Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Fachbereiche » Nachhaltige Wirtschaft » Organisation & Struktur » Fachbereichsrat

Fachbereichsrat

Grundsätzliche Angelegenheiten des Fachbereichs werden im Fachbereichsrat (FBR) beraten und entschieden.

Dem FBR gehören sechs Professoren, zwei akademische Mitarbeiter und zwei Studierende an. Der/die Vorsitzende des FBR vollzieht die Beschlüsse des FBR und führt die Geschäfte des Fachbereichs in eigener Zuständigkeit. Die Zusammensetzung des FBR wird in zweijährigem Turnus neu gewählt.

Aufgaben des Fachbereichsrates

laut BbgHG vom 26. Oktober 2010

  1. Erlass von Satzungen des Fachbereichs,
  2. Entscheidungen über die Struktur- und Entwicklungsplanung des Fachbereichs,
  3. Vorschläge für die Leitung wissenschaftlicher Einrichtungen und Betriebseinheiten von Fachbereichseinrichtungen,
  4. Entscheidung über Berufungsvorschläge,
  5. Entscheidung über Habilitationen,
  6. Mitwirkung an der Evaluation und Koordination von Lehre und Forschung im Fachbereich,
  7. Aufsicht über den Dekan und
  8. Wahl und Abwahl des Dekans und seiner Vertretung.

Die Mitglieder des Fachbereichsrates

Professorinnen und Professoren

Akademische Mitarbeitende

Sonstige Mitarbeiter

Studierende

(letzte Änderung: 04.04.2017 von Steffen Klöppel)