Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Fachbereiche » Wald und Umwelt » Forschung » Aktuelle Projekte » EPLR

Wirkungsindikatoren Biodiversität und HNV zur Evaluierung des EPLR Brandenburg

Ziel des Projektes ist die interdisziplinäre Erarbeitung eines Konzeptes für die Wirkungsanalyse der für die Biodiversität relevanten Maßnahmen des Entwicklungsplans ländlicher Raum (EPLR). Dabei gilt es, die obligatorischen Indikatoren (Biodiversitäts-/Vogelindikator sowie HNV-Indikator) für landesweite Trendaussagen zu prüfen und ggf. zu erweitern (Programmbewertung) sowie geeignete Wirkungsindikatoren unter Beachtung bestehender Erfassungssysteme für die Maßnahmenebene zu erarbeiten.


Leiter:

Prof. Dr. Alfred Schultz

Kooperationspartner:

Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung Müncheberg (ZALF)

Dauer:

2007 — 2013

Finanzierungsträger:

Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Verbraucherschutz Brandenburg

(letzte Änderung: 12.04.2013 von Jakob Weiß)