Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Hochschule » Leitung » Nachhaltigkeitsmanagement

Nachhaltigkeitsmanagement

Der Begriff "Nachhaltigkeit" ist schon seit den Anfängen der Hochschule fest in Lehre und Forschung verankert.
So war es Georg Ludwig Hartig, Initiator zur Wiedereröffnung einer Forstakademie mit späterem Standort in Eberswalde, der den Begriff prägte:

"Jede weise Forstdirektion muß daher die Waldungen des Staates [...] zwar so hoch als möglich,
doch so zu benutzen suchen,
dass die Nachkommenschaft wenigstens ebenso viel Vorteil daraus ziehen kann,
als sich die jetzt lebende Generation zueignet."

Oberforstrat Dr. Georg Ludwig Hartig, 1811


Das Thema "nachhaltige Entwicklung" ist an der Fachhochschule Eberswalde und daraus entstandenen  Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde beständig weiterentwickelt worden. Unter dem Motto "Mit der Natur für den Menschen" agiert die Hochschule im Einklang mit Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt.

In diesem Rahmen sollen alle Prozesse und Abläufe in den Fachbereichen, aber auch in Verwaltung und Forschung, nach dem Vorsorgeprinzip gestaltet sein. Somit werden langfristig Entwicklungschancen für heutige und zukünftige Generationen gesichert und gerecht verteilt.

Neben dem Bezug zur Nachhaltigkeit in Lehre und Forschung stehen Umweltleistungen beim Betrieb der Hochschule ebenso wie das soziale Miteinander im Vordergrund der eigenen Hochschulentwicklung. 

HNEE_Bericht_2014_2015

Seit 2012 legen wir in einem integrierten Bericht offen, wir wir uns als Hochschule nachhaltig weiterentwickeln. Der Bericht zur nachhaltigen Entwicklung unserer Hochschule vereinigt den bisherigen Hochschul-, Lehr- und Forschungsbericht sowie die Umwelterklärung. Dies stellen wir nun integriert in einem Dokument alle 2 Jahre  dar und orientieren uns inhaltlich an unseren Grundsätzen zur nachhaltigen Entwicklung .

Lesen Sie doch selbst!


Signet_DNK_ger_Bericht15_CMYK

Als erste Hochschule haben wir eine Entsprechenserklärung zum hochschulbezogenen Deutschen Nachhaltigkeitskodex veröffentlicht.

(letzte Änderung: 21.06.2016 von Kerstin Kräusche)

Kontakt

Kerstin Kräusche_hf

Kerstin Kräusche

Referentin Nachhaltigkeit
Tel.: +49 (0) 3334 657-228

kkraeusche@hnee.de