Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Studium » Bachelor-Studiengänge » Ökolandbau und Vermarktung » Aktuelles

Aktuelles aus dem Fachbereich



_MG_3727

2017


Zukunftsdialog Ökolandbau - Transfer angewandter Forschung
17. und 18.05.17 - Biodiversität ist das Thema der zweiten Veranstaltung "Zukunftsdialog Ökolandbau - Transfer angewandter Forschung" das vom Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz und dem Julius-Kühnen Institutes an der HNE Eberswalde (Haus 1) durchgeführt wird  ...Details in Kürze hier.

Vortrag im Rahmen des Berufungsverfahren zur Honorarprofessur
"Öffenlichkeitsarbei im Naturschutz"

29.03.17 - Im Rahmen des Berufungsverfahrens zur Honorarprofessur "Öffentlichkeitsarbeit im Naturschutz" am Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz hält Dr. Diana Pretzell, Leiterin Naturschutz Deutschland beim WWF Deutschland, ab 15 Uhr einen hochschulöffentlichen Fachvortrag im Hörsaal 01.103 zum Thema "Öffentlichkeitsarbeit im Naturschutz".

Forschungspreis der Bio-Lebensmittelwirtschaft 2017 in der Kategorie "beste Bachelorarbeit" geht an Michaela Haack (BSc ÖLV)
16.02.17 - Im Rahmen der BioFach wird der Forschungspreis der Bio-Lebensmittelwirtschaft verliehen. Für Ihre Abschlussarbeit "Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien in der öffentlichen Beschaffung von Verpflegungsdienstleistungen – Eine Analyse von politischem Anspruch und administrativer Wirklichkeit in Berlin und Brandenburg" erhält Michaela Haack, Absolventin im Studiengangs Ökolandbau und Vermarktung den Preis in der Kategorie "beste Bachelorarbeit". Die Arbeit wurde am Fachbereich von Prof. Dr. Anna Häring und Dr. Susanne von Münchhausen betreut - herzlichen Glückwunsch!  .... Details

Unknown Preisübergabe auf der BioFach in Nürnberg (vlnr): Gutachterin Dr. Susanne von Münchhausen,
Preisträgerin Michaela Haack und Prof. Dr. Michael Succow.

Weltleitmesse für Bio-Produkte - BioFach in Nürnberg                                                                   

15. bis 18.02.17 - Auch 2017 präsentieren sich die Ökolandbau-Studiengänge des Fachbereichs auf der Weltleitmesse für Bio-Produkte, der BioFach in Nürnberg; Sie finden uns als Mitaussteller des Sonderbereichs `Bildung — Arbeit — Perspektive` in Halle 9 - wir freuen uns auf Ihren Besuch und ein Wiedersehen beim jährlichen Alumni-Treffen (Lunch am 16.02.16 ab 13 Uhr am Gemeinschaftsstand Berlin-Brandenburg) ... Details

Verleihung Fachbereichspreis
08.02.17 - Zu Beginn des neuen Jahres wird der Fachbereichspreis - eine Anerkennung für Abschlussarbeiten, die durch Kreativität neuartige, praxisorientierte Ansätze oder Lösungen im Bereich Landschaftsnutzung, Ökologie, Ressourcenschutz und Ökonomie aufzeigen - im Rahmen einer Feierstunde ab 14 Uhr im Hörsaal 01.103 verliehen ... hier: Beitrag in der Märkischen Oderzeitung und Pressemittelung
Gruppenbild_Verleihung Fachbereichspreis Lanu_final

Übergabe der Fachbereichspreise (vlnr): Die Gutachter*innen Prof. Dr. Vera Luthardt, Prof. Dr. Bernhard Hörning, Gerriet Trei sowie die Preisträgerinnen Dorothea Schmidt (ÖLV), Laura Danzeisen (RuN), Friederike Böttcher (ÖLV) und der Vorsitzende des Fachbereichsrates Landschaftsnutzung und Naturschutz Prof. Dr. Rüdiger Schultz-Sternberg - Foto: HNEE.

Jahrestreffen der Partnerbetriebe 2017                                                                                                06.02.17 - Im Rahmen der Ökolandbau-Studiengänge und des "InnoForums Ökolandbau Brandenburg" fndet Anfang Februar das alljährliche Treffen der Kooperationspartner*innen ab 14 Uhr an der HNE statt. Herzlich eingeladen sind auch Interessierte an einer Kooperation mit der HNE im Ökolandbau.

Gruppenfoto_Jahrestreffen2017

Jahrestreffen der Partnerbetriebe 2017 - Foto: SG ÖLV

Schreiadler-Fotoausstellung

06.02.17 bis 31.03.17 - Der Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz zeigt im Foyer von Haus 1 eine Wanderaustellung der Deutschen Wildtierstiftung zum Schreiadler, der seltensten und gefährdetsten heimischen Adlerart ... Details

Jan-Hendrik Skroblin - auch der neue studentische Vizepräsident ist ein "LaNu"
01.02.17 -
Jan-Hendrik Skroblin, Student im Masterstudiengang Regionalentwicklung und Naturschutz, wurde vom Senat einstimmig für ein Jahr zum studentischen Vizepräsident gewählt und wird in dieser Funktion zukünftig u.a. in den Sitzungen des Präsidiums die Interessen der Studierenden vertreten. Eine*n studentische*n Vizepräsident*in gibt es an der HNEE seit 1999. Jan-Hendrik Skroblin tritt in die Nachfolge von Benoît Moreaux an, ebenfalls ein Studierender des Fachbereichs Landschaftsnutzung und Naturschutz, der sich mit viel Engagement in den Hochschulgremien einbrachte. Vielen Dank dafür!

Neues Forschungsprojekt zur Weiterentwicklung der ökologischen Tierzucht gestartet
27.01.17 - Im Rahmen der Internationalen Grünen Woche (IGW) überreicht der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft Christian Schmidt (Bild) offiziell den Bewilligungsbescheid für ein neues Forschungsprojekt zur Weiterentwicklung der ökologischen Hühnerzucht an Prof. Dr. Bernhard Hörning, Fachgebiet Ökologische Tierhaltung. Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit der Bioland Beratung GmbH und der Ökologischen Tierzucht gGmbH durchgeführt ... Details.

IMG_20170127_150531

Übergabe des Bewilligungsbescheids (vlnr): Prof. Dr. Jens Pape (Dekan FB2), Dr. Peter Boysen (Bioland-Präsidium),
Prof. Dr. Bernhard Hörning (Fachgebiet Ökologische Tierhaltung), Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt,
Dr. Alexander Gerber (Vorstandssprecher Demeter e.V.) und Gerriet Trei (Fachgebiet Ökologische Tierhaltung) - Foto: Bioland.

 

Absolvent*innenfeier 2017
20.01.17 - Der Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz verabschiedet sich von seinen Absolvent*innen des letzten Jahres im Eberswalder Haus Schwärzetal im Rahmen der HNE-Absolventen-feier. Nach einem kulturellen Programm (Einlass ab 18 Uhr), musikalischer Begleitung und Buffet für die Alumni beginnt ab 23:30 Uhr für alle Studierenden und Hochschulangehörigen die Abschiedsparty.
20170120_Abschlussfeier Wessollek_Ulrich_Wessollek-1152

Die Absolvent*innen des Fachbereichs Landschaftsnutzung und Naturschutz wurden am 20.01.17 offziell von der Studiendekanin
Prof. Dr. Heike Molitor und dem Dekan des Fachbereichs Prof. Dr. Jens Pape verabschiedet - Foto: Ulrich Wessollek I wilmawirbt.de

Ökofilmtour 2017: Landstück - ein Film von Volker Koepp
19.01.17 -  Ab 19 Uhr wird im im Rahmen der Ökofilmtour 2017 des Fördervereins für Öffentlichkeitsarbeit im Natur- und Umweltschutz e.V.  der Film Landstück gezeigt. Ein "Muss" für alle "LaNus". In der anschließenden Diskussion nimmt u.a. Prof. Dr. Michael Succow teil.
















2016

Weihnachtsfeier 2016
14.12.16 - Zum Jahresende Treffen sich die Mitarbeiter*innen und Freund*innen des Fachbereichs zur Weihnachtsfeier und zum Jahresausklang 2016. Treffpunkt 16.30 Uhr nach der Fachbereichsratssitzung vor Haus 1. Von hier geht´s gemeinsam in Richtung Norden vorbei am „Alten Finowkanal“, zur „Georgskapelle“ und weiter zum Café Liesbeth.

Unknown

Besuch der Georgskapelle - Weihnachtsfeier des Fachbeiches LN 2016. Foto: HNEE

Wanderausstellung "20 Jahre EMAS" - 20 Jahre Transparenz und Glaubwürdigkeit
12.12.16 bis 05.01.16 - Zum Jahresende zeigt der Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz im Foyer von Haus 1 die Wanderausstellung "20 Jahre EMAS". Das Eco Management and Auditing Scheme (EMAS) ist das anspruchsvolleste zertifizierungsfähige Umweltmanagementsystem weltweit (EMAS schließt die ISO 14001 mit ein - geht aber weiter ..). Teilnehmende Organisationen - wie etwa auch die HNEE - verpflichten sich zu einer kontinuierlichen Verbesserung der Umweltleistung über das gelten Umweltrecht hinaus und zur regelmäßigen Veröffentlichung einer Umwelterklärung, die von einem zugelassenen Umweltgutachter validiert / "für gültig erklärt" wird (im Falle der HNEE in den Nachhhaltigkeitsbericht integriert). Das sorgt für Transparenz und Glaubwürdigkeit ... Details.

