Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Hochschule » Leitung » Nachhaltigkeitsmanagement » Runder Tisch Nachhaltigkeit » AG Promotion » HIntergründe der AG Promotion

Erläuterung zu den Hintergründen der AG Promotion



Die Ist-Situation an der HNEE zeigt, dass allgemein nur ein eingeschränktes Wissensangebot zur Abwicklung von Promotionsvorhaben vorliegt. Dies betrifft insbesondere diejenigen, die eine Promotion planen. Für Hochschulangehörige in laufenden Promotionsvorhaben besteht häufig die Schwierigkeit, das Verfahren unter erschwerten Bedingungen wie Familie und starker Arbeitsbelastung erfolgreich abzuschließen. Dieses steht im Widerspruch zu den Vorgaben, wie sie z. B. in der Zielvereinbarung zur Erlangung des Grundzertifikats `audit familiengerechte hochschule´ festgehalten sind.

Im Rahmen des Promotionskonzept-Entwurfes sollen Möglichkeiten erarbeitet werden, um u.a. Lehrverpflichtungen zu reduzieren, um Freiräume für die Abwicklung von Promotionen zu schaffen, aber auch die Möglichkeiten einer finanziellen Unterstützung durch die HNE oder andere Träger transparent darzustellen.


(letzte Änderung: 29.09.2012 von Carina Zell)