Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Infos für ... » Alumni » Alumni-Porträts » Johannes Bexten

Johannes Bexten

Johannes_Bexten

Ökolandbau und Vermarktung B.Sc. (2014)


Ökodorf Brodowin Landwirtschafts GmbH & Co. KG

Ich bin Bereichsleiter für den Ackerbau beim Ökodorf Brodowin. Ich sorge dafür, dass alle Arbeiten in meinem Bereich möglichst reibungslos und termingerecht durchgeführt werden. Dazu gehören das Überblicken der anfallenden Arbeiten und die morgendliche Arbeitseinteilung. Oftmals müssen auch kurzfristig Planungsänderungen vorgenommen werden, z.B. wenn sich das Wetter ändert. Nicht selten geht auch eine Maschine kaputt, dann kümmere ich mich um die entsprechenden Ersatzteile und organisiere, wenn nötig auch eine Ersatzmaschine. Des Weiteren bestelle ich Betriebsmittel wie z.B. Diesel oder Saatgut. Zu den Aufgaben eines Landwirts gehören zunehmend auch immer mehr Dokumentationspflichten, die ich erfüllen muss. Während der Arbeitsspitzen kommt es auch häufiger vor, dass ich selber auf dem Schlepper sitze und die Büroarbeit warten muss.

Zufällig bin ich Anfang des sechsten Semesters auf die Stellenausschreibung in einer Jobbörse gestoßen. Nach anfänglichen Zögern, ob ich mich bewerben sollte und ob ich direkt nach dem Studium überhaupt eine Chance auf diesen Job hätte, brachte mich der Reiz der Aufgabe doch dazu, mich zu bewerben. Erfreulicherweise wurde ich zum Ende meines Studiums eingestellt.

Einzigartig für die Ökolandbaustudiengänge in Eberswalde ist das Netzwerk an Partnerbetrieben. Dies ermöglicht einen besonderen Einblick in die Ökobranche der Region. Wenn man nach dem Studium in Brandenburg bleiben möchte, ist man dadurch von Anfang an gut vernetzt.

Allen Studieninteressierten kann ich nur die Empfehlung geben, vorher eine Ausbildung zu machen. Durch die Ausbildung bekommt man ein Verständnis für die Abläufe in der Praxis und ein gutes Grundwissen. Des Weiteren kann eine Orientierung früher erfolgen, sodass man sich im Studium z.B. entsprechende Module auswählt oder auch gezielt Praktikumsplätze bei potenziellen Arbeitgebern sucht.