Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Hochschule » Leitung » Qualitätsmanagement » Weiterbildung

Weiterbildung für Hochschulmitarbeitende

Bitte informieren Sie sich über kommende Weiterbildungsangebote auf den Seiten des Netzwerks Studienqualität Brandenburg.

sqb_Logo

Die Fachhochschulen und Universitäten des Landes Brandenburg haben sich im Jahre 2008 im Netzwerk Studienqualität Brandenburg zusammengeschlossen, um ihre exzellente Lehr- und Studienqualität gemeinsam weiter zu entwickeln. Das Netzwerk bietet Ihnen neben einem speziellen Weiterbildungsprogramm ebenfalls Lehrhospitationen, individuelle Beratungen sowie die Teilnahme an einem Zertifikatsmodul an.

Bei Fragen wenden Sie sich direkt an die sqb-Koordinatorin der HNE Eberswalde.

Das ausführliche Programm für hochschuldidaktische Weiterbildungsangebote von März 2017 bis Juli 2017 finden Sie hier!

An dieser Stelle möchten wir Sie über die aktuellen Angebote an der HNEE im Sommersemester 2017 informieren!

Termine

Themen

Inhalte - Fragestellung des Workshops

03.07.2017

 

Anmeldeschluss:

05.06.2017

 Alternative Prüfungskonzepte

 

Dozentin:

Petra Jordan

Nach einer kurzen Darstellung der veränderten Rahmenbedingungen von Prüfungen werden die Erweiterungsformen der Leistungsbeurteilung (z. B. Lernposter, Portfolios, Präsentationen etc.) diskutiert, um im Anschluss notwendige Kompetenzen und dazugehörende Nachweiskriterien zu formulieren.

Grundsätzlich werden in den modularisierten Studiengängen die Studienleistungen und Kompetenzen zum Teil anders erfasst. Dies erfordert eine Umstellung des Prüfungssystems hin zu studienbegleitenden Prüfungen, die neu gestaltet und deren Potentiale im Hinblick auf die Lernziele überprüft werden müssen.

Anmeldung hier

21.07.2017 und 

28.07.2017

 

Anmeldeschluss:

23.06.2017

Forschendes Lernen als Lehr- und Lernkonzept

 

Dozentin:

Dr. Sabine Brendel

„Forschen" und „Lehren" scheinen zwei konträre Aufgaben von Lehrenden an Hochschulen zu sein. Und doch sind diese im Humbold'schen Ideal einer Universität als eine zusammengehörige Aufgabe gedacht. Wie lässt sich dieser Anspruch an den Massenhochschulen des 21. Jahrhunderts einlösen? Das Konzept „Forschendes Lernen" bietet Vorteile für Studierende und Lehrende: Studierende erwerben dabei nicht nur Schlüssel-, sondern auch Forschungskompetenzen und Lehrende können ihre eigenen Forschungsprojekte weiter entwickeln. In diesem Workshop erfahren Sie die theoretischen Hintergründe, aber auch die didaktischen Einsatzmöglichkeiten des Forschenden Lehren und Lernens als Konzept und stellen erste Überlegungen an, wie Sie das Konzept gewinnbringend in die eigene Lehr(- und Forschungs)praxis umsetzen können.
Anmeldung hier

23.06.2017

 

Anmeldeschluss:

26.05.2017

E-Learning und Blended Learning als Antwort auf die Heterogenität Studierender?

 

Dozentin:

Elke Heublein

 

Die Teilnehmenden lernen die Konzepte Heterogenität und Diversität im Hochschulkontext kennen und diskutieren die Relevanz für den persönlichen Arbeitsalltag.

Sie lernen die methodisch-didaktischen Grundlagen von E-Learning/Blended Learning kennen und erarbeiten, wie E-Learning und Blended Learning den Heterogenitätsansatz in ihrem Kontext unterstützen kann.

Anmeldung und weitere Informationen zum Workshop finden Sie hier

 

 

Laköv

 

Die Landesakademie für öffentliche Verwaltung verantwortet die ressortübergreifende Fortbildung für die Landesbediensteten des allgemeinen nichttechnischen Verwaltungsdienstes im Land Brandenburg. Alle weiteren Informationen erhalten Sie unter http://www.lakoev.brandenburg.de.

 

Im Gesetz zur Regelung und Förderung der Weiterbildung im Land Brandenburg (Brandenburgisches Weiterbildungsgesetz- BbgWBG) können Sie Einzelheiten und Regelungen zur Weiterbildungsförderung in Brandenburg einsehen. Weitere Informationen zur Bildungsfreistellung finden Sie hier.

 

Auf den folgend aufgeführten externen Internetseiten erhalten Sie weiterhin Anregungen, Ihre eigene Berufsentwicklung aktiv zu gestalten.

Anbieter

Link

Netzwerk Studienqualität Brandenburg

http://www.faszination-lehre.de/

Sprachenzentrum der HNE Eberswalde

Sprachenzentrum

Deutscher Hochschulverband

http://www.hochschulverband.de/cms1/karriere-und-berufung.html

AG E-Learning und E-Teaching der Uni Potsdam

http://www.uni-potsdam.de/agelearning/eteaching/

Deutscher Akademischer Austausch Dienst

http://www.daad.de

Landesakademie der öffentlichen Verwaltung

http://www.lakoev.brandenburg.de/cms/detail.php/bb1.c.263349.de

Berliner Zentrum für Hochschullehre

http://www.bzhl.tu-berlin.de

Netzwerk Hochschuldidaktische Weiterbildung Nordrhein-Westfalen

http://www.lehridee.de/

Forum Hochschuldidaktik

http://www.dicfo.at/

Deutscher Bildungsserver - Didaktik in der Hochschullehre

http://www.bildungsserver.de/Didaktik-in-der-Hochschullehre-Weiterbildung.-Programme-1749.html

Centrum für Hochschulentwicklung

http://www.hochschulkurs.de/cms/?getObject=3&getLang=de

LASA - Weiterbildung Brandenburg

http://www.wdb-brandenburg.de/Weiterbildung.118.0.html

Fortbildungseinrichtungen des öffentlichen Dienstes Brandenburg

http://service.brandenburg.de/lis/detail.php/14239

Suchportal: Weiterbildung in Berlin und Brandenburg

http://www.wdb-suchportal.de/

 

 

 

 

 

(letzte Änderung: 17.05.2017 von Alexandra Wolf)