Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Hochschule » Leitung » Nachhaltigkeitsmanagement » Runder Tisch Nachhaltigkeit » AG Mobilität

AG Mobilität

Themen der Arbeitsgruppe

  • Förderung der Nutzung von Fahrrädern (z.B. durch sicherere und mehr überdachte Fahrradabstell-möglichkeiten, Lastenfahrräder und Leihfahrräder)
  • ÖPNV-Nutzung für Hochschulangehörige erleichtern (z.B. durch ein Jobticket und eine verbesserte Busanbindung des Waldcampus)
  • Verbesserung der CO2-Bilanz von Dienstreisen und Kompensation erzeugter Emissionen
  • Optimieren des Einsatzes der hochschuleigenen Exkursionsbusse (z.B. durch Umwelt-Fahrtrainings)
  • Verbesserung der Kommunikation





Was bisher erreicht wurde

  • Anfang 2012 erste hochschulweite Umfrage zum Thema Mobilität, die Ergebnisse finden Sie hier

  • Gespräche mit dem Liegenschaftsamt der Stadt Eberswalde zur Anmietung einer Freifläche am Bahnhof, um abschließbare Fahrradabstellplätze zu bauen, laufen

  • Am Haus 11 (Waldcampus) wurden die überdachten Fahrradständer sicherheitstechnisch verbessert, zudem soll die Hintertür des Gebäudes, die diesen am nächsten liegt, nun tagsüber geöffnet bleiben

  • im Innengelände des Stadtcampus wurden weitere Fahrradbügel montiert

Bild Lastenfahrrad mit Text

  • im Wintersemester 2012/13 gibt es einen Workshop zum Selberbauen von Lasten-fahrrädern (siehe Beitrag im Seitenwind von Herbst 2012, Seite 15)
    Kontakt: Fabian Wulf
  • am Stadtcampus gibt es nun eine Dusche
  • wegen des Jobtickets und der Busverbindung zum Waldcampus gab es am 11. Oktober ein Treffen der AG mit dem Geschäftsführer der Barnimer Busgesellschaft

 

Protokolle

Protokoll vom 18.10.2012

Protokoll vom 11.10.2012

Protokoll 02.04.2012

Protokoll 20.02.2012


(letzte Änderung: 18.11.2014 von Kerstin Kräusche)

Ansprechpartnerin

Kerstin Kräusche

Tel.: + 49 (0) 3334 657-228

Kerstin Kräusche


Vahrson_Fahrrad_Thomas_Burckhardt.jpg Hochschulpräsident Vahrson ist nachhaltiger Mobilität verbunden.