Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Fachbereiche » Nachhaltige Wirtschaft

Früh übt sich, wer ein Unternehmer werden will.
 Studierbereitschaft und Unternehmergeist fördern.

Hintergrund

Die wirtschaftliche Entwicklung der Landkreise im Osten Brandenburgs
ist nach wie vor schwierig und nicht gefestigt.

Unternehmerisches Denken ist bei SchulabgängerInnen oft wenig ausgeprägt. Viele Jugendliche entscheiden sich gegen
die Aufnahme eines Hochschulstudiums.

Für die nachhaltige positive wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung der Region werden aber flexible und
qualifizierte Arbeitskräfte sowie Führungspersönlichkeiten benötigt.

Es ist daher notwenig, Jugendliche im Bildungs- und Lernprozess zu unterstützen, um die notwendigen Einstellungen und Fähigkeiten zum Erwerb von Schlüsselqualifikationen zu entwickeln.


Veranstaltung

Konkrete Projekte wecken das Interesse am Studieren sowie für unternehmerisches Handeln.

Eine zweitägige hochwertig umgesetzte Veranstaltung soll SchülerInnen von Gymnasien und gymnasialen Oberstufen (Barnim) für Prozesse und Rollen im Unternehmen sensibilisieren und Impulse geben, wie eigene Zukunftsentscheidungen fundierter getroffen werden können.

 

Interesse wecken! 
Zielgruppenorientiert.

Unterstützung beim Finden der eigenen Ressourcen und Ziele

Informationen
zur Studien-orientierung

Bekannt machen mit den Angeboten der HNE Eberswalde

Spielerisch lernen!Planspiel "Jump"


Heranführen an unternehmerisches Denken und Handeln

Sensibilisierung für die Möglichkeit einer eigenen Unternehmens-gründung

(letzte Änderung: 29.05.2008 von Ulf Leusmann)