Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Hochschule » Einrichtungen » Forstbotanischer Garten » Rund um den Garten » Virtuelle Gartentour » Kräutergarten

Hustenmittel

Besonders in der kalten Jahreszeit leiden viele Menschen unter Infektionen der oberen Luftwege. Die Verwendung pfalnzlicher Mittel bei diesen Erkrankungen hat sich seit Generationen bewährt, ihre Wirksamkeit wurde auch wissenschaftlich bestätigt.

Bei trockenem Reizhusten sind die oberen Luftwege und der hintere Rachenraum entzündet und die natürliche Schleimbildung zum Schutz der Schleimhäute ist gehemmt, deshalb löst bereits der kleinste Reiz einen Hustenanfall aus. Lindernd wirken hier pflanzliche Schleimstoffe, wie z.B. in in Malvenblättern und -blüten, im Spitzwegerichkraut, der Eibischwurzel, oder Huflattichblättern. Sie bilden eine schützende Schicht über die entzündeten Schleimhäute und wirken so reizmildernd. Zusätzlich wirken z.B. beim Spitzwegerich bestimmte Inhaltsstoffe antibakteriell und entzündungshemmend.

Eine andere Form des Hustens ist der festsitzende Husten mit zähem Schleim (Bronchitis). Die Infektion wird zunächst durch Viren ausgelöst. Das Bronchialsystem wird geschwächt, in den Bronchien bildet sich ein zäher Schleim, in dem sich dann Bakterien ansiedeln und vermehren. Der zähe Schleim ist schwer abzuhusten, da helfen dann schleimlösende Inhaltstoffe: ätherische Öle (z.B. in Fenchel, Thymian, Anis) und Saponine (z.B. in der Wald-Schlüsselblume). Der Schleim wird flüssiger, die Flimmerhärchen auf den Innenwänden der Bronchien bewegen sich verstärkt und befördern den Schleim nach außen. Gleichzeitig wirken diese Stoffe antibakteriell. Manche Pflanzen wirken auch krampflösend (z.B. Thymian)

Gemeiner Andorn Marrubium vulgare

Wilde Malve Malva sylvestris

Kleine Käsepappel, Weg-Malve Malva neglecta

Echter Eibisch Althaea officinalis

Echter Ehrenpreis Veronica officinalis

Schmalblättriger Sonnenhut Echinacea angustifolia

Roter Sonnenhut Echinacea purpurea

Großblütige Königskerze Verbascum densiflorum

Wald-Schlüsselblume Primula elatior

Weiße Taubnessel Lamium album

Gundermann Glecoma hederacea

Meerrettich  Armoriacia rusticana

Echter Alant Inula helenium

Echte Kamille Matricaria recutita

Anis Pimpinella anisum

Fenchel Foeniculum vulgare

Eukalyptus Eucalyptus camaldulensis

Ballonblume Platycodon grandiflorus

Bauern-Stockrose Alcea rosea

Wildes Stiefmütterchen Viola tricolor

Echtes Lungenkraut Pulmonaria officinalis

Echter Thymian Thymus vulgaris

Duft-Veilchen Viola odorata

Huflattich Tussilago farfara

Spitz-Wegerich Plantago lanceolata

Deutsche Schwertlilie Iris germanica