Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Fachbereiche » Landschaftsnutzung und Naturschutz » Team » Professuren » Prof. Dr. Vera Luthardt

Vorträge & Poster

2017

Luthardt, V., Zeitz, J., Schulze, P., Schröder, C.: Options for the utilization of peatlands depending on their location- support of the decision by DSS-TORBOS. Poster for the 2nd Internat. Conference on the Utilisation of wetland plants. Greifswald, 27.-28.09.2017

Luthardt, V., Zeitz, J., Schulze, P., Schröder, C.: Standortangepasste Nutzung von Mooren — das Entscheidungsunterstützungssystem DSS-TORBOS. Poster zur Tagung Klimaschutz und Moornutzung- Potentiale in Deutschland. Greifswald, 25.-26.09.2017

Luthardt, V.: Forschung und Transfer- zwei Beispiele. Hoch N Forschungssession, 19.09.2017 Eberswalde.

Luthardt, V., Schulz, C., Hammerich, J., Dammann, Ch.: Catalog of the typical and specific plant species of mires including mosses of Brandenburg and Berlin and its application for the evaluation of the biodiversity of mires. Flora & Funga Pomeranica the Third Symposium on Flora, Fungy, Vegetation and Landscape of Pomerania, Szczecin, 13-15.September, 2017.

Luthardt, V., Lüdicke, Th. Dynamik des Vegetationserscheinungsbildes von Trockenrasen - Zeitreihenanalysen über 18 Jahre im BR Schorfheide-Chorin. Flora & Funga Pomeranica the Third Symposium on Flora, Fungy, Vegetation and Landscape of Pomerania, Szczecin, 13-15.September, 2017.

Luthardt, V.: Die Vielfalt unserer Moore — differenzierte Lebensraumangebote auch für Pilze. BUND Berlin, AK Pilze, 11.09.17, Berlin.

Schulz, C., Luthardt, V.: Die Schönheit und Vielfalt unserer Moore. BUND Moorschutztag, 09.09.17 Greiffenberg.

Luthardt, V. & Dresen, E.: Potential of biosphere reserve concept for mire wise use and conservation. Mire ecosystems of northeast Europe and ecological restoration in permafrost zone. Conference of the Internat.Field Symposium, Syktyvkar 28.07.2017.

Luthardt, V.: Initiating a catalogue of the peatland deposits of the world. Conference of the Internat.Field Symposium, Syktyvkar 28.07.2017.

Luthardt, V.: Wie sensitiv sind differenzierte Moortypen für Umweltbildung und Tourismus? Naturschutzfachliche Leitplanken für Tourismus und Umweltbildung an und in Mooren — eine Standortbestimmung. DGMT-Tagung,, 22./23.05.2017, Kloster Drübeck.

Luthardt, V.: Ausflug in die Tiefen des Moores. Geländebegehung und —demonstration mit Landwirten des Havelländischen Luchs, 05.Mai 2017, Nennhausen.

Schulz, C., Luthardt, V.: Identification of peatland deposits as a basis for successful restoration — tool and offer. LIFE Peat Restore Workshop: Peatlands and Atmosphere, 28.-29.April 2017, Klein Köris.

Luthardt, V.: Wer ist für welche biologische Vielfalt verantwortlich? Biologische Vielfalt in der Landwirtschaft ?! Input Polit. Fachgespräch d. NABU Brandenburg, 27.April 2017 Potsdam

Luthardt, V.: Ist-Zustand der Moore im Wald und ihre Funktion in Zeiten des Wandels. Schulung für Berater privater Waldbesitzer, 30.03.2017,Glambeck.

Luthardt, V., Zeitz, J. Schulze, P., Schröder, C.: DSS-TORBOS- ein Entscheidungsunterstützungssystem zur torferhaltenden Bewirtschaftung organischer Böden- Einführung in die Nutzung des Beratungstools. Winterschulung des KBV, LK OPR, 21.02.2017, Herzsprung.

2016

Luthardt, V., Zeitz, J., Schulze, P., Schröder.: DSS-TORBOS - ein Entscheidungsunterstützungssystem zur torferhaltenden Bewirtschaftung organischer Böden - Einführung in die Nutzung des Beratungstools. Fachbeitrag zur Weiterbildung Moornutzung - "Perspektiven für die landwirtschaftliche Nutzung Brandenburger Moore"  für Landwirte und Verbände vom DVL und Greifswalder Moorzentrum, 14.Oktober 2016, Blankensee.

