Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Service » GründungsZentrum » GründungsGalerie » Anne Hackenberger: Zentrum für Achtsamkeit und Familie

Anne Hackenberger: Zentrum für Achtsamkeit und Familie

 Zentrum für Achtsamkeit und Familie

Achtsamkeitskurse für (werdende) Eltern // gegründet 2013


Über die Gründerin

 Anne Hackenberger

 Anne Hackenberger


Bachelor IFEM an der HNE Eberswalde,

Master Integrated Natural Resource Management, HU Berlin

7 Jahre Erfahrung in der Erwachsenenbildung; Fortbildungen in achtsamer Kleinkindpädagogik, beziehungsvoller Säuglingspflege, achtsamer Kommunikation mit Kindern, Geburtsvorbereitung mit Achtsamkeit; Trainerin für MBCP (Mindfulness based Childbirth and Parenting); Stressreduktion durch Achtsamkeit (MBSR nach Jon Kabat-Zinn)


„Mit der Geburt meines ersten Sohnes hat sich mein Leben völlig neu gestaltet. Nach einer Fortbildung im Bereich Achtsamkeit und Familie beim Verein Mit Kindern wachsen war klar: Ich folge meinem Herzen und mache mich selbständig.“ Anne Hackenberger


Über das Unternehmen

Mein Anliegen ist die achtsame Begleitung von (werdenden) Eltern auf ihrer Reise zu einer von Liebe, Respekt und Einfühlungsvermögen erfüllten Beziehung zu sich selbst und den Kindern. In meinen Kurses (z.B. Geburtsvorbereitung mit Achtsamkeit (MBCP); Beziehungsvolle Säuglingspflege; EntdeckungsRaum für Eltern mit Kinder von 3-24 Monaten; ElternRaum) unterstütze ich Eltern und Kinder darin, ihren eigen individuellen Weg zu finden und auch inmitten alltäglicher Stresssituationen und im Angesicht seelischer oder körperlicher Schmerzen Ruhe und Lebensfreude zu bewahren.

Wie das Standortmanagment geholfen hat

Mir hat das Standortmanagement durch Beratungsgespräche zu Fördermöglichkeiten und jetzt durch die Aufnahme in die Gründerdatenbank geholfen.


Tipps für andere Gründer/innen

Um es mit Virginia Satir zu sagen: "Sehen und Hören, was wirklich ist; nicht, was sein sollte Sagen, was ich denke; nicht, was ich denken sollte Fühlen, was ich wirklich fühle; nicht, was ich fühlen sollte Fordern, was ich möchte; nicht immer um Erlaubnis bitten Risiken eingehen ohne mich immer erst abzusichern.“


Kontakt / Link

Zentrum für Achtsamkeit und Familie

   

Schillerstr. 27

  www.neue-wege-mit-kindern.de

 Telefon: 01515-9235704

16225 Eberswalde

  info@neue-wege-mit-kindern.de

 

(letzte Änderung: 10.01.2017 von GruendungsZentrum)