20 Jahre EMAS_Wanderausstellung HNEE

Eröffnung der Wanderausstellung am 12.12.16 (vlnr): Prof. Dr. Wilhelm-Günther Vahrson (Präsident der HNEE),
Prof. Dr. Jens Pape (Dekan FB2 und stellv. UGA-Vorsitzender) und Kerstin Kräusche (Nachhaltigkeitsmanagerin der HNEE). Foto: HNEE

Präsentation der Ergebnisse zur Erzeugerumfrage
     "Regionales Biogemüse für Berlin-Brandenburger Großverbraucher"

01.12.16 - Im Herbst wurde am Fachgebiet Politik und Märkte in der Agrar- und Ernährungswirtschaft (Leitung: Prof. Dr. Häring) gemeinsam mit der Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg (FÖL) e.V. eine 
umfangreiche Umfrage zum ökologischen Gemüsebau in Brandenburg durchgeführt (Ansprechpartnerin: Charis Braun und Dr. Henrike Rieken). Die Ergebnisse dienen als Grundlage zum Aufbau von Wertschöpfungsketten für regionales Bio-Gemüse für Großverbraucher - gemeinsam mit Praktikern, Wissenschaftlern, Beratern und Interessenvertretern möchte die HNE sogenannte Operationelle Gruppe (OPG) auf den Weg bringen. Die sind Teil des EU-Förderinstruments „Europäische Innovationspartnerschaft“ (EIP) für praxisorientierte Neuerungen in der Landwirtschaft ... Details

W2-Professur "Governance regionaler Nachhaltigkeitstransformation"
01.12.16 - Wir freuen uns, Herrn Dr. Benjamin Nölting im Team des Fachbereichs Landschaftsnutzung und Naturschutz begrüßen zu dürfen. Herr Dr. Nölting wird zukünftig das Lehr- und Forschungsgebiet "Governance regionaler Nachhaltigkeitstransformation" am Fachbereich vertreten.


Berufsfeldpräsentation_2016

Berufsfeldpräsentation Ökolandbau 2016 

28.11.16  - Die regelmäßig stattfindende Berufsfeldpräsentation dient dazu, Studierenden Einblicke ins Berufsleben zu geben und über den Berufseinstieg und die Aussichten in der Branche mit Referent*innen ins Gespräch zu kommen. Geladene Gäste sind dieses Jahr: Branchenkenner Dr. Alexander Gerber (Vorstandssprecher demeter e.V.), die ÖAM-Absolventin Lisa-Maria Guhs (Fachberaterin Weinbau und Landwirtschaft im Unternehmen biohelp - biologischer Pflanzenschutz Nützlingsproduktions-, Handels- und Beratungs-GmbH, Wien) und der ÖLV/ÖAM-Absolvent Ralf Masurowski (Qualitätsmanagement-beauftragter bei Bioland Markt GmbH &Co. KG). Die Veranstaltung findet von 17-19 Uhr in Haus 4 (Alte Forstakademie) statt.



Verleihung des Johannes-Schubert-Preise 2016
15.11.16 - Drei der vier Preise der Johannes-Schubert Stiftung gehen 2016 an Absolvent*innen des Studiengangs Landschaftsnutzung und Naturschutz. Der Fachbereich gratuliert Anne Bartels, Tim Bornholdt, Sebastian Zarges und Jorinna Prinz. Die Preise werden am 15.11.16 ab 15 Uhr in der Aula der HNEE vergeben.

Unknown

Die Preisträger*innen 2016: Tim Bornholdt, Anne Bartels,Sebastian Zarges und Jorinna Prinz. Foto: Jens Pape

Ökolandbau auf EUROTIER 2016
15.-18.11.16 - Auch in diesem Jahr sind die Ökolandbaustudiengänge des Fachbereichs Landschaftsnutzung und Naturschutz auf der EUROTIER vertreten und informieren Studieninteressierte über das Studienangebot  ...  Details

Tagung zur Bäuerlichen Geflügelhaltung in Kooperation mit Bio-Verbänden und BÖLW
08. und 09.11.16 - Zweitätige Veranstatung rund um die „Bäuerliche Hühnerhaltung“. Das Programm umfasst Referate und Austausch rund um die Tiergesundheit in der bäuerlichen Geflügelhaltung (Tag 1) und die „Fütterung und Haltung von Legehennen in der bäuerlichen Geflügelhaltung“ (Tag 2) ... Details

RuN-Absolvent Arne Lüder erhält Preis der UVP-Gesellschaft
08.11.16 - Arne Lüder, Absolvent des Studienganges Regionalentwicklung und Naturschutz (M.Sc.) an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE), wurde im Oktober 2016 mit dem renommierten Studienpreis der UVP-Gesellschaft (Gesellschaft für die Prüfung der Umweltverträglichkeit e.V.) im Rahmen des UVP-Kongresses in Bremen ausgezeichnet.  ... Details
 

Fachbereich LN und Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
     unterzeichnen Swiss-European Mobility-Programm

03.11.16 - Der Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz und die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) haben eine Kooperation im Rahmen des Swiss-European Mobility-Programm geschlossen. Dies unterstützt und ermöglicht den angestrebten Austausch von Studierenden (insbes. der Bachelorstudiengänge des Fachbereichs) und Dozierenden
 beider Einrichtungen.

Unknown-2

Wahl des Fachschaftsrates
26.10.16 - Auch dieses Jahr findet zu Beginn des Wintersemesters die Wahl des Fachschaftsrates statt. Alle Studierenden des Fachbereichs Landschaftsnutzung und Naturschutz sind wahlberechtigt. erstmalig ist auch die Wahl über EMMA+ möglich - beteiligt Euch!  ... Details.
Unknown

Foto: FSR LN

Workshop - Mut zu Praxisversuchen in der Landwirtschaft
25.10.16 - Der Klimawandel stellt die Landwirtschaft in Deutschland vor großen Herausforderungen. Wie Landwirt*innen damit am besten umgehen und warum Praxisversuche wichtig sind, erklärte Dr. Ralf Bloch am 25. Oktober 2016 auf dem Gut Wilmersdorf Meister-Anwärter*innen.  ... Details. 

Ökolandbau-Studiengänge im FÖL-newsletter
20.10.16 - Im neuen newsletter der Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg (FÖL) e.V. wird im Editorial zu den Ökolandbau-Studiengängen am Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz berichtet   ...  Details .  

Dr. Ralf Bloch erhält Förderpreis der Forschungsstadt Müncheberg
18.10.16 - Dr. Ralf Bloch wurde mit dem Förderpreis der Forschungsstadt Müncheberg ausgezeichnet. Der Preis wird jährlich an exzellente junge Wissenschaftler*innen verliehen. Die Jury würdigte Blochs besonders praxisnahe Dissertation, die sich mit dem Einfluss des Klimawandels auf die Landwirtschaft in Brandenburg beschäftigt. Seine Arbeit enthält ganz konkrete neue „Werkzeuge“ für Öko-Landwirte, deren Ernteerträge unter dem niederschlagsarmen Klima leiden. Am Fachbereich
 wurde die Arbeit von Prof. Dr. Anna Maria Häring betreut ... Details.

Grillabend auf dem Stadtcampus
18.10.16 - Die ersten Vorlesungswochen sind vorbei und wie jedes Wintersemester organisiert die Fachschaft LN einen Grillabend für die Erstsemester am Teich auf dem Stadtcampus - viel Spass dabei!

rbb-Aktuell: Masterstudiengang Regionalentwicklung und Naturschutz im rbb-Beitrag
12.10.16 - In einem Beitrag von  rbb-Aktuell wird die HNE Eberswalde und der Masterstudiengang Regionalentwicklung und Naturschutz des Fachbereichs Landschaftsnutzung und Naturschutz vorgestellt (Sendung vom 12.10.16 ab Minute 21:38) ... Details
 

Deutschlandstipendien 2016 vergeben
10.10.16 - Im Rahmen der 9. Sustainibilty Lecture wurden 13 Stipendien an Studierenden des Fachbereichs Landschaftsnutzung und Naturschutz vergeben. Wir gratulieren Anna-Maria Göschel, Celine Roth, David Sumser, Felix Schmidling, Friederike Schumann, Katja Mock, Kim Sophie Mewes, Leonie Bunke, Lydia Purkart, Marie C. Lorenz, Marlene Walter, Tamar Berlin und Vera Liebigt.

9SusLec_DSt_FBLN

Übergabe der Deutschlandstipendien (vlnr): Prof. Dr. Jens Pape (Dekan FB 2), Prof. Dr. Wilhelm-Günther  Vahrson (Präsident der HNEE) und
Studierende des Fachbereichs Landschaftsnutzung und Naturschutz (Namen s. oben) - Foto: Ulrich Wessollek I wilmawirbt.de

rbb-Beitrag: Bauer sucht Land
01.10.16 - Im rbb-Beitrag "Bauer sucht Land" berichten Hanna und Johannes Erz - zwei Absolvent*innen des Studiengangs Ökolandbau und Vermarktung über die Gründung ihres Betriebes und geben klare statements ab - absolut sehenswert ... Details

Sparkassenpreis 2016
29.09.16 - Auch in diesem Jahr wurde im Rahmen der Immatrikulationsfeier der Sparkassenpreis verliehen. Preisträgerin des Fachbereichs Landschaftsnutzung und Naturschutz ist Michaela Haack, die ihrer Studium im Bachelor Ökolandbau und Vermarktung mit einer Arbeit zum Thema "Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien in der öffentlichen Beschaffung von Verpflegungsdienstleistungen" abgeschlossen hat. Betreut wurde die Arbeit von Prof. Dr. Anna Maria Häring.

Einführungswoche
26.09. bis 30.09.16 - Am 26. September beginnt das Wintersemester. Wir freuen uns sehr auf unsere neuen Studierenden in unseren Studiengängen: Für unsere Erstsemester bieten wir wie in jedem Jahr eine Orientierungswoche - die sog. "Einführungswoche" - an. ... Details

"Daten vom Fluss" - Auentagung im Nationalpark Unteres Odertal
22.-24.09.16 - Der Nationalpark Unteres Odertal schützt seit 1995 als einziger Flussauennationalpark Deutschlands die weiträumige, regelmäßig überflutete Oderniederung, eine in Mitteleuropa selten gewordene Auenlandschaft mit ihren angrenzenden Hängen, Laubmischwäldern, blütenreichen Trockenrasen und Mooren/Sümpfen. Hier findet sich eine einzigartige, wilde, naturnahe Landschaft, ein in Deutschland und Europa selten gewordenes Ökosystem, welches eine große Anzahl an spezialisierten Tier- und Pflanzenarten beherbergt. Der ungestörte Ablauf der Naturprozesse ist ein wichtiges Schutzziel im Nationalpark ... Details

Klausurtagung 2016 des Fachbereichs am Döllnsee
21.-22.09.16 - Vor dem Start ins Wintersemester 2016/17 findet wieder die zweitägige Klausurtagung des Kollegiums des Fachbereichs Landschaftsnutzung und Naturschutz am Döllnsee (Schorfheide) statt.
 

IMG_7397

Diskussionsveranstaltungen auf dem „Umweltpolitik 3.0 – Festival der Zukunft“
10.09.16 - Wie können Unternehmen gesellschaftliche Veränderungsprozesse in Richtung Nachhaltigkeit anstoßen? Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft und Wissenschaft diskutieren über Triebkräfte für nachhaltige Unternehmensführung. Prof. Dr. Jens Pape, Professor am Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz und stellv. Vorsitzender des Umweltgutachterauschusses beim BMUB moderiert das Forum im Rahmen des „Umweltpolitik 3.0 — Festival der Zukunft“ anlässlich des 30. Geburtstages des BMUB. Podiumsgäste sind Joachim Link, geschäftsführender Gesellschafter Interstuhl Büromöbel GmbH & Co. KG, Thomas Löw, Geschäftsführer Institute for Sustainability, Martina Fuchs-Buschbeck, Aufsichtsrat der Oktoberdruck AG und Daniel Weiß, Senior Projektmanager Adelphi Consult GmbH ... Details.

BMUB-Festival_1-Diskussionsforum

Das Podium diskutiert das Thema „EMAS als Treiber transformativen Unternehmertums“ v. l.n.r.:
Prof. Dr. Jens Pape, Thomas Loew, Daniel Weiß, Martina Fuchs-Buschbeck und Joachim Link | © UGA / Frank Kermann

W2-Professur "Nachhaltige Grünlandnutzungssysteme und Grünlandökologie"
01.09.16 - Wir freuen uns, zum Wintersemester 2016/17 Frau Dr. Inga Schleip im Team des Fachbereichs Landschaftsnutzung und Naturschutz begrüßen zu dürfen. Professor Dr. Schleip wird zukünftig das Lehr- und Forschungsgebiet "Nachhaltige Grünlandnutzungssysteme und Grünlandökologie" am Fachbereich vertreten ... Bericht aus der Märkischen Oderzeitung (MOZ)

BMBF-Projekt „Sicherung der Ökosystemdienstleistungen und Biodiversität von extensiv
     bewirtschafteten Kulturlandschaften in Zeiten globalen Wandels

01.08.16 - Unter der Leitung von Prof. Dr. Uta Steinhardt beginnt das BMBF-Projekt „Sicherung der Ökosystemdienstleistungen und Biodiversität von extensiv bewirtschafteten Kulturlandschaften in Zeiten globalen Wandels“. Arbeitspaket Biodiversität und kulturelle Ökosystemleistungen. Laufzeit: 08.2016-06.2022.

BMBF-Projekt RegioFOOD_Plus
01.08.16 - Unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Kramer startet das BMBF-Projekt "RegioFOOD_Plus: Informationsmanagement der Zukunft in regionalen Lebensmittelketten". Laufzeit: 08/16-07/19.

Ralf Bloch schließt Dissertation ab
22.07.16 - Mit seiner Verteidigung an der Universität Kassel schließt Ralf Bloch, akademischer Mitarbeiter am Fachbereich und Absolvent des Studiengangs "Landschaftsnutzung und Naturschutz" seine Dissertation zum Thema "Anpassungstools für einen klimaplastischen Ökolandbau" ab. Die Promotion fand  in Kooperation mit dem ZALF und der Universität Kassel statt. Am Fachbereich wurde die Arbeit von Prof. Dr. Anna Maria Häring betreut. Er ist damit der siebte Doktorand der in einer kooperativen Promotion seine Arbeit am Fachbereich Landschaftsnutzung und Natuschutz abschließt.

Sommerfest des Fachbereich 2016
15.07.16 - Traditionell zum Semesterabschluss hat sich der Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz zum "Sommerfest" getroffen: Nach einer Paddeltour auf dem Finowkanal klang der Tag gemütlich in der "Marina Eberswalde" aus ...

Unknown

Foto: Jens Pape

Sommerakademie Ökolandbau 2016
05. und 06.07.16 - Studierende des zweiten Semesters im Bachelorprogramm Ökolandbau und Vermarktung erarbeiteten über das Sommersemester lang gemeinsam mit den Partnerbetrieben und Dozent*innen Lösungsansätze zu konkreten Fragestellungen aus der landwirtschaftlichen Praxis. Zur 2-tägigen Sommerakademie auf dem Landgasthof Liepe werden die Ergebnisse öffentlich präsentiert und diskutiert ... Details

CIMG3470

Foto: Studiengang ÖLV

Neues Evaluierungssystem erfolgreich eingeführt
08.07.16 - Im Sommersemester hat der Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz ein neues Evaluierungssystem für die Lehrevaluation erprobt. Dank der guten Beteiligung lag der Rücklauf bei 58%. Vielen Dank an unsere Studierenden für die Unterstützung und die Beteiligung!

Unknown-1

Wanderausstellung LandNutzenLeben
01.07. bis 06.10.16 - Bis Anfang Oktober ist die Ausstellung LandNutzenLeben im Foyer von Haus 1 zu sehen. „Die Ausstellung zeigt schlaglichtartig den Wandel der Landnutzung am Beispiel der Landwirtschaft seit 1800. Ausgehend von der Zeit Johann Heinrich von Thünens (1783-1850) informiert die Präsentation, wie gesellschaftliche Veränderungen die Landnutzung beeinflussen. Sie erläutert aktuelle wissenschaftliche Forschung zur Landnutzung und wagt auch einen Ausblick in die künftige Landnutzung“ ... Details

"Lernen für die große Transformation" - Fachbereich mit Studiengang Strategisches
     Nachhaltigkeitsmanagement auf der Woche der Umwelt - Schloß Bellevue Berlin
08.06.16 - Im Rahmen der Woche der Umwelt modererierte Dr. Benjamin Nölting, Studiengagsleiter des berufsbegleitenden Masterprogrammes Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement ein Forum zum Thema "Lernen für die große Transformation - Lehrformate und Lernsettings für die Hochschule der Zukunft". Er diskutierte mit (Bild v.l.n.r.) Nadine Dembski (Koordination der Virtuellen Akademie Nachhaltigkeit an der Universität Bremen), Johannes Geibel (Vorstand netzwerk n e.V.) und Dr. Mandy Singer-Brodowski
(Wissenschaftl. Koordination des Zentrums für Transformationsforschung und Nachhaltigkeit, Universität Wuppertal).

Woche der Umwelt 001

Foto: Britta Kunze

Zukunftsdialog Ökolandbau - Transfer angewandter Forschung
25. und 26.05.16 -  Leguminosenanbau ist das Thema der ersten Veranstaltung "Zukunftsdialog Ökolandbau - Transfer angewandter Forschung" das vom Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz und dem Julius-Kühnen Institutes an der HNE Eberswalde (Haus 1) durchgeführt wird  ... Details.

BMEL/BÖLN-Projekt "Der verpackungsfreie Supermarkt"
01.05.16 Unter der Leitung von Prof. Dr. Pape startet das BMEL-Projekt „Der verpackungsfreie Supermarkt. Stand und Perspektiven? Über die Chancen und Grenzen des Precycling im Lebensmitteleinzelhandel im Rahmen des Bundesprogramms „Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN)". Team: Dr. Melanie Kröger und Frederic Goldkorn. Projektlaufzeit: 05/16 - 04/18.

Landstück - ein Film von Volker Koepp
25.04.16 -  Ab 18 Uhr wird im Kino Movie Magic Eberswalde - in Kooperation mit dem Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz - der Film Landstück gezeigt. Ein "Muss" für alle "Lanus". In der anschließenden Diskussion nehmen u.a. der Regisseur Volker Koepp sowie Stefan Palme teil, dessen Betrieb Partner im Innovationsforum Ökolandbau Brandenburg der Ökolandbau-Studiengänge des Fachbereichs ist; Eintritt 5 EUR ....

Vorträge im Rahmen des Berufungsverfahrens zur Professur (W2)
     "Governance regionaler Nachhaltigkeitstransformation"

07. und 08.04.16 - Im Rahmen des Berfungsverfahrens zur Professur (W2) "Governace regionaler Nachhaltigkeitstransformation" finden am Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz die Probelehrveranstaltungen und Anhörungen der Kandidat*innen statt. Die Hochschulöffentlichkeit ist herzlich eingeladen.

Vorträge im Rahmen des Berufungsverfahrens zur Professur (W2)
    "Nachhaltige Grünlandnutzungssysteme und -ökologie"

05.04.16 - Im Rahmen des Berfungsverfahrens zur Professur (W2) "Nachhaltige Grünlandnutzungssysteme und -ökologie" finden am Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz die Probelehrveranstaltungen und Anhörungen der Kandidat*innen statt. Die Hochschulöffentlichkeit ist herzlich eingeladen.

Weltleitmesse für Bio-Produkte - BioFach in Nürnberg                                                                 10.-13.02.16 - Auch 2016 präsentieren sich die Ökolandbau-Studiengänge des Fachbereichs auf der Weltleitmesse für Bio-Produkte, der BioFach in Nürnberg; Sie finden uns als Mitaussteller des Sonderbereichs `Bildung — Arbeit — Perspektive` in Halle 9 Stand 334 - wir freuen uns auf Ihren Besuch und ein Wiedersehen beim jährlichen Alumni-Treffen ... Details

Jahrestreffen der Partnerbetriebe im Ökolandbau                                                                             08.02.16 - Im Rahmen der Ökolandbau-Studiengänge und des "InnoForums Ökolandbau Brandenburg" findet Anfang Februar das alljährliche Treffen der Kooperationspartner*innen an der HNE statt. Herzlich eingeladen sind auch Interessierte an einer Kooperation mit der HNE im Ökolandbau ... Details

Gruppenfoto-Ausschnitt-2016 Foto: SG ÖLV

Fachtagung "Regionalentwicklung nachhaltiger gestalten"
22.01.16 - Anlässlich der Immatrikulation des 10. Jahrgangs des Studiengangs RuN findet am 22. Januar 2016 die Fachtagung „Regionalentwicklung nachhaltiger gestalten - aktuelle Praxisbeispiele und erfolgreiche Strategien“ statt.

Absolventenfeier 2016
22.01.16 - Der Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz verabschiedet sich von seinen Absolvent*innen des letzten Jahres im Eberswalder Haus Schwärzetal im Rahmen der HNE-Absolventenfeier. Nach einem kulturellen Programm, musikalischer Begleitung und Buffet für die Alumni begann ab 23:30 Uhr für alle Studierenden und Hochschulangehörigen die Abschiedsparty.

Absolventenfeier2016
Foto: Jakob Richter

Vorträge im Rahmen des Berufungsverfahrens zur Professur (W2) "Ökologischer Gemüsebau"
19.01.16 - Das Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau (IGZ) und die HNE Eberswalde, Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz bauen Ihre Kooperation weiter aus und haben eine Professur (W2, Jülicher Modell) für Ökologischen Gemüsebau ausgeschrieben. Am 19.01.16 finden in Haus 5 Hörsaal 208 die öffentlichen Probelehrveranstaltungen statt. Interessierte sind herzliche eingeladen.






2015


Christian Mechel schließt Dissertation ab
21.12.15 - Mit seiner Verteidigung an der Universität Koblenz Landau schließt Christian Mechel seine Dissertation zum Thema "Entwicklung eines multikriteriellen Bewertungssystems zur Messung der Ökoeffizienz - dargestellt am Beispiel der Wäschereibranche" ab. Die Promotion fand in Kooperation mit der Universität Koblenz-Landau statt. Am Fachbereich wurde die Arbeit von Prof. Dr. Jens Pape betreut ... Details

Weihnachtsfeier des Fachbereichs
11.12.15 - Im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsfeier führte Prof. Dr. Jürgen Peters die knapp 30 teilnehmenden Fachbereichsmitglieder an historische und weniger bekannte Orte in Eberswalde. Der lange Abend klang bei einem gemütlichen und unterhaltsamen Weihnachtsessen aus ...

Berufsfeldpräsentation Ökolandbau 2015  
23.11.15  - Die regelmäßig stattfindende Berufsfeldpräsentation dient dazu, Studierenden Einblick ins Berufsleben zu geben und über den Berufseinstieg und die Aussichten in der Branche mit Referent*innen ins Gespräch zu kommen. Geladene Gäste waren dieses Jahr: Branchenkennerin Elke Röder (Geschäftsführerin des Bundesverbands Naturkost Naturwaren [BNN] e.V.), ÖLV-Absolventin Sonja Kanthak (ECOVIN Fachreferentin ökologischer Weinbau & Kellerwirtschaft) und ÖAM-Absolventin Bettina Stiffel (Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen).

Unterzeichnung des Kooperationsvertrages zwischen JKI und HNEE
05.11.15 - Anfang November unterzeichnen die Präsidenten des Julius-Kühnen Institutes, Prof. Dr. Backhaus und der HNE Eberswalde, Prof. Dr. Vahrson den Kooperationsvertrag der den Ausbau der Zusammenarbeit zwischen den beiden Einrichtungen unterstreicht ... Pressemitteilung.

IMG_3101

Vertreter*innen des JKI und der HNEE (vlnr): Dr. Beer (JKI), Prof. Dr. Kühne (JKI/HNEE), Prof. Dr. Vahrson (Präsident HNEE), 

Fachbereichstag und Fachbereichspreis 2015
28.10.15 - Auch in diesem Jahr führt der Fachbereich zu Beginn des Wintersemesters seinen Fachbereichstag durch, in dessen Rahmen auch der  Fachbereichspreis vergeben wird ... Details

Fachschaftsvollversammlung 2015
20.10.15 - Im großen Hörsaal in Haus 1 findet die diesejährige Fachschaftsvollversammlung statt in deren Rahmen u.a. der neue Fachschaftsrat des Fachbereichs Landschaftsnutzung und Naturschutz (Bild) gewählt wurde ... Details

fsr

6. Eberswalder Symposium für Umweltbildung
16.10.15 - Unter dem Titel "Zukunft braucht Persönlichkeit - gegenwärtige Bildung hinterfragen" findet das diesjährige Eberswalder Symposium für Umweltbildung in Haus 1 (Stadtcampus) statt ... Details.

Klausurtagung des Fachbereichs am 16. und 17. September
16.-17.09.15 - Die zweitägige Klausurtagung des Kollegiums des Fachbereichs Landschaftsnutzung und Naturschutz findet dieses Jahr am Döllnsee (Schorfheide) statt.

IMG_3941

Neue Dozent*innen am Fachbereich
01.09.15 - Der Fachbereich begrüßt zum Semesterstart drei neue Dozent*innen die in den kommenden drei Jahren insbesondere die Lehrvertretungen für die drei Forschungsprofessuren übernehmen:
Dr. Christina Bantle, Ralf Bloch und Dr. Olaf Juschus - herzlich Willkommen!

Dr. Katharina Helming (ZALF) zur Professorin am Fachbereich LN berufen
31.07.15 - Dr. Katharina Helming (ZALF) ist zur Professorin für das Lehrgebiet "Nachhaltigkeitsbewertung" am Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz berufen worden. Es handelt sich um eine weitere gemeinsame Berufung nach dem "Jülicher Modell" zwischen ZALF und HNEE.

Berufung_KHStaatssekretär Martin Gorholt (MWFK) überreicht Prof. Dr. Helming die Ernennungsurkunde.

Sommerakademie des Studiengangs Ökolandbau & Vermarktung in Liepe
9.-10.07.15 - Die Sommerakademie ist der Abschluss des „Projektes Studienpartner Ökobetrieb“. Studierende des 2. Semesters erarbeiten über ein Sommersemester gemeinsam mit Partner*innen und Dozenten*innen der HNE Eberswalde Lösungsansätze für konkrete Fragestellungen aus den landwirtschaftlichen Betrieben. Die Ergebnisse werden auf der Sommerakademie vorgestellt und gemeinsam mit den Betriebsleiter*innen, Lehrenden und der interessierten Öffentlichkeit diskutiert. ... mehr

2. Öko-Gerüchteküche: Alumni-Treffen der Ökolandbaustudiengänge
06.06.15 - Am Samstag, 6. Juni 2015, findet ab 16:00 Uhr die 2.Öko-Gerüchteküche im Anschluss an den Tag-der-offenen-Tür auf dem Stadtcampus statt. Dazu sind alle ehemaligen ÖLVer*innen und ÖAMer*innen herzlich eingeladen - Gemeinsam wollen Dozent*innen des HNE-Öko-Teams mit den Alumni einen großen Topf Suppe kochen. Denn beim Schnippeln und köcheln kommen wir zum Beispiel über die Zeit nach dem Studium ins Gespräch, tauschen beim Umrühren Neuigkeiten aus, spinnen während der ersten Kostprobe gemeinsam Ideen und lassen dabei den Abend gemütlich ausklingen. Damit die Suppe auch bunt und vielfältig wird, laden wir alle ein, Zutaten mitzubringen. Details

rbb-Beitrag zu Solidarischer Landwirtschaft
03.06.15 - In einem rbb-Beitrag erläutert Gudula Madsen, Mitarbeiterin am Fachbeich Landschaftsnutzung und Naturschutz Hintergründe zur Frage "Was ist solidarsche Landwirtschaft" . ... Details

Vortrag von Christian Felber zur Gemeinwohlökonomie
08.05.15 - Im Rahmen der Projektwerkstatt "Gemeinsam anders Wirtschaften" stellt Christian Felber ab 19 Uhr das von ihm entwickelte alternative Wirtschaftsmodell, die Gemeinwohlökonomie und die Gemeinwohlbilanzierung vor. 

Treffen der FH-Agrarökonomen an der HNE Eberswalde
16. und 17.04.15 - Zu Beginn des Sommersemesters 2015 findet das Jahrestreffen der FH-Agrarökonomen in diesem Jahr an der HNE Eberswalde statt. ... Details

Unknown

13. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau an der HNE Eberswalde
17. bis 20.03.15 - Unter dem Motto "Am Mut hängt der Erfolg" findet 2015 die 13. Wissenschafttagung Ökologischer Landbau an der HNE Eberswalde statt. ... Details

Stiefelbild_WiTa

Umsetzung des Masterprogrammes "Nachhaltiges Tourismusmanagement" (MA)
01.03.15 - Zum Sommersemester 2015 wird das Masterprogramm "Nachhaltiges Tourismusmanagement" (MA), der bisher am Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz und am Fachbereich Nachhaltige Wirtschaft vollständig an den Fachbereich "Nachhaltige Wirtschaft" umgesetzt.

Weltleitmesse für Bio-Produkte - BioFach in Nürnberg
11.-14.02.15 - Auch 2015 präsentieren sich die Ökolandbau-Studiengänge des Fachbereichs auf der Weltleitmesse für Bio-Produkte, der BioFach in Nürnberg; Sie finden uns als Mitaussteller des Sonderbereichs `Bildung — Arbeit — Perspektive` in Halle 9 Stand 334 - wir freuen uns auf Ihren Besuch und ein Wiedersehen beim jährlichen Alumni-Treffen ... Details


2014


Kommission entscheidet über Forschungsprofessuren an der HNE Eberswalde
22.12.14 - Die Kommission der HNE Eberswalde hat die Anträge auf Forschungsprofessuren (Zeitraum 09.2015 bis 08.2018) geprüft. Drei der fünf Forschungsprofessuren gehen an Professorinnen und Professoren des Fachbereichs Landschaftsnutzung und Naturschutz: Die Forschungsprofessuren von Prof. Dr. Anna Maria Häring und Prof. Dr. Uta Steinhardt wurden um weitere drei Jahre verlängert; neue hinzu gekommen ist Prof. Dr. Hans Peter Piorr  ... Details

Diskussionsveranstaltung zu TTIP und CETA
16.12.14 - Unter dem Titel "TTIP & CETA -  Segen für die Wirtschaft oder Gefahren für Demokratie, Kultur, Natur und Gesundheit?" findet am Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz eine Diskussionsveranstaltung statt ... Details

Dr. Johannes Merck zum Honorarprofessor bestellt
02.12.14 - Auf Antrag des Fachbereichs Landschaftsnutzung und Naturschutz und nach Zustimmung des Senats der HNE Eberswalde am 26.11.14 wurde Dr. Johannes Merck zum Honorarprofessor für das Lehrgebiet "Corporate Social Responsibility" bestellt ... zur Pressemmitteilung

Berufungsverfahren Honorarprofessur "Corporate Social Responsibility"
29.10.14 - Dr. Johannes Merck (Otto Group) hält am diesjährigen Fachbereichstag im Rahmen des Berufungsverfahrens zur Honorarprofessor am Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz den Fachvortrag zum Thema "Corporate Social Responsibility - Grundlagen, Funktionsweise und Methodik einer modernen Managementfunktion".  Seit 1989 leitet der promovierte Historiker den Direktionsbereich Corporate Responsibility der Otto Group. Er ist Vorstand der Michael Otto Stiftung und der Aid by Trade Foundation. Darüber hinaus ist er Beiratsvorsitzender der Systain Consulting GmbH und Mitglied des Präsidiums des NABU sowie des Kuratoriums der Hanns R. Neumann Stiftung.

comp_20141019_Fachbereichtag LANU_Berit K++nzelmann (28)

Dr. Johannes Merck bei seinem Berufungsvortrag am 29.10.14.

Fachbereichstag und Fachbereichspreis 2014
29.10.14 - Auch in diesem Jahr führt der Fachbereich zu Beginn des Wintersemesters seinen Fachbereichstag durch, in dessen Rahmen auch der Fachbereichspreis vergeben wird ... weitere Information finden Sie hier.  
comp_20141019_Fachbereichtag LANU_Berit K++nzelmann (3)

Fachseminar "Hühnerhaltung in kleinen Gruppen"
22.10.14 - zwischen 10 und 17 Uhr lädt die Arbeitsgemeinschaft für biologisch-dynamischen Landbau des Versuchs- und Beratungsrings Berlin-Brandenburg alle Interessierten zu einem Fachseminar zum Thema „Hühnerhaltung in kleinen Gruppen“ nach Brodowin ein. Unter Beteiligung des Fachgebiets Ökologische Tierhaltung der HNEE - Prof. Dr. Hörning und Gerriet Trei - sollen verschiedene Fragestellungen beleuchtet werden:  Was ist für Hühner wesensgemäß? Welche Stallvarianten gibt es? Kann die Haltung auch kleinerer Geflügelgruppen wirtschaftlich sein? Sicherlich werden auch noch viele weitere Fragen diskutiert werden. Einen Überblick über das Programm finden Sie hier.

Weiterbildung Soziale Landwirtschaft
03. und 04.10.14 - 
Das Weiterbildungsmodul „Soziale Landwirtschaft“ richtet sich an Personen mit Erfahrung in oder Interesse an sozialer Landwirtschaft. Zwei Wochenendblöcke sowie eine Online-Lernphase werden genutzt, Fachwissen zu vermitteln und soziale Kompetenzen zu stärken. Das Modul wird im Wintersemester 2014/2015 angeboten ... Details

Internationale Konferenz "Tourismus und Klimawandel in Mitteleuropa"
23. und 24.09.14 - Die HNE/Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz (Studiengang Nachhaltiges Tourismusmanagement) veranstaltet in Kooperation mit Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und dem Cluster Tourismus Brandenburg eine zweitäge internationale Konferenz "Tourismus und Klimawandel in Europa - Wissenschaft trifft Praxis"... mehr... Programm

UVP-Studienpreis für Silvio Hildebrandt (RuN)
30.09.14 - Silvio Hildebrandt, Absolvent des Studienganges Regionalentwicklung und Naturschutz, erhielt in diesem Jahr den UVP-Studienpreis für seine Masterarbeit zum Thema „Methoden der Sichtbarkeitsanalyse von Windenergieanlagen - Theorie und Praxis„. Der Preis wird jährlich von der Gesellschaft zur Prüfung der Umweltverträglichkeit e.V. verliehen.

Einführungswoche zum Semesterstart
22.-26.09.14 - 
Am 22. September beginnt das Wintersemester. Wir freuen uns sehr auf unsere neuen Studierenden in unseren Studiengängen: Für unsere Erstsemester bieten wir wie in jedem Jahr eine Orientierungswoche - die sog. "Einführungswoche" - an. Hier finden Sie die Programme unserer fünf Studiengänge: Landschaftsnutzung und Naturschutz (BSc), Ökolandbau und Vermarktung (BSc), Regionalentwicklung und Naturschutz (MSc), Öko-Agrarmangement (MSc) und Nachhaltiges Tourismusmanagement  (MA).

Sparkassenpreis 2014
25.09.14 - Janusz Hradetzky (MSc Öko-Agrarmanagement) erhält für seine Abschlussarbeit mit dem Titel "Wirtschaftlichkeitsanalyse einer wesensgemäßen Milchviehhaltung auf Naturschutzflächen" einen der vier diesjährigen Sparkassenpreise. Der Preis wird im Rahmen der Immatrikulationsfeier vergeben ... Details

Berufungsverfahren Professur (W2) Nachhaltigkeitsbewertung (Jülicher Modell)
29.07.14 - Im Rahmen des Berufungsverfahrens zur Professur (W2) "Nachhaltigkeitsbewertung" (Jülicher Modell; Kooperation ZALF / HNE FB2) finden am 29. Juli die Probelehrveranstaltungen und die Anhörungen der Kandidatinnen und Kandidaten in der Neuen Forstakademie an der HNE Eberswalde statt ... Details

Filmbeitrag mit Prof. Dr. Kühne im Bayerischen Fernsehen zum Kartoffelkäfer
18.07.14 - 1859 kam es zu einer ersten Massenvermehrung des Kartoffelkäfers in Nebraska. Prof. Dr. Stefan Kühne vom Julius-Kühn-Institut in Kleinmachnow und Honorarprofessor am Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz kennt das Leben und Treiben des Kartoffelkäfers wie kaum ein anderer ... Details

Akkreditierung aller Studiengänge des Fachbereichs bis Ende des Studienjahres 2020/2021
09.07.14 - Die Ständige Akkreditierungskommission hat in ihrer 67. Sitzung am 09.07.2014 die Akkreditierung der Bachelorstudiengänge Landschaftsnutzung und Naturschutz (BSc) und Ökolandbau und Vermarktung (BSc) sowie der Masterstudiengänge Regionalentwicklung und Naturschutz (MSc), Öko-Agrarmanagement (MSc) und Nachhaltiges Tourismusmanagement (MA) für die Dauer von sieben Jahren beschlossen. Die Frist endet somit mit Ablauf des Studienjahres 2020/2021.

Sommerakademie 2014 des Studiengangs Ökolandbau und Vermarktung (BSc) in Liepe
03. und 04.07.14 - Die Sommerakademie stellt den Abschluss des Moduls Projekt Studienpartner Ökobetrieb dar. Studierende des zweiten Semesters erarbeiteten über ein Semester lang gemeinsam mit den Partnerbetrieben und Dozenten Lösungsansätze zu konkreten Fragestellungen aus den landwirtschaftlichen Betrieben. Die Ergebnisse werden im Rahmen der Sommerakademie vorgestellt und mit den Betriebsleitern, Dozenten und der interessierten Öffentlichkeit diskutiert.... Details

Gruppenfoto-Sommerakademie-2014

Foto: Studiengang ÖLV

Weiterbildungspreis 2014 des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport an RuN-Studierende
01.07.2014 - Eine studentische Projektarbeit (im 3. Sem. RuN — jetzt 4. Sem.) zum Thema „Verankern der Bildung für Nachhaltige Entwicklung in den Volkshochschulen des Landes Brandenburg“ des Brandenburgischen Volkshochschulverbands in Kooperation mit der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde“ (Patricia Harprecht, Jacqueline Dölle, Silke Klingsbichl, Wiebke Retzlaff) hat den zweiten Platz beim Weiterbildungspreis 2014 erhalten ... mehr

Tag der offenen Tür
21.06.14 - Lernen Sie die Hochschule sowie den Fachbereich, dessen Studierende, Mitarbeitende, seine Studiengänge und Forschungsprojekte am Tag der offenen Tür an der HNE Eberswalde kennen und lassen Sie den Tag abends beim Campusfest mit Livemusik und dem Stadtfest FinE ausklingen ...

10 Jahre Bachelor-Studiengang "Ökolandbau und Vermarktung" (BSc)
21.06.14 - Das Ökolandbaustudium an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde wird 10 Jahre alt. Wir laden alle Alumni herzlich dazu ein mit uns und lhren ehemaligen Studienkolleg_innen zu feiern! Bringen Sie den Suppentopf in der Öko-Gerüchteküche zum Brodeln und helfen Sie der Öko-Chefköchin dabei das Rezept des Tages mit jeder Menge wilder Gerüchte und Geschichten zu würzen.

Abschlussworkshop zum Projekt "Beratung ökologisch wirtschaftender Erzeuger/-innen in Deutschland"
03.06.14 - Im Rahmen eines Abschlussworkshops werden die Ergebnisse des FuE-Vorhabens - gefördert durch das Bundesprogramm Ökologischer Landbau (BÖLN) - "Beratung ökologisch wirtschaftender Erzeuger/-innen in Deutschland" in Kassel vorgestellt und diskutiert.

Einweihung Haus 1
06.05.14 - Nach Abschluss der Renovierung und Umzug des Fachbereichs zurück ins Haus 1 feiern wir am 6. Mai 2014 die offizielle Einweihung durch und mit Wissenschaftsministerin Prof. Dr. Dr. Kunst und Frau Trochowski, Staatsseketärin im Brandenburger Ministerium der Finanzen ... Film ...Details

92e103bb88

Thementag "Sorten und Saatgut" in Angermünde
04.04.14 - ein weiterer Thementag "Sorten und Saatgut" findet in Kooperation mit dem VERN e.V. in Angermünde statt ... Details

Wanderausstellung zum kooperativen Planungsprojekt "Bahnhofsinsel"
31.03. bis 06.04.14 - Unter dem Namen "Bahnhofsinsel" plant der ALNUS e.V. in Zusammenarbeit mit der Stadt Eberswalde eine Begrünung des Eberswalder Bahnhofsvorplatzes. Vom 31.03. bis 06.04.14 gastiert die Wanderausstellung mit Modellen und Informationen zum Projekt im Foyer Haus 1 am Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz.

"Wandel erfolgreich gestalten" - 20 Jahre Fachbereich für Landschaftsnutzung und Naturschutz 
28.03.14 - Unter dem Motto "Wandel erfolgreich gestalten - 20 Jahre Fachbereich für Landschaftsnutzung und Naturschutz an der HNE Eberswalde" feiert der Fachbereich sein 20jähriges Jubiläm; Festredner sind Ehrensenator Prof. Dr. Michael Succow, Renate Künast (MdB; Schirmherrin des Studiengangs Ökolandbau & Vermarktung (BSc)) und Prof. Dr. Hansjürgens (UFZ) ... Programm

Vor-Ort-Begehung im Rahmen der Cluster-Akkreditierung
26. und 27.03.14 - Im Rahmen der Clusterakkreditierung der fünf Studiengänge des Fachbereichs findet am 26. und 27. März 2014 die Vor-Ort-Begehung der Gutachtergruppe statt.

Thementag "Sorten und Saatgut" in Wandlitz
26.03.14 - Auf dem Gelände des Barnim Panorama / Agrarmuseum Wandlitz findet im Rahmen des   Projektes “BioSaatGut“ der HNEE ein Thementag "Sorten und Saatgut" statt: Experten-vorträgen, Exkursion, Experimenten und Diskussionsrunde zu Saatgutgewinnung, -­verwendung und -aufbereitung stehen auf dem Programm ... Details

Arbeitsgruppensitzung „Modellrechnungen zum Öko-Ackerbau in Brandenburg"
10.03.14 - Im Strandhotel Buckow findet das Arbeitstreffen der HNEE-agri bench-mark Arbeitsgruppe ökologischer Ackerbau in Brandenburg statt ... Details

Forschungspreis Bio-Lebensmittelwirtschaft für Beatrix Klüh (ÖAM)
14.02.14 - Beatrix Klüh (MSc Öko-Agrarmanagement) erhällt für Ihre Abschlussarbeit "Entwicklung von Beschaffungsstrategien für Bioraps" den Forschungspreis Bio-Lebensmittelwirtschaft im Rahmen der Bio Fach, der Weltleitmesse für Bio-Produkte, überreicht ... Details

Weltleitmesse für Bio-Produkte - BioFach in Nürnberg
12.-15.02.14 - Auch 2014 präsentieren sich die Ökolandbau-Studiengänge des Fachbereichs auf der Weltleitmesse für Bio-Produkte, der BioFach in Nürnberg; Sie finden uns als Mitaussteller des Sonderbereichs `Bildung – Arbeit – Perspektive` in Halle 9, Stand 336 - wir freuen uns auf Ihren Besuch und ein Wiedersehen beim jährlichen Alumni-Treffen ... Details

Jahrestreffen der Partnerbetriebe - 10 Jahre Hand in Hand mit der Praxis
10.02.14 - In der Alten Forstakademie findet ab 14 Uhr das Jahrestreffen der Ökolandbau-Partnerbetriebe statt ...Details

Unknown

Teilnehmende der Podiumsdiskussion (vlnr): Herr Bexten (Ökodorf Brodowin/Absolvent HNEE), Prof. Dr. Häring (HNEE), Herr Bloch (HNEE), Herr Meyerhoff (Absolvent HNEE) und Dr. Rieken (HNEE).

Prof. Dr. Pape in den Vorsitz des Umweltgutachterausschusses (UGA) beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) gewählt
27.01.14 - Prof. Dr. Pape wurde für die VII. Berufungsperiode in den fünfköpfigen Vorsitz des Umweltgutachterausschusses gewählt. Der Umweltgutachterausschuss (UGA) berät das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) in Fragen des europäischen Umweltmanagementsystems EMAS (Eco-Management and Audit Scheme). Aufgaben, Zusammensetzung und Zuständigkeiten des UGA sind im Umweltauditgesetz geregelt ... mehr

Tagung "Nachhaltige Wissenschaft - Wege für Hochschulen"
20.01.14 - Wie muss eine Wissenschaft aussehen, die den gesellschaftlichen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts gerecht wird? Wie sollte sich der Forschungsanspruch mit dem Eigenleben einer Hochschule verbinden? Auf der Tagung »Nachhaltige Wissenschaft — Wege für Hochschulen« wird über mögliche Lösungsansätze und Umsetzungsstrategien beraten. Anmeldungen sind bis zum 5.Januar möglich... mehr

Podiumsdiskussion2_Berit Künzelmann (41)

Teilnehmende der Podiumsdiskussion (vlnr): Dr. Nölting (HNEE), Herr Kraus (BMBF), Ministerin Prof. Dr. Dr. Kunst (MWFK),
Prof. Dr. Pape (HNEE), Prof. Dr. Kurz (HS Pforzheim), Frau Voigt (HNEE), Frau Petrikat (HNEE), Prof. Dr. Schneidewind (Wuppertal Institut).


2013


Imagefilm des Fachbereichs online
16.12.13 - Der neue Imagefilm des Fachbereichs Landschaftsnutzung und Naturschutz ist online und unter der Rubrik "Über uns" zu sehen ... mehr

Probevorträge im Rahmen des Berufungsverfahrens zur Professur "Acker- und Pflanzenbau im ökologischen Landbau"
29.11.13 - Von 9 bis 12 Uhr finden in der Neuen Forstakademie (Raum 05.208) die Probevorträge (Lehrprobe und Fachvortrag) im Rahmen des Berufungsverfahrens zur Professur "Acker- und Pflanzenbau im ökologischen Landbau" statt. Die Hochschulöffentlichkeit ist herzlich eingeladen.

Tourismus: Cluster2go - Praxis und Wissenschaft im Gespräch
29.11.13 - Im Waldsolarheim wird die Veranstaltungsreihe "Cluster2go" eröffnet. Dr. Zimmer, Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH sowie Vertreter der Hochschule und des Studiengangs Nachhaltiges Tourismusmanagement (MA) laden ein ... Details

Vorführung des Films „Protokoll einer Schließung - Das Ende der Forstwirtschaftlichen Fakultät Eberswalde der Humboldt Universität zu Berlin - 1963“
25.11.13 (Haus 6, Aula, Stadtcampus - Beginn 16.30 Uhr) - Der Film entstand im Rahmen eines von der HNE Eberswalde initiierten Forschungsprojektes, dass seit Beginn des Jahres 2013 die Ursachen und Hintergründe, den Verlauf sowie die Folgen der Schließung der Forstlichen Fakultät in Eberswalde vor 50 Jahren untersucht. Der Dokumentarfilm wurde am 22.10. 2013 im Rahmen der Tagung „…wegen mangelhafter politischer Erziehung“ uraufgeführt. In der Filmdokumentation werden die Hintergründe für die Auflösung der Forstfakultät erstmals filmisch beleuchtet. Zeitzeugen kommen zu Wort und erzählen. Die Recherchen zum Film brachten Dokumente zum Vorschein, die zum Teil ein neues Licht auf die damaligen Ereignisse werfen.

Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2013 für VIP-Projekt
22.11.13 - Das Verbundprojekt "VIP - Vorpommern Initiative für Paludikultur" hat den Forschungspreis „Nachhaltige Entwicklung“ 2013, die wichtigste nationale Auszeichnung für Nachhaltigkeitsengagement und einer der renommiertesten Preise seiner Art in Europa, verliehen bekommen. Im Projekt haben Wissenschaftler mehrerer deutscher Hochschulen — u.a. der HNE - zusammen mit kleinen und mittelständigen Unternehmen ein Konzept zur alternativen und standortgerechten Bewirtschaftung von Mooren in der Modellregion Vorpommern entwickelt. Mit dem Produkt „DSS-TORBOS“ wurde innerhalb des Verbundprojektes u.a. ein Entscheidungsunterstützungssystem (Decision Support System = DSS) entwickelt, welches Landwirten, Planern und Entscheidungsträgern eine Planungshilfe zur Umstellung auf eine torfschonende Niedermoorbewirtschaftung ermöglicht und gleichzeitig die Konsequenzen der getroffenen Auswahl dokumentiert. Das „DSS-TORBOS“ wurde in Zusammenarbeit mit dem Fachgebiet Bodenkunde und Standortlehre der Humboldt-Universität zu Berlin (Prof. Dr. Jutta Zeitz und Dipl.-Ing. Paul Schulze) und dem Fachbereich „Landschaftsnutzung und Naturschutz“ der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (Prof. Dr. Vera Luthardt und Dipl.-Laök. Claudia Schröder) erarbeitet.... mehr

Preise der Johannes Schubert-Stiftung 2013 an 2 Absolventinnen des Fachbereichs
21.11.13 - Zwei der vier mit je 1000 Euro dotierten Preise der Johannes Schubert-Stiftung 2013 gehen mit Anna Angrit Dziallas und Carolin Günther an zwei Absolventinnen des Bachelorstudiengangs Landschaftsnutzung und Naturschutz. Preisverleihung ab 15 Uhr in der Aula (Stadtcampus, Haus 6) ... Details

Diskussionsveranstaltung „Operationelle Gruppen“ in Brandenburg im Rahmen der "Europäischen Innovationspartnerschaft Landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltigkeit"
13.11.13 - Am Mittwoch den 13. November findet die Diskussionsveranstaltung „Operationelle Gruppen“ in Brandenburg im Rahmen der "Europäischen Innovationspartnerschaft Landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltigkeit" in der Aula der HNE Eberswalde statt ... Details

Fachbereichstag und Fachbereichspreis 2013
30.10.13 - Im Rahmen des Fachbereichstags wurde der diesjährige Fachbereichspreis an zwei Absolventinnen des BSc Landschaftsnutzung und Naturschutz, an Lisa Wagner (die Laudatio hielt Prof.  Dr. Steinhardt) und Anne Lendzian (die Laudatio hielt Prof. em. Dr. Jung) vergeben ... Details

UTB-Lehrbuch "Betriebliches Nachhaltigkeitsmanagement"
23.10.13 - Das von Dr. Baumast und Prof. Dr. Pape, Fachgebiet Nachhaltige Unternehmensführung in der Agrar- und Ernährungswirtschaft, herausgegebene Lehrbuch "Betriebliches Nachhaltigkeitsmanagement" erscheint in der UTB-Lehrbuchreihe. Das Buch löst die 4. Auflage des Lehrbuches "Betriebliches Umweltmanagement" (Verlag Eugen Ulmer) ab. Das Lehrbuch „Betriebliches Nachhaltigkeitsmanagement“ wurde als offizieller Beitrag zur UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung“ausgewählt. ... Details

Diskussionsforum „Handeln im Wandel – Naturschutz in Veränderung“
17.10.13 - Das Forschungsprojekt „Anpassung des administrativen Naturschutzes an den Klimawandel in Brandenburg“ des Verbundvorhabens „Innovationsnetzwerk Klimaanpassung Brandenburg Berlin – INKA BB“ lädt Sie herzlich zum Diskussionsforum ein ... Details

DAAD-Preis und Sparkassenpreis 2013
26.09.13 - Elena Bystrova, Studiengang Nachhaltiges Tourismusmanagement (MA) wurde im Rahmen der Immatrikulationsfeier der diesjährige DAAD-Preis verliehen. Beatrix Klüh (MSc Öko-Agrarmanagement) hat für Ihre Abschlussarbeit "Entwicklung von Beschaffungsstrategien für Bioraps" einen der vier diesjährigen Sparkassenpreise erhalten ... Details

UNESCO zeichnet Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde aus
Die Masterstudiengänge"Regionalentwicklung und Naturschutz" (M.Sc.) und "Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement" (M.A.) und die Weiterbildung zum zertifizierten Anbieter der Bildung für nachhaltige Entwicklung „Sieben auf einen Streich“ erhielten von der UNESCO die Auszeichnung „UN-Dekade-Projekt“. Das Lehrbuch „Betriebliches Nachhaltigkeitsmanagement“ wurde als offizieller Beitrag zur UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung“ausgewählt. Näheres ...

Sommerakademie 2013 des Studiengangs Ökolandbau und Vermarktung (BSc) in Liepe
27. und 28.06.13 - Die Sommerakademie stellt den Abschluss des Moduls Projekt Studienpartner Ökobetrieb dar. Studierende des zweiten Semesters erarbeiteten über ein Semester lang gemeinsam mit den Partnerbetrieben und Dozenten Lösungsansätze zu konkreten Fragestellungen aus den landwirtschaftlichen Betrieben. Die Ergebnisse werden im Rahmen der Sommerakademie vorgestellt und mit den Betriebsleitern, Dozenten und der interessierten Öffentlichkeit diskutiert: Einen Blogbeitrag finden Sie hier ... Details

MDR-Sendung "Landwirtschaft im Wandel" mit Beiträgen zu Forschungsprojekten des Fachbereichs
26.06.13 - Im MDR Fernsehen wird es in der Reihe Lexi TX eine Sendung zum Thema "Landwirtschaft im Wandel" geben. Im Rahmen des Beitrages soll u.a. über INKA BB und das Projekt "Klimaplastischer Ökolandbau" berichtet werden. ... Details

Seminar "Klimaangepasste Anbauverfahren für den Ökolandbau" am ZALF, Müncheberg
19.06.13 - Das Seminar "Klimaangepasste Anbauverfahren für den Ökolandbau" findet im Rahmen des Projektes INKA BB (ZALF, HNEE) statt.

Prof. Dr. Hans-Peter Piorr mit Landeslehrpreis ausgezeichnet
19.06.13 - Am Nachmittag des 19. Juni 2013 vergab Wissenschaftsministerin Prof. Dr. Dr. Kunst erstmals den Brandenburgischen Lehrpreis. Dieser dient der Würdigung innovativer und herausragender Leistungen von Lehrenden und macht somit auf die Bedeutung der Lehre für die akademische Ausbildung aufmerksam. Zu den vier Preisträgern zählen zwei Professoren von der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde: Herr Prof. Dr. Jörn Mallok (Fachbereich Nachhaltige Wirtschaft) und Herr Prof. Dr. Hans-Peter Piorr (Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz) ... Details

Seminar "Landwirtschaftliche Unternehmen mit Nachhaltigkeitskonzepten auf Erfolgskurs" an der HNE und auf Gut Wilmersdorf (Bioland-Betrieb)
17.06.13 - Das Seminar "Landwirtschaftliche Unternehmen mit Nachhaltigkeitskonzepten auf Erfolgskurs" findet in Kooperation mit der DEULA-Nienburg im Rahmen eines BÖLN-Projektes statt.

Tag der offenen Tür
01.06.13 - Lernen Sie die Hochschule sowie den Fachbereich, dessen Studierende, Mitarbeitende, seine Studiengänge und Forschungsprojekte am Tag der offenen Tür an der HNE Eberswalde kennen und lassen Sie den Tag abends beim Campusfest mit Livemusik und dem Stadtfest FinE ausklingen ...

Umweltbildungssymposium
31.05.13 - unter dem diesjährigen Thema "Naturschutz und Umweltbildung - ziehen beide am gleichen Strang?" findet am Vortag des Tags der offenen Tür das Umweltbildungssymposium an der HNE Eberswalde statt.

Symposium "Strategien und Kompetenzen für eine Nachhaltigkeitstransformation: Hochschulausbildung für Unternehmen und Non-profit-Organisationen "
15.04.13 - Im Rahmen des BMBF-Förderprogrammes findet an der HNE Eberswalde ein Symposium statt ... Details

Professur Nachhaltige Unternehmensführung in der Agrar- und Ernährungswirtschaft
26.03.13 - Prof. Dr. Jens Pape ist seit 2008 Professor für Unternehmensführung in der Agrarwirtschaft an der HNE. Zum 01.04.13 übernimmt er die Professur für Nachhaltige Unternehmensführung in der Agrar- und Ernährungswirtschaft. Am 26.03.2013 nahm er im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur Brandenburg seine Ernennungsurkunde von Staatssekretär Martin Gorholt (re. im Bild) entgegen ... Details

Workshop Nachhaltigkeitskartierung
18. und 25.03.13 - Wir laden alle, die sich für Konzepte nachhaltiger Entwicklung interessieren, herzlich ein zum Workshop „Kartierung von nachhaltiger Entwicklung“ am 18. und 25. März 2013. Wenn Sie Ihr Wissen über Nachhaltigkeit vertiefen, systematisieren, diskutieren und reflektieren wollen, dann bietet Ihnen dieser Workshop eine gute Gelegenheit dazu. Dort werden Elemente aus dem Studiengang und neue Lernformen erprobt. Entwickeln Sie mit uns ein aktuelles Nachhaltigkeitskonzept! ... Details

Internationale Tourismus Börse - ITB in Berlin
06.-10.03.13 - Besuchen Sie uns auf der ITB 2013 in Berlin am Stand des Studiengangs Nachhaltiges Tourismusmanagement; wir freuen uns auf Ihren Besuch ... Details

Weltleitmesse für Bio-Produkte - BioFach in Nürnberg
13.-16.02.13 - Auch 2013 präsentieren sich die Ökolandbau-Studiengänge des Fachbereichs auf der Weltleitmesse für Bio-Produkte, der BioFach in Nürnberg; wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 9 (Stand 317) und ein Wiedersehen beim jährlichen Alumni-Treffen ... Details

Jahrestreffen des Partnernetzwerkes
11.02.13 - In der Alten Forstakademie findet ab 14 Uhr das Jahrestreffen der Ökolandbau-Partnerbetriebe statt ...Details

004

Probevorträge im Rahmen des Berufungsverfahrens zur Professur "Nachhaltige Unternehmensführung in der Agrar- und Ernährungswirtschaft"
29.01.13 - Von 9 bis 12 Uhr finden in der Neuen Forstakademie (Raum 05.208) die Probevorträge (Lehrprobe und Fachvortrag) im Rahmen des Berufungsverfahrens zur Professur "Nachhaltige Unternehmensführung in der Agrar- und Ernährungswirtschaft" statt. Die Hochschulöffentlichkeit ist herzlich eingeladen.

