. (FH) R. Meier. Leitung: Prof. Dr. V. Luthardt; Prof. J. Zeitz (HU Berlin). Laufzeit: 02/06-06/09.

Zweite Zeitreihenuntersuchung im Rahmen des ökosystemaren Monitorings ausgewählter Moore im NP Stechlin-Ruppiner Land. Kooperationspartner: NP Stechlin-Ruppiner Land. Finanzierungsträger: LUA Brandenburg. Mitarbeiter: Dipl.-Ing (FH) B. Witt. Laufzeit: 08/08-12/08.

Entwicklung praktikabler Auswertemodalitäten für die medienübergreifende Umweltbeobachtung im Rahmen der Erfordernisse der nationalen und internationalen Umweltgesetzgebung. Kooperationspartner: LAGS Brandenburg, BFH. Finanzierungsträger: MWFK Brandenburg. Mitarbeiter: Dipl.-Ing (FH) S. Friedrich; Dipl.-Ing.(FH) M. Holzhausen. Laufzeit: 04/04-12/06.

Konzept und Broschüre für einen Moor-Erlebnispfad im NP Stechlin-Ruppiner Land. Kooperationspartner: Oberförsterei Menz, NP Stechlin. Finanzierungsträger: Firma Piolka. Mitarbeiter: Dipl.-Ing (FH) N. Nusko; Studentinnen B. Schlamann, J. Grasnick. Laufzeit: 06/06-12/06.

Weiterentwicklung der ÖUB- Datenbank für das BR FE. Kooperationspartner: BR Flusslandschaft Elbe Brandenburg. Finanzierungsträger: LUA Brandenburg. Mitarbeiter: Dipl.-Ing (FH) M. Zeidler. Laufzeit: 2005.

Erste Zeitreihenuntersuchung im Rahmen des ökosystemaren Monitorings ausgewählter Moore im NP Stechlin-Ruppiner Land im Rahmen des EU-Life-Projektes. Kooperationspartner: Eu-Life-Projektgruppe. Finanzierungsträger: LAGS Brandenburg. Mitarbeiter: Dipl.-Ing (FH) S. Galz. Laufzeit: 04/04-11/04.

Vorbereitung von Moorschutzmaßnahmen im NSG Gumnitz, Naturpark Märkische Schweiz. Kooperationspartner: NP Märkische Schweiz, LUA Brandenburg. Finanzierungsträger: LAGS Brandenburg. Mitarbeiter: Dipl.-Ing (FH) S. Guilbert. Laufzeit: 08/04-12/04.

Analyse von Wasser- und Bodenproben des Mellnseegebietes im Rahmen des EU-Life-Projektes „Förderung der Rohrdommel im SPA Schorfheide-Chorin“. Kooperationspartner: EU-Life-Projektmitarbeiter. Finanzierungsträger: LAGS Brandenburg. Mitarbeiter: Dipl.-Ing. U. Thomas. Laufzeit: 01/03-10/03.

Konzept und Ersteinrichtung eines ökosystemaren Monitorings für Wiedervernässungsmassnahmen von Mooren im Rahmen des EU- Life- Projektes „Schutz und Sanierung der Klarwasserseen, Moore und Moorwälder im Stechlinseegebiet“. Kooperationspartner: EU-Life-Projektgruppe. Finanzierungsträger: LAGS Brandenburg. Mitarbeiter: Dipl.-Ing (FH) O. Brauner; Dipl.-Ing.(FH) B. Witt, Stud. S.Friedrich. Laufzeit: 07/02-12/02.

Bodenchemische Untersuchungen der Wirkung langzeitiger Einbringung von Fäkalien und Tierexkrementen in ein ehemaliges Kleingewässer bei Melchow, Naturpark Barnim und deren Bewertung nach den Vorgaben der Bodenschutzgesetzgebung. Kooperationspartner: Naturparkverwaltung Barnim, LUA Brandenburg. Finanzierungsträger: LAGS Brandenburg. Mitarbeiter: Dipl.-Ing. U. Thomas. Laufzeit: 07/02-10/02.

