Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Service » IT-Servicezentrum » Webserver & Cabacos » Optimierung für Suchmaschinen

Optimierung für Suchmaschinen

Wenn wir heute von Suchmaschinenoptimierung (SEO) reden, ist eigentlich eine Google-Ranking-Optimierung gemeint. Die Eingabe gewünschter Suchbegriffe soll unsere Webseiten möglichst auf der ersten Ergebnisseite zeigen. Wer es nicht auf die ersten 3..4 Ergebnisseiten schafft, wird praktisch kaum gefunden. Da muss sich zunächst jeder Webredakteur fragen, was sind denn meine "gewünschten Suchbegriffe" - was sucht meine Zielgruppe, wenn meine Seiten gefunden werden sollen? Doch ist nicht gänzlich klar, wonach Google seine Suchergebnisse sortiert. 

Wichtigste Kriterien

  • der oder die zu suchenden/findenden Begriffe sollten auf der Webseite vorkommen, idealerweise in einer Überschrift und dem Text
  • auf die Webseite bzw. Homepage sollten von vielen externen Seiten Links gesetzt sein (Portale, Blogs, Facebook, andere Webseiten)

Förderliche Kriterien

  • mehrere Suchbegriffe sollten im Text dicht zusammenstehen
  • die Webseiten sollten strukturiert sein, erkennbar an den URL-Pfaden (/pfad/pfad/seite.htm), wobei der Suchbegriff auch im Pfad oder dem Seitenname zu finden ist.
  • Interne Links einsetzen und für den Link einen aussagekräftigen Begriff wählen (nicht nur "mehr") 

Unnütz oder Schädlich

  • Keywords über Meta-Tags sollen das Ranking nicht verbessern
  • gleichen Inhalt über verschiedene URLs anbieten
Wir benutzen Google Analytics und die Webmaster Tools, um den Erfolg unserer Suchmaschinenoptimierung zu messen und weiter zu verbessern.