Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Service » GründungsZentrum » GründungsGalerie » Elke Loepthien: Circlewise

Elke Loepthien: Circlewise


Circlewise

Workshops und Weiterbildungen für Erwachsene // gegründet 2012


Über die Gründerin


 Elke Loepthien

 Elke Loepthien


Eberswalde: Studium Landschaftsnutzung und Naturschutz (Dipl.)
Regenerative Design Institute (Kalifornien): neun Monate Trainee Programm in “Cultural Mentoring, Regenerative Design and Nature Awareness
Gaia University International: Graduierten-Diplom in “Regenerative Community Design”, mit Schwerpunkt auf ”Personal Transformation and Community Process Design”
Konzipierung und Leitung von Seminaren und Konferenzen für das Bundesjugendbildungszentrum des Deutschen Gewerkschaftsbundes
Deutsche Permakultur-Akademie: einjähriges Studium in integrativem öko-sozialem Design
Weiterbildung in Coaching und psychologischer Beratung

Diplomarbeit “Verbundenheit als Aspekt einer Ökologie des Lernens


Über das Unternehmen

Das CIRCLEWISE Zentrum für Verbindungskultur ist eine Ideen- und Tatenschmiede. Wir bringen die Erkenntnisse moderner, ganzheitlicher Human- und Lebenswissenschaften mit der Weisheit indigener Kulturen zusammen. Aus der Synergie von beidem entwickeln wir Bildungs-Erlebnisse, die innovativ, zeitlos und transformierend sind. Circlewise bietet Workshops und Weiterbildungen für Erwachsene an, die in verschiedenen Orten Deutschlands stattfinden. Firmen und Institutionen begleiten wir mit Beratung, Impulsreferaten und maßgeschneiderten Angeboten. In Eberswalde kooperieren wir mit Leben in Einheit, der Stiftung WaldWelten und dem Forstbotanischen Garten, beispielsweise für die Durchführung kostenloser Mitmach-Feste und Morgenzeremonien.


Zu meiner Gründungsidee bin gekommen durch

Ich bin durch eine Kombination vieler verschiedener Faktoren zu meiner Gründungsidee gekommen: die Beschäftigung mit meinen Werten und Visionen, Analyse und Reflektion meiner persönlichen Stärken und Qualitäten, die Entdeckung eines Nischenmarktes zwischen Wissenschaft und indigener Lebensweisheit und nicht zuletzt meine über viele Jahre vor und neben dem Studium gesammelten Erfahrungen im Bereich der Erwachsenenbildung, insbesondere nach dem „Cultural Mentoring“ Ansatz, der die Arbeit von Circlewise stark prägt.


Wie das Standortmanagement geholfen hat

Das Standortmanagement hat mich zum BIEM- Startup- Navigator vermittelt. Der Startup- Navigator hat mir die Gründungsberaterin Marion Bathke vom ZENO zur Seite gestellt.


Tipps für andere Gründer/innen

Auf den Bauch hören, aufs Wesentliche konzentrieren, geduldig sein, engen Kontakte zu anderen Selbständigen und Gründern pflegen, kleine Erfolge feiern.


Kontakt / Link

Elke Loepthien

 http://www.verbindungskultur.org/

  Mobil: 0176 - 56 41 84 81

C. v. Ossietzky Str. 24

e.loepthien@gmail.com

16225 Eberswalde


 


(letzte Änderung: 04.09.2014 von GruendungsZentrum)