Erstellung einer Flächenauswahl für eine Effizienzkontrolle von Wiedervernässungs- und Vernässungsmaßnahmen auf Niedermooren. Kooperationspartner: LUA Brandenburg. Finanzierungsträger: LUA Brandenburg. Mitarbeiter: Dipl. Chem. M. Monse. Laufzeit: 08/01-11/01.

Integrierte regionale Tourismusplanung auf digitaler Da­tengrundlage als Basis für den Aufbau eines GIS-gestützten Tourismusinfor­mationssystems - Ein Beitrag zur nachhaltigen Regionalentwicklung in Brandenburg. Kooperationspartner: - . Finanzierungsträger: MWFK Brandenburg. Mitarbeiter: Dipl.-Geogr. J. Albert. Leitung: Prof. Dr. V. Luthardt, ab 07/02 Prof. Dr. M. Moenecke. Laufzeit: 02/01-07/03.

Bewertung naturschutzfachlicher Massnahmen im Bereich der Landnutzung (Erfolgskontrolle) - Einrichtung eines vegetationskundlich-standortkundlichen Monitorings im NSG Schönower Heide (Naturpark Barnim) Teil II: Boden. Kooperationspartner: Landesanstalt für Großschutzgebiete des Landes Brandenburg; Naturparkverwaltung Barnim. Finanzierungsträger: Landesanstalt für Großschutzgebiete des Landes Brandenburg. Mitarbeiter: Dipl.-Ing. (FH) A.-K. Hirsch. Laufzeit: 04/01-10/01.

Bewertung naturschutzfachlicher Massnahmen im Bereich der Landnutzung (Erfolgskontrolle) - Einrichtung eines vegetationskundlich-standortkundlichen Monitorings im NSG Schönower Heide (Naturpark Barnim). Kooperationspartner: Landesanstalt für Großschutzgebiete des Landes Brandenburg; Naturparkverwaltung Barnim. Finanzierungsträger: Landesanstalt für Großschutzgebiete des Landes Brandenburg. Mitarbeiter: Dr. B. Goldschmidt; Dipl.-Ing. (FH) A. Meyer. Laufzeit: 08/00-10/00.

Einarbeitung im Umgang mit dem Präzisions-GPS: Schulung von Mitarbeitern des LUA. Kooperationspartner: LUA Brandenburg. Finanzierungsträger: LUA Brandenburg. Mitarbeiter: Dipl.-Ing. (FH) A.-K. Hirsch. Laufzeit: 11/00-12/00.

Entwicklung und Aufbau eines Landschaftsmonitoring- Programms im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin. Kooperationspartner: LAGS, BR Verwaltung. Finanzierungsträger: BMBF - AiF. Mitarbeiter: Dipl.-Ing. B. Golla; Dipl.-Ing. (FH) D.Trill. Leitung: Prof. V. Luthardt; Prof. W.-G. Vahrson. Laufzeit: 09/98-12/99.

Ökologische Zustandsbewertung von und Entwicklungsziele für feuchte Senkenareale. Teilprojekt im BMBF-DBU- Verbundvorhaben „Naturschutz in der offenen, agrar genutzten Landschaft“. Kooperationspartner: BR Schorfheide-Chorin. Finanzierungsträger: BMBF. Mitarbeiter: Dipl.-Biol. F. Dreger. Laufzeit: 04/94-12/97.

Untersuchungen zur Reaktion von Boden und Vegetation auf Wiedervernässung von degradierten Niedermoorböden an zwei Beispielsgebieten verschiedenen Moortyps im norddeutschen Tiefland. Kooperationspartner: MUNR Brandenburg, BR Schorfheide-Chorin. Finanzierungsträger: MUNR Brandenburg. Mitarbeiter: Dipl.-Geogr. A. Harter. Laufzeit: 06/93-04/96.