Luthardt, V.: Die Naturwacht — der Puls der Schutzgebiete Brandenburgs. Festvortrag zum 25. Jubiläum der Naturwacht Brandenburg, 7.Okotober 2016, Lindow .

Luthardt,V.: Naturnahe Moore - Degradierte Moore - Wierdebrverässte Moore. Grundlagen zum Moormanagement. Fachbeitrag zur Weiterbildung   Moorschutz: "Moorschutz im Wald - Hilfen für die Entscheidungsfindung und Maßnahmenplanung" des Landesbetrieb Forst Brandenburg. 29.September 2016, Borgsdorf.

Brauner, O., Lüdicke, Th., Luthardt, V.: Dynamik von Graslandbiozönosen unter dem Einfluss von Hochwasser und Nutzung im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe — Ergebnisse der Ökosystemaren Umweltbeobachtung in den BR Brandenburgs am Beispiel der Vegetation, Heuschrecken-, Laufkäfer- und Regenwurmfauna. Daten zum Fluss-Auentagung im Nationalpark Unteres Odertal, 22.- 24.September, Criewen.

Luthardt, V., Joosten, H., Schulz, C., Prinz, J.: Initiating a global database for peatland substrates. Vortrag und Poster zum 15. International peat congress of the IPS, 15.-19. August 2016, Malaysia, Kuching.

Luthardt, V.: Verschiedene Formen der Moornutzung bei unterscheidlichen Wasserständen. Vortrag zum Fachtag Geographie des Gymnasiums Steglitz , 14.Juli 2016, Altkünkendorf.

Luthardt, V. Zeitz, J.: Gute fachliche Praxis der landwirtschaftlichen Moorbodennutzung - Schlüsselfaktor Boden. Vortrag zum Fachgespräch des Deustchen Moorschutzdialogs (NKI-Proejkt), 17.- 18.Juni 2016, Fohrde

Luthardt, V., Schulze, P., Schröder,C., Zeitz, J.: Decision Support Systems for peatland protection. Poster zum 11th Annual Meeting of the Society wetland scientists, WS European Chapte, 17.-20. Mai 2016, Potsdam.

2015

Schulze, P., Schröder, C., Luthardt, V., Zeitz, J.: Entscheidungsunterstützungssysteme für den Moorschutz. Poster zur ELAN-Abschluss-Veranstaltg., 24.11.15, Berlin.

Luthardt, V.: Wer schützt die Natur vor dem Klimawandel? Klimawandel und Naturschutz.in Brandenburg, Vortrag zum Regionaler Naturschutztag, Potsdam, 07. November 2015

Luthardt, V., Strüber, V., Birr, F.: Moor in die Hand genommen. Seminar und Exkursion zum 2.Fachtag Ökosystem Moor, Altkünkendorf, 13.Juli 2015

Luthardt, V.: Life Kalkmoore und die Umsetzung von Moorschutzmaßnahmen in Brandenburg oder Wider die Angst vor der Rückkehr der Sümpfe. Vortrag zur Abschlussveranstaltung EU-Life-Projekt „Kalkmoore Brandenburg“, Potsdam, 22.April 2015

Luthardt, V.; Eine neue Qualifizierung für „Ranger“ — Analyse des Ist-Zustandes und Anforderungsprofils und Ableitung des Ausbildungsbedarfs. Vortrag zur Jahrestagung des Bundesverband Naturwacht, Sankt Andreasberg, 18.März 2015

Schulze, P., Schröder, C., Luthardt, V., Zeitz, J. Ein Entscheidungsunterstützungssystem zur ressourcenschonenden Bewirtschaftung von Moorböden. Vortrag, 13.Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Eberswalde, 17.-20.März 2015

Luthardt. V.: Moore in Brandenburg und Berlin- Grundsätzliches, Neues und spannende Details. Vortrag zur 1.Naturschutztagung Berlin Brandenburg, Alt Lübars, 14. März 2015

2014

Luthardt, V. & P. Ibisch : Die Herausforderung: Ökosystembasiertes klimawandel integrierendes Naturschutzmanagement. Vortrag zu den Dialoge zur Klimaanpassung „Angepasster Naturschutz oder Naturschutz als Anpassung“, Berlin, 25.November 2014.

Lehde, J., Wigger, S. & V. Luthardt: Methodik zur Erfassung und Bewertung von Bibervorkommen am Beispiel des WBV Welse. Vortrag zur Fachtagung zum Säugetierschutz, Neuruppin, 15.November 2014.

