Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Fachbereiche » Wald und Umwelt » Professorinnen und Professoren » Heike Walk » abgeschlossene Projekte

Abgeschlossene Projekte - Prof. Dr. Heike Walk

  • Forschungsstudie für die 100 prozent erneuerbar stiftung „Prometheus. Menschen in sozialen Transformationen am Beispiel der Energiewende“, Projektvolumen: 16.000 €

  • Forschungsstudie für die Robert Bosch Stiftung „Expertise zur Flüchtlingsaufnahme in den Ländern und Kommunen“, Projektvolumen: 25.000 €

  • Forschungsprojekt des Umweltbundesamtes „DELIKAT: Fachdialoge DELIberative DemoKratie: Analyse partizipativer Verfahren für den Transformationsprozess“, Projektvolumen ca. 120.000 €

  • BMBF-Verbundprojekt „Zfarm. Innovations- und Technikanalyse Zero Acreage Farming, inter 3. Institut für Ressourcenmanagement", Projektvolumen ca. 220.000 €

  • BMBF-Forschungsverbund „Die solidarische Stadt. Genossenschaftliche Handlungsmöglichkeiten in Zeiten des Klimawandels, der Sozial-ökologischen Forschung", Gesamtvolumen 685.000 €

  • BMU-Forschungsprojekt „Erneuerbare Energien in Deutschland“, Projektvolumen ca. 290.000 €

  • BMU-Forschungsprojekt „Die Energieregion Lausitz. Neue Impulse für die Akzeptanz und Nutzung Erneuerbarer Energien“, eigene Drittmitteleinwerbung, Gesamtvolumen ca. 280.000 €

  • BMBF-Nachwuchsgruppe „Global Governance und Klimawandel“ der Sozial-ökologischen Forschung", Gesamtvolumen ca. 1,5 Mio €

  • Forschungsprojekt der VW-Stiftung „Global Governance. NGO-Netzwerke, Nationalstaaten und das internationale Institutionensystem untersucht am Beispiel der internationalen Klimapolitik“, Gesamtvolumen ca. 180.000 €

  • Forschungsprojekt der der Berlin-Forschung „Vernetzungen und die Formen ihrer Interaktion mit dem politisch-administrativen System“, Gesamtvolumen ca. 260.000 €