Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Service » Career Service » Veranstaltungen » Der Wert meiner Arbeit - Bezahlung, Honorarhöhe, Gehaltsverhandlungen

Der Wert meiner Arbeit - Bezahlung,
Honorarhöhe, Gehaltsverhandlungen

Vielen Studienabsolventen fehlt in den ersten Gehaltsverhandlungen das Wissen und die Fertigkeit, um ihren Wert als Arbeitnehmer, die Arbeitsmarktlage und das Lohngefüge des Unternehmens einzuschätzen. Die meisten Absolventen sind froh, Arbeit gefunden zu haben und sind sich nicht im Klaren, dass auch die ersten Gehaltsverhandlungen die Weichen für die zukünftige Bezahlungshöhe stellen können. Darüber hinaus neigen stark selbstmotivierte Menschen und vor allem Frauen dazu, finanzielle Wertschätzung zu erhoffen und nicht zu erwarten bzw. zu fordern.


Inhalt & Ablauf:

Das Seminar enthält folgende Module, die je nach Anzahl, Zusammensetzung der Teilnehmer und Stundenzahl bzw. Raumgegebenheiten variiert werden:

  • Reden über Berufsbiografien: Was sind meine langfristigen Ziele?
  • Bedarfsermittlung, Bedarfsentwicklung: Was brauche ich heute und in 10 Jahren für meine Lebensführung?
  • Den Arbeitsmarkt und die eigene Position einschätzen
  • Über Geld reden lernen, Bezahlung recherchieren
  • Rollenspiel zum Thema Verhandlung auf der Basis unterschiedlicher Informationen
  • Verhandeln für Berufsanfänger bzw. berufserfahrene Absolventen
  • Verhandeln für weitere Karriereschritte
  • Tipps und Tricks für die Gesprächsführung, Rollenspiel
  • die Verhandlung aus der Arbeitgeberperspektive
  • Böse Fallen und gute Problemlösungen
  • Alternativen zu Geld und Vollzeitbeschäftigung
  • Fragerunde, konkrete Fälle

Wann: Samstag, 10. Juni 2017, 8:30 bis 16:30 Uhr

Trainerin: Jana Kunath

Raum: wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Anmeldung


(letzte Änderung: 10.03.2017 von Ulrike Pink)