Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Fachbereiche » Landschaftsnutzung und Naturschutz » Über uns » Ausstattung » GIS & Fernerkundung

GIS und Fernerkundung

Der PC-Pool des Fachbereichs Landschaftsnutzung und Naturschutz ist ausgestattet mit zeitgemässer Hardware und marktführender Multimedia-, Geoinformations- und Fernerkundungssoftware (deutsch und englisch). Software, auf die Sie als Student oder Absolvent im Praktikum oder Berufseinstieg treffen. Studierende haben 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, Zugang zu unserem PC-Pool.


Wir bemühen uns, aktuelle Geodaten möglichst umfangreich über unseren Geodatenserver für den schnellen Zugriff in Projektarbeiten zur Verfügung zu stellen. Mitarbeiter in Forschungsprojekten können von Ihren Arbeitsplätzen auf die Software und Geodaten zugreifen.  

FTorkler4webR


 










Ansprechpartner


Frank Torkler


Fachgebiet: Geoinformation und Fernerkundung


Raum: 05.107

Telefon: +49 (3334) 657 444 Fax: -282

E-Mail: Frank.Torkler@hnee.de

Hardware:

  • 20 Rechner (weitere Rechner in anderen Pools nutzbar)
  • 1 Flachbettscanner (A3+)
  • Grossformatscanner
  • (D)GPS, mobile GIS-PDA (Garmin, Trimble Geoexplorer XT und XH, Trimble R4), GPS-Kameras

 

Software (Auswahl):

  • ArcGIS 10.2, ArcPad, ArcGIS Server
  • ArcView GIS
  • ERDAS IMAGINE  2014
  • VNS 3
  • QGIS
  • weitere kommerzielle und open source GI- und RS-Software
  • Windows 7
  • MS Office, OpenOffice, xlstat

Geodaten (Auswahl):

  • Brandenburg:
    Basis-DLM, DGM25, DTK25, BÜK300, DOP20_CIR, DOP100 
  • Deutschland:
    DLM250
  • Europa:
    Corine LandCover 2006

Link zur Geodatensuche (intern)

IMG_7469b

ArcGIS-Seminar

ArcGis-Seminar
finanziert durch:
- Europäische Fonds für regionale Entwicklung
- Deutsche Forschungsgemeinschaft
- Land Brandenburg

- Projektmittel

(letzte Änderung: 28.07.2015 von Frank Torkler)