Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Hochschule » Leitung » Nachhaltigkeitsmanagement » Klimafreundliche Hochschule » Klimaschutzkonzept

Klimaschutzkonzept

Das Klimaschutzkonzept der HNEE wurde unter Beteiligung vieler HNEE Angehöriger entwickelt. Am Runden Tisch für nachhaltige HNEE-Entwicklung wurde das Konzept und der Maßnahmenkatalog diskutiert. Die am Runden Tisch gegründete AG "klimafreundliche Hochschule" , der Hochschullehrer aller Fachbereichen,Studierende,  Kolleg*innen aus den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und verschiedenen Abteilungen der Verwaltung angehören, begleiteten die Konzeptentwicklung. In studentischen Projektarbeiten wurden konkrete Rahmenbedingungen insbesondere für Kompensationsmaßnahmen untersucht.
Das Klimaschutzkonzept beinhaltet eine Ist-Zustandsanalyse, einer Potentialanalyse, Emissionsszenarien und einem Maßnahmenkatalog für eine klimafreundliche Hochschule mit über 40 Einzelmaßnahmen und  Kompensationsmaßnahmen.

Klimaschutzkonzept_HNEE.pdf


Klimawoche-Tag4-Klimax-25-c-Peter-Jelinek-HNEE

© Peter Jelinek

v.l.n.r. Henning Golüke (Projektmitarbeiter im Projekt Klimafreundliche Hochschule), Susann Nitzsche (Organisatorin der Klimaschutzwoche), Kerstin Kräusche (Referentin für Nachhaltigkeit), Prof. Dr. Wilhelm-Günther Vahrson (Präsident der HNEE), Felix Cybulla (Vorstandsmitglied des Vereins Ivakale e.V.)


Klimawoche-Tag4-Klimax-24-c-Peter-Jelinek-HNEE


Felix Cybulla  erläuterte zur klimax das Kompensationsprojekt mit Ivakale e.V.

Klimawoche-Tag4-Klimax-23-c-Peter-Jelinek-HNEE

© Peter Jelinek

Henning Golüke stellte zur Klimax am 15.1.2015 das Klimaschutzkonzept vor.



(letzte Änderung: 23.03.2017 von Henning Golüke)