Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Fachbereiche » Wald und Umwelt » Aktuelles

GCM-Studentin mit dem „Förderpreis Wissenschaft“ ausgezeichnet

GCM-Studentin ausgezeichnet mit dem „Förderpreis Wissenschaft“ der Gregor Louisoder Umweltstiftung

Eberswalde, 19. Oktober 2017. Carina Zell-Ziegler studierte von 2011 bis 2013 Global Change Management an der HNEE. Ihre Masterarbeit „Is the EU a major driver of deforestation in Brazil? Quantification of CO2-emissions for Cattle Meat and Soya Imports“ schrieb sie bei Germanwatch im Team „Welternährung, Landnutzung und Handel“.

Die Arbeit wurde im November 2013 mit dem „Förderpreis Wissenschaft“ der Gregor Louisoder Umweltstiftung ausgezeichnet. Frau Zell-Ziegler arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Öko-Institut im Bereich Energie und Klimaschutz.

Studie in deutscher und englischer Sprache