Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

  HNEE auf Facebook    HNEE auf YouTube    Google+    HNEE auf Xing


Mehr Infos zum HNEE-Deutschlandstipendium 

  Stempel-StinEW-1b


TdoT2014 

EMAS-Logo der HNEE



Website gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.

 



Logo_Stadt_Eberswalde


 

 

 

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (FH)

Seit 1830: Forschung und Lehre mit der Natur für den Menschen

Menschen an der HNE Eberswalde

HNE Eberswalde                                                          



Studium


Berufsbegleitendes Masterstudium

In dem Studiengang Kommunalwirtschaft (M.A.) können sich Berufspraktiker für Fach- und Führungsaufgaben in kommunalwirtschaftlichen Unternehmen qualifizieren. Die Kombination aus Fern- und Präsenzstudium bietet eine Weiterbildungsmöglichkeit, bei der theoretische Grundkenntnisse mit aktuellen Fragestellungen kombiniert werden.


Holztechnik im dualen Studium

In dem dualen Studiengang Holztechnik können Studierende nach vier Jahren sowohl den Bachelor of Science als auch gleichzeitig eine Berufsausbildung abschließen. Durch die starke Einbeziehung der ausbildenden Unternehmen und der Verknüpfung von Theorie und Praxis erhalten die Studierenden eine besondere Qualifikation.


Hochschulsport

Studierende, die ihre Zeit nicht nur vor dem Computer, in Hörsälen und der Bibliothek verbringen wollen, können sich dem Förderverein Hochschulsport e. V. anschließen. Für eine kleine Gebühr pro Semester wird eine Vielfalt an spannenden Sportarten angeboten.









Veranstaltungen


Themenabend Transition Towns

Im Studentenclub zeigt die wandelBAR Initiative zusammen mit der Radküche den Film Voices of Transition. Die Radküche sorgt im Vorfeld für Verpflegung und im Anschluss steht die lokale Transition Towns Gruppe für Gespräche bereit.

24. April 2014, 19:00 Uhr


Tag der Sortenvielfalt

Zum 5. Mal finden in diesem Jahr die Erlebnistage der Sortenvielfalt statt. In den Forstbotanischen Garten sind alle Interessierten eingeladen zu Vorträgen über Heilpflanzen und pflanzliche Ernährung sowie zu Kostproben und zum Saatgutmarkt. Der Eintritt ist frei.

10. & 11. Mai 2014

Offene Hochschule

Am 21. Juni 2014 lädt die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (FH) alle Interessierten ein die Hochschulgebäude, Forschungseinrichtungen und Studiengänge beim Tag der offenen Tür  kennenzulernen. Zusätzlich findet in unmittelbarer Nähe zum Stadtcampus das Straßenkulturfest FinE statt.

21. Juni 2014, 10:00 Uhr


Aktuelles


Fachtagung »Forum N«

Unter der Überschrift „Gestalten - Beteiligen - Messen“ diskutierten etwa 100 Teilnehmer_innen beim »Forum N« Zugänge, Ansätze und Gestaltungsmöglichkeiten für nachhaltige Entwicklung an Hochschulen. Die HNE Eberswalde war einer der Organisatoren und sorgte für spannende praxiserprobte Ansätze.


Unternehmerpreise verliehen

Traditionell zum Anfang des Sommersemesters hat der Unternehmerverband Barnim herausragende Abschlussarbeiten am Fachbereich Nachhaltige Wirtschaft mit dem Unternehmerpreis geehrt. Der Preisträger und die Preisträgerinnen konnten mit innovativen Ideen und der Zusammenarbeit mit der Region überzeugen.


Fotowettbewerb der Hochschule

Gesucht werden Bilder, die etwas über die Hochschule und den Studienalltag erzählen. Noch bis zum 25. Mai können alle an der HNE Eberswalde immatrikulierten Studierenden ihre Fotos einreichen, die dann durch eine Jury bewertet werden. Die Prämierung der Besten sowie eine kreative Ausstellung erfolgen am 21. Juni zum Tag der offenen Tür.


(letzte Änderung: 23.04.2014 von Stefanie Schulze)