Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Hochschule » Kooperationen & Partner » Eberswalder Hochschulgesellschaft » Aktivitäten » Engagementpreis

Engagementpreis


TdoT-2015-3011_k
TdoT-2015-2996_k
20160604_TdoT_Ulrich_Wessollek-7057

oben: Verleihung des Engagementpreises 2015 und 2016, unten: Preisverleihung 2018, Fotos: Ulrich Wessollek

Seit 2006 zeichnet die Eberswalder Hochschulgesellschaft engagierte Studierende der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde aus. Der Engagementpreis wird jedes Jahr an junge Menschen verliehen, sie sich sehr stark ehrenamtlich engagieren und damit die studentische Kultur wesentlich beleben.

20180602_TdoT_Ulrich_Wessollek-5865

Der Engagementpreis 2018 ging dieses Jahr an zwei Preisträger: Zum einen wurde Felix Müller, Student im Studiengang International Forest Ecosystem Management, ausgezeichnet. Er engagiert sich überdurchschnittlich und mit mitreißender Begeisterung in einer Vielzahl von studentischen Initiativen: Er ist Semestersprecher des Studienganges IFEM, stellvertretender Vorsitzender des Fachschaftsrates für Wald und Umwelt und Vizepräsident der International Forestry Students' Association (IFSA). Zudem leitet er mit viel Freude und Herzblut den Jagdhornbläserkorps. Sein Einsatz für die Belange der Studierenden sowie sein scheinbar unerschöpflicher Wille, Prozesse zu verbessern, ist vorbildhaft und ansteckend.

20180602_TdoT_Ulrich_Wessollek-5859

Julian Reimann, der nicht persönlich an der Verleihung teilnehmen konnte (hier vertreten durch Tom Hollander), hat den zum ersten Mal vergebenen Publikumspreis für sich entscheiden können. Er engagiert sich in verschiedenen Gremien der Hochschule (u.a. Senat, lange Zeit AStA), ist Mitbegründer der "Kommission für studentische Vernetzung und kollektive Entscheidungsfindung (KoStuVE)", studentischer Vertreter der Studierenden unserer Hochschule in der Brandenburgischen Studierendenvertretung (BrandStuVe) und aktiv im netzwerk n, einem Bildungsverein, der sich für einen Wandel an Hochschulen im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung engagiert.

Anerkennungen für ihr  besonderes ehrenamtliches Engagement erhielten Philipp „Pepe“ Bloedorn (u.a. beim Schöpfwerk Eberswalde), Annalena Lohaus (Ortsgruppe Greenpeace Eberswalde), Annika Neumann (Campusgärtner*in), Tom Reinert (u.a. als Vorsitzender des FSR Nachhaltige Wirtschaft), Otto Smentek (u.a. Innovationswerkstatt Holz), Andrea Wiesholzer (Ortsgruppe Greenpeace Eberswalde) sowie die International Forestry Students' Association – Local Committee Eberswalde (Internationalisierung HNEE).

Die nächste Verleihung findet im Rahmen des Tages der offenen Tür 2019 statt.

Unsere Preisträger*innen der vergangenen Jahre

Jahr

Preisträger*innen

2018

Felix Müller

Julian Reimann (Publikumspreis)

Anerkennungen:

Philipp "Pepe" Bloedorn

International Forestry Students' Association – Local Committee Eberswalde

Annalena Lohaus

Annika Neumann

Tom Reinert

Otto Smentek

Andrea Wiesholzer

2017

Diana Mercedes Cerviño Tirapegui

AStA der Amtsperiode 2016

2016

Tom Brodhagen, Anja Kampe, Stefan Mühlisch (Organisationsteam der "Interfob 2015")

2015

SofA Eberswalde - Initiative „Solidarität für Asylbewerber/innen“

Sonderpreise:

Seniorengruppe des Fördervereins für Lehre und Forschung e.V.

Initiative Campusgarten

2014

Kathrin Müller-Rees (Engagement im Fachschaftsrat, Leitung der Eberswalde Gruppe der International Forestry Students‘ Association, AStA-Vorsitzende etc.)

2013

Team des Studentenclubs Eberswalde e.V.

2012

Leonie Nikrandt (gesellschaftliches Engagement im Altenheim Freudenquell)

Tolulope Daramola (Engagement im Studiengang, Aktivitäten im Verein Horizonte)

2011

Imre Seif

Team Ökostammtisch

2010

Sarah Buron, Jens Köber, Verena Fiene und Dennis Weidelich (Redaktionsteam der Studentenzeitung „Frischling“)

2009

Katharina Weischet (ehrenamtliche Mitarbeit beim Studentenclub e.V.)

Anerkennungen:

Isabelle Pleißner (u.a. Studentengarten BV)

Anja Feierabend (u.a. Organisatorin der HundeRunde)

Julia Schrepel (u.a. Fachschaftsrat, Horizonte e.V.)

2008

Wibke Seifarth (Leiterin des Schulgartenprojekts des ALNUS e.V.)

Anerkennungen:

Kevin Kiefer (Semestersprecher und Vorsitzender Fachschaftsrats Wirtschaft)

Katrin Töpfer (u.a. AStA, FairTrade-Café)

2007

Dirk Bredow (Einführung des Semestertickets)

Anerkennungen:

Maria Knüpffer (Vorsitzende von Horizonte e.V.)

Eva-Maria Roth (Horizonte e.V., Fachschaftsrat, Hochschulchor)

2006

Daniel Fischer (Permakulturgarten, Pazifismus- und Friedensaktivitäten)

Anerkennungen:

Sebastian Behrends (u.a. Erbauer des Hundezwingers)

Dirk Bredow (Organisation der “Politischen Gespräche”)

Tobias Brosius (Fachbereich Wirtschaft)

Magnus Hoffmann (Studentenwebsite C6H10O5 und Campusinitiative)

Christian Rosemeyer (Hochschulsport, Autofreier Hochschultag)