Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

  HNEE auf Facebook  HNEE auf YouTube   Google+   HNEE auf Xing


Stempel-StinEW-1b


Banner_Klimaschutzwoche


 

EMAS-Logo der HNEE



Website gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.

 



Logo_Stadt_Eberswalde


 

 

 

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (FH)

Seit 1830: Forschung und Lehre mit der Natur für den Menschen

Menschen an der HNE Eberswalde

HNE Eberswalde                                                          


Studium


Bewerbungsstart

Für das Sommersemester 2015 beginnt die Bewerbungsphase für höhere Fachsemester und die Master-Studiengänge Holztechnik, Öko-Agrarmanagement, Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement sowie Kommunalwirtschaft ab dem 1. Dezember. Bewerbungsfrist ist der 15. Januar (höhere Fachsemester) bzw. der 28. Februar für die Master-Studiengänge.

Jetzt online bewerben an der HNE Eberswalde!


Lehrgang „Holzschutz am Bau“

Studierende des Fachbereichs Holztechnik haben die Möglichkeit zu vergünstigten Konditionen am Lehrgang für Holzschutz am Bau teilzunehmen. Dieser Lehrgang befähigt die Studierenden zu fachkundiger Einschätzung von Holzveränderungen im Außenbereich.


Öko-Agrarmanagement

Im Master-Studiengang Öko-Agrarmanagement werden Führungskräfte für die ökologische Ernährungswirtschaft, Agrarbehörden sowie für Organisationen und Verbände im ökologischen Landbau ausgebildet. Nach vier Semestern ist das Studium mit dem Master of Science abgeschlossen.


Forschung in der Holztechnik

Der Master-Studiengang Holztechnik vertieft die Kenntnisse des Bachelor-Studiums im Bereich der Forschung. In drei Semestern erarbeiten sich die Studierenden mit Forschungsprojekten von Praxispartnern und weiteren Wahlmodulen ein fundiertes Wissen und sind optimal auf eine Promotion oder den Berufseinstieg in der Industrie und Entwicklung vorbereitet.

Veranstaltungen


Klimaschutzwoche an der HNEE

Zum Thema Klimaschutz gibt es an der HNE Eberswalde eine Woche lang mehrere Ausstellungen, Themenabende und Workshops, die jeden dazu ermutigen sollen, den Alltag klimafreundlich zu gestalten. Die Eröffnungsveranstaltung findet am 12. Januar ab 11:30 Uhr im Haus 1 auf dem Stadtcampus statt.

12. - 16. Januar 2015


Berufsfeld Klimaschutzmanager*in

Der CareerService lädt im Rahmen der Klimaschutzwoche zur Berufsfeldpräsentation in Haus 2 Raum 212 ein. Ina Bassin und Jacob Renner stehen für Fragen zum Beruf im Klimaschutz zur Verfügung.

12. Januar 2015, 17:30 Uhr


Festakt zur Klimaschutzwoche

Mit der Festveranstaltung KLIMAX erreicht die Klimaschutzwoche ihren Höhepunkt. Nach der Vorstellung des Klimaschutzkonzepts der Hochschule erfolgen die Überreichung der Kompensationsurkunde sowie die Amtsübergabe an die neue Kanzlerin. Die Veranstaltung findet im Wilhelm-Pfeil-Auditorium auf dem Waldcampus statt.

15. Januar 2015, 17:30 Uhr


Ökofilmtour 2015

Im Januar wird die HNE Eberswalde traditionsgemäß das 10. Film-Festival Ökofilmtour eröffnen. Vier Tage lang werden Umwelt- und Naturfilme in der Aula auf dem Stadtcampus gezeigt und diskutiert.

20. bis 23. Januar 2015

Aktuelles


Erster Bericht zur nachhaltigen Entwicklung

Der neue Hochschulbericht der HNE Eberswalde vereint erstmals den bisherigen Hochschul-, Lehr- und Forschungsbericht sowie die Umwelterklärung aus den Jahren 2012 und 2013. Hierin legt die Hochschule anhand der Grundsätze zur nachhaltigen Entwicklung Rechenschaft ab, wo sie steht, wie sie Nachhaltigkeit lebt, lehrt und lernt und wie sie der Verantwortung regional und global gerecht werden will.


Eröffnung der Waldcampus-Kita

Am 5. Januar wird die Außenstelle der Kita „Sonnenschein“ am Waldcampus ihren Betrieb aufnehmen. Sie bietet Platz für zehn Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren. Anmeldungen können bei der Stadt noch eingereicht werden.


Neuer Honorarprofessor berufen

Ende November wurde Dr. Johannes Merck, promovierter Historiker und Verantwortlicher für Corporate Responsibility bei der Otto Group, zum Honorarprofessor an der HNE Eberswalde berufen. Er unterrichtet fortan das Lehrgebiet Corporate Social Responsibility am Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz.


Neue Hochschul-Kanzlerin

Die Berliner Volljuristin Jana Einsporn trat zum 1. Dezember 2014 die Nachfolge des langjährigen Kanzlers der HNE Eberswalde Claas Cordes an. Eine offizielle Amtsübergabe durch die Hochschulleitung erfolgt am 15. Januar 2015 im Wilhelm-Pfeil-Auditorium auf dem Waldcampus im Rahmen der Festveranstaltung zur Klimaschutzwoche „Klimax“.

(letzte Änderung: 19.12.2014 von Josefine Adel)