Absolventenfeier
25.01.13 - Im Haus Schwärzetal findet die feierliche Verabschiedung derAbsolventinnen und Absolventen der HNE Eberswalde aus den Jahren 2011 und 2012 statt. Ab 23.30 Uhr stehen die Türen für alle Hochschulangehörigen und Studierende offen.

Neujahstreffen des Fachbereichs
09.01.13 - Alle Mitglieder des Fachbereichs sind ab 16 Uhr zum Neujahrstreffen des Fachbereichs in die Neue Forstakademie herzlich eingeladen. Neben Austausch und Buffet findet Im Rahmen des Treffens auch eine Baustellenbegehung von Haus 1 statt.

Foto

Neujahrstreffen des FB2 am 09.01.13


2012


Fachtagung zur Wirkungsweise der Agro-Gentechnik
19.12.12 - Studierende der HNE Eberswalde veranstalten eine Tagung zu den Wirkungsweisen der Agro-Gentechnik in der  Alten Forstakademie - mit Vortragenden vom NABU,  dem Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz u.a.

3. Beiratstreffen zum geplanten Masterprogramm "Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement"
05.12.12 -  Der Praxisbeirat des geplanten Masterprogrammes traf sich um bei diesem Treffen das Curriculum und einzelne Module in Arbeitsgruppen vertiefend zu diskutieren. ... Details

4. Wissenschaftstag des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin
14.11.12 - Unter dem Thema "Waldforschung im Biosphärenreservat" findet der 4. Wissenschaftstag in der Aula der HNE Eberswalde statt ... Details

Eurotier 2012 in Hannover
13.-16.11.12 - Auch in diesem Jahr sind die Ökolandbaustudiengänge auf der Eurtier mit einem Stand vertreten; wir freuen uns auf Ihren Besuch ... Details

Messe für Genuss, Lebensart und Ambiente, Potsdam
03.-04.11.12 - Besuchen Sie uns auf der Messe für Genuss, Lebensart und Ambiente in Potsdam am Stand der Ökolandbau- Studiengänge; wir freuen uns auf Ihren Besuch ... Details

Preise der Johannes Schubert-Stiftung 2012 an 2 Absolventinnen des Fachbereichs
13.11.12 - Zwei der vier mit je 1000 Euro dotierten Preise der Johannes Schubert-Stiftung 2012 gehen mit Mirjam Gärtner und Rebecca Oechslein an zwei Absolventinnen des Bachelorstudiengangs Landschaftsnutzung und Naturschutz. Preisverleihung ab 15 Uhr in der Aula (Stadtcampus, Haus 6)... Details

Richtfest Haus 1 "LaNu-Gebäude", Stadtcampus
01.11.12 - Hochschul- und Fachbereichsleitung laden ab 10 Uhr zum Richtfest von Haus 1 ("LaNu-Gebäude") auf den Stadtcampus ein... Details

Antrittsvorlesung Prof. Dr. Stefan Kühne, Lehrgebiet "Ökologischer Pflanzenschutz"
25.10.12 - Prof. Dr. Stefan Kühne ist zum Honorarprofessor am Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz bestellt worden und hält zu Beginn des WS 2012/13 seine Antrittsvorlesung für das Lehrgebiet "Ökologischer Pflanzenschutz" zum Thema "Pflanzenschutz im Ökologischen Landbau - früh an später denken!" (10 Uhr) ... Details

Jahrestagung 2012 der International Association for Landscape Ecology (IALE)
24./25.10.12 - Die Jahrestagung 2012 International Association for Landscape Ecology (IALE) findet in diesem Jahr an der HNE Eberswalde statt ... Details

Ökolandbau-Studiengänge im DRadio Wissen
16.10.12 - Im Beitrag des DRadio Wissen werden u.a. die Ökolandbau-Studiengänge der HNE Eberswalde vorgestellt und ein Studierender aus dem Bachelor-Studiengang "Ökolandbau und Vermarktung" interviewt ... Details

Fachbereichstag 2012
12.10.12 - Knapp 100 Studierende und Mitarbeitende des Fachbereichs Landschaftsnutzung und Naturschutz nahmen am diesjährigen Fachbereichstag, der unter dem Motto "Forschungsprofil schärfen - Forschungsprofessuren" stand, teil - Details

test

Fachbereichspreis 2012 an Robin Marwege (RuN), Nina Kim Jerichow und Michael Karl (ÖLV)
12.10.12 - Auch dieses Jahr wurden im Rahmen des Fachbereichstages den diesjährigen Preisträgern der Fachbereichspreis feierlich übergeben ... Details

FBP2012_Preisträger

Verleihung des Fachbereichspreises 2012 (vlnr): Prof. Dr. Pape (Dekan), Prof. Dr. Schultz-Sternberg (Fachbereichsvorsitzender),
Prof. Dr. Molitor (Gutachterin), die Preisträger Robin Marwege und Nina Jerichow, Prof. Dr. Hörning (Gutachter)

Immatrikulationsfeier
27.09.12 - Die Hochschule und der Fachbereich begrüßen ihre neuen Studierenden. Ab 10 Uhr hält der Unternehmer und Sozialdemokrat Harald Christ im Haus Schwärzetal die Festrede. Danach werden die neuen Studierenden auf dem Marktplatz mit Spritzkuchen und Freibier empfangen.

Sparkassenpreis 2012 an Josefine Lenk
27.09.12 - Der Fachbereich gratuliert Josefine Lenk (RuN) zum Sparkassenpreis 2012. Titel der Abschlussarbeit: "Organisation einer nachhaltigen Entwicklung auf kommunaler Ebene. Analyse der Organisations- und Kooperationsprozesse von Nachhaltigkeitsinitiativen in Brandenburg" ... Details

2. Beiratstreffen zum geplanten Masterprogramm "Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement"
13.09.12 - Der Beirat des geplanten karrierebegleitenden Masterprogrammes "Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement" trifft sich zu seiner zweiten Arbeitssitzung an der HNE Eberswalde ... Details

Hochrangige chinesische Delegation informiert sich über Bodenschutz
12.09.12 - Eine 18köpfige Delegation des chinesischen Ministeriums für Land und Ressourcen sowie aus unterschiedlichen Städten und Provincen informiert sich über Konzepte zur nachhaltigen Flächennutzung und Raumordnung. Prof. Dr. Schultz-Sternberg informiert über aktuelle Fragen des Boden- und Ressourcenschutzes (10 Uhr Raum 05.208).

Abschlussworkshop Projekt BeStuLa "Berufsbegleitend studieren im ökologischen Landbau"
07.09.12 - An der HNE Eberswalde wurde im Rahmen des Projektes an konkreten Umsetzungen für die Agrarbranche gearbeitet. Ziel der INNOPUNKT-Initiative ist es, die Durchlässigkeit zwischen Berufs- und Hochschulbildung zu erhöhen ... Details

Moorfachtagung am Werbellinsee
06.-08.09.2012  - Moorfachtagung (Sektionstagung und Exkursion der Deutschen Gesellschaft für Moor- und Torfkunde) am Werbellinsee unter dem Titel: Moore in ihren Einzugsgebieten ... Details

Zweite deutsch-mazedonische Konferenz für nachhaltigen Tourismus
31.08.12 - Die Konferenz findet im Rahmen des deutsch-mazedonischen Trainingsprogramms und Netzwerks „Nachhaltiger Tourismus“ für KMU der Tourismusbranche, Dozenten und Multiplikatoren statt. Das Projekt wird seit Oktober 2011 mit finanziellen Unterstützung der DBU (Deutsch Bundesstiftung Umwelt, www.dbu.de) an unserer Hochschule durchgeführt... Details

Hochschule nominiert Michelle Geigenmüller und Betti Keese für den Nachwuchissenschaftlerpreis (Absolventenpreis) des Landes Brandenburg 2012
26.07.2012 - Das Präsidium der HNEE nominiert die Absolventinnen des MA-Studiengangs Nachhaltiges Tourismusmanagement (NTM) Michelle Geigenmüller und Betti Keese für den Nachwuchswissenschaftlerpreis (Absolventenpreis) 2012 des Landes Brandenburg.

Akkredtierungsfrist verlängert
18.07.12 - Die Akkreditierung der beiden Bachelor-Studiengänge Landschaftsnutzung und Naturschutz sowie Ökolandbau und Vermarktung wurde bis 30.09.2014 verlängert. Dies ermöglicht die angestrebte Clusterakkreditierung aller fünf am Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz angesiedelten Studiengänge zum Wintersemester 2014/15.

Sommerakademie 2012 des Studiengangs Ökolandbau und Vermarktung (BSc)
05. und 06.07.12 - Die Sommerakademie stellt den Abschluss des Moduls Projekt Studienpartner Ökobetrieb dar. Studierende des zweiten Semesters erarbeiteten über ein Semester lang gemeinsam mit den Partnerbetrieben und Dozenten Lösungsansätze zu konkreten Fragestellungen aus den landwirtschaftlichen Betrieben. Die Ergebnisse werden im Rahmen der Sommerakademie vorgestellt und gemeinsam mit den Betriebsleitