Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Fachbereiche » Wald und Umwelt » Fachgebiete » GIS und Fernerkundung

GIS und Fernerkundung (Geoinformatik)

Remote Sensing and FrostWer den Wald und die Umwelt erforschen und auch nachhaltig nutzen möchte, kommt heute an der Geoinformatik (GIS), der Fernerkundung (Satellitenbilder, 3D Punktewolken) und modernen Umweltinformationstechnologien nicht mehr vorbei.

GEO-IT bietet innovative, digitale Instrumente für forstliches Umweltmonitoring, Forstschutz sowie kontinuierliche und autonome Datenerfassung. Digitale GEO-IT-Lösungen und innovative Methoden sind bereits vielfach Grundlage für Planungs-und Entscheidungsprozesse sowie für das kontinuierliche Monitoring der Umwelt, u.a. mittels digitaler Waldinventur oder sogenannter digitaler Zwillinge des Waldes (nahezu echtzeit-realistische Waldmodelle).

Die Forschung zur digitalen Waldinventur (Forestry 4.0) mittels multispektraler, photogrammetrischer und LiDAR Daten liefert heute bereits digitale Punktewolken zur photorealistischen Abbildung von Waldbildern, den sogenannten digitalen Zwillingen des Waldes, bzw. des einzelnen Forstbestandes. Damit profitiert auch die moderne Forstwirtschaft vom Paradigmenwechsel von der analogen forstlichen Vermessung und Waldinventur zur Analyse von Forst- und Waldbeständen in der der räumlichen, digitalen und multispektralen 3D Punktewolke.

Im Rahmen von mehreren internationalen Kooperationsprojekten in Asien und Afrika beschäftigt sich Herr Prof. Mund auch mit der Weiterentwicklung von e-learning Konzepten und Methoden zur digitalen Bildung und zum online-Learning, u.a. im Themenfeld „Geoservices for Sustainability“.

 Das UAS Team

 

Jan-Peter Mund_78x93

Prof. Dr. Jan-Peter Mund

 

Stuart Krause M.Sc FIT

 

Matthias Lembke

 

Tom Thiele M.Sc. FIT


 Kontakt


HNE Eberswalde

Waldcampus (Haus 11)

Alfred-Möller-Straße 1

16225 Eberswalde

Tel. +49-(0)3334-657 189

Fax +49-(0)3334-657 162

E-mail: Jan-Peter.Mund(at)hnee.de

 Forschungsschwerpunkte


  • Forestry 4.0 / Forst 4.0 / Presision Forestry
  • UAV / UAS applications methods
  • LiDAR and photogrammetric point clouds
  • Multispectral Time Series Analysis
  • Digitale Waldinventur und Umweltmonitoring