Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Hochschule » Leitung » Nachhaltigkeitsmanagement » Diversity, Gesundheit & Familie » Diversity & Gleichstellung » Gleichstellung

Gleichstellungskonzept 2012 - 2016

Das Gleichstellungskonzept wurde 2012 erstellt und 2013 überarbeitet. Es wird alle vier Jahre aktualisiert.

Ziel des Gleichstellungskonzeptes ist es, Stärken und Schwächen der bisherigen Gleichstellungsarbeit an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde aufzuzeigen und Maßnahmen zur Fortsetzung und Verbesserung der Chancengleichheit verbindlich für alle Hochschulangehörigen festzulegen. Der Fokus liegt dabei auf der Verbesserung der Repräsentanz von Frauen in allen Qualifikationsstufen, grundsätzlich jedoch wird ein ausgewogenes Verhältnis von Männern und Frauen in allen Bereichen der Hochschule angestrebt.

In der Gesamtbilanz hat die Hochschule bereits das Ziel erreicht: (Grafik aus dem Gleichstellungskonzept)

Grafik1a

Große Unterschiede gibt es jedoch in den einzelnen Fachbereichen und den Qualifikationsstufen. Lesen Sie dazu das Gleichstellungskonzept.

 

(letzte Änderung: 27.03.2014 von Dörte Beyer)