Luthardt, V.: Moore unserer Heimat: - unwirtliche Wildnis oder verborgene Vielfalt? - Klimakiller oder Klimaschutzraum? - Raum für Produktion oder Regulation? Vortrag im Haus der Naturpflege Bad Freienwalde, 14. November 2014.

Luthardt, V.: Nach der Wiedervernässung: Mit Geduld erwarten - die Vegetationsentwicklung. Vortrag zur Fachtagung BUND Brandenburg, Naturstiftung DAVID „Moore“ or less?“, Potsdam, 08.November 2014.

Luthardt, V.: Naturnahe Moore im Wald - Ist-Zustand und ihre Funktion und Gefährdung in Zeiten des Wandels. Vortrag zur forstlichen Weiterbildung „Mooschutz im Wald — Hilfen für die Entscheidungsfindung und Maßnahmenplanung“, Landeswaldoberförsterei Borgsdorf, 06. November 2014

Luthardt, V.: Eine neue Qualifizierung für Ranger — Analyse des Ist-Zustandes und Anforderungsprofils und Ableitung des Ausbildungsbedarfs und —profils. Vortrag zur Fortbildung Naturschutzfond/Naturwacht, Lindow, 03.November 2014.

Luthardt, V. & P.Ibisch: Wer schützt die Natur vor dem Klimawandel? Ringvorlesung WS 2014/15 Klima. Wüste. Brandenburg?, Eberswalde, 30.Oktober 2014.

Luthardt, V.: Naturschutz im Klimawandel— ein Thema für Naturschutzakteure? Aus den Niederungen angewandter Forschung. Vortrag zum Dialog am Stechlinsee „Naturschutz und wissenschaftliche Forschung“, Neuglobsow, 25.Oktober 2014.

Luthardt, V.: Monitoring—lästige Pflichtaufgabe oder gewinnberingende Informationssammlung? Synergien in einem Netzwerk. Vortrag zum Nationalen Netzwerk Natur - 3.Jahrestreffen, Duderstadt, 15.-17.Oktober 2014.

Luthardt, V.: Ökosystembasierter Natur- und Klimaschutz- die Bedeutung von Mooren für die Biodiversität. Vortrag zur NABU-Moorschutzkonferenz, Berlin, 11.Juni 2014.

2013

Luthardt, V.: Moor — nur ein Haufen Kohlenstoff? Moore in Zeiten des Klimawandels, der Klimawandelbetroffenheit und des Schutzes der biologischen Vielfalt. Vortrag zum 12. Symposium Mensch —Umwelt „Das Kohlendioxid- Problem“, Akademie Gemeinnütziger Wissenschaften zu Erfurt 08.November 2013.

Luthardt, V.: Ökosystemleistungen wertschätzen — Biologische Vielfalt als Voraussetzung für eine dauerhafte Landnutzung. Vortrag zu gemeinsamen Fachtagung des Nachhaltigkeitsbeirats und des Naturschutzbeirates des MUGV Brandenburg „Landnutzung im Spannungsfeld zwischen Nutzerinteressen, Klimawandel und Erhalt der Biodiversität“ , Eberswalde, 14.Juni 2013.

Luthardt, V.: Treffpunkte — Naturschutz und Umweltbildung in Symbiose. Vortrag zum 5. Eberswalder Symposium für Umweltbildung “Mit der Natur für den Menschen — ziehen Naturschutz und Bildung am gleichen Strang?“, Eberswalde, 31. Mai 2013.

Luthardt, V.: Vielfalt Moor. Vortrag im Rahmen des Coaching-Projektes d. LPV Mittlere Oder e.V., Straussberg, 27.April 2013.

Schulze, P, Schröder, C., Luthardt, V., Zeitz, J.: Decision support systems for resource-saving cultivation of peatland. Statuskonferenz der Fördermaßnahme „Nachhaltiges Landmanagement“, Berlin, 17.-19. April 2013.

Luthardt, V.: Natürliche Vielfalt: Moore als Lebensinseln. Vortrag beim FV für Naturschutzarbeit Uecker-Randow-Region e.V., Eggesin, 19.März 2013

Luthardt, V.: Ausflug ins Moor. Vortrag zum Symposium > Biologische Vielfalt — Moorschutz Klima < Ökosystemdienstleistungen von Mooren. Vertretung des Landes Brandenburg bei der EU, Brüssel, 06.März 2013.

Schulze, P., Schröder, C., Luthardt, V., Zeitz, J.: A Decision Support System (DSS) for the sustainable use of peatlands. International conference on the utilization of wetland plants: Reed as a Renewable Resource. Vortrag und Poster, Greifswald, 14- 16.Februar 2013.