Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Hochschule » Leitung » Nachhaltigkeitsmanagement » Klimafreundliche Hochschule » Klimaschutzkonzept

Klimaschutzkonzept

Das Klimaschutzkonzept der HNEE wurde unter Beteiligung vieler HNEE Angehöriger entwickelt. Am Runden Tisch für nachhaltige HNEE-Entwicklung wurde das Konzept und der Maßnahmenkatalog diskutiert. Die am Runden Tisch gegründete AG "klimafreundliche Hochschule" , der Hochschullehrer aller Fachbereichen,Studierende,  Kolleg*innen aus den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und verschiedenen Abteilungen der Verwaltung angehören, begleiteten die Konzeptentwicklung. In studentischen Projektarbeiten wurden konkrete Rahmenbedingungen insbesondere für Kompensationsmaßnahmen untersucht.
Das Klimaschutzkonzept beinhaltet eine Ist-Zustandsanalyse, einer Potentialanalyse, Emissionsszenarien und einem Maßnahmenkatalog für eine klimafreundliche Hochschule mit über 40 Einzelmaßnahmen und  Kompensationsmaßnahmen.

Der Entwurf unseres Klimaschutzkonzepptes liegt vor und wird nun in verschiedenen Gremien der HNEE diskutiert: Klimaschutzkonzept_HNEE_Entwurf.pdf 


Klimawoche-Tag4-Klimax-25-c-Peter-Jelinek-HNEE

© Peter Jelinek

v.l.n.r. Henning Golüke (Projektmitarbeiter im Projekt Klimafreundliche Hochschule), Susann Nitzsche (Organisatorin der Klimaschutzwoche), Kerstin Kräusche (Referentin für Nachhaltigkeit), Prof. Dr. Wilhelm-Günther Vahrson (Präsident der HNEE), Felix Cybulla (Vorstandsmitglied des Vereins Ivakale e.V.)


Klimawoche-Tag4-Klimax-24-c-Peter-Jelinek-HNEE


Felix Cybulla  erläuterte zur klimax das Kompensationsprojekt mit Ivakale e.V.

Klimawoche-Tag4-Klimax-23-c-Peter-Jelinek-HNEE

© Peter Jelinek

Henning Golüke stellte zur Klimax am 15.1.2015 das Klimaschutzkonzept vor.



(letzte Änderung: 26.10.2015 von Henning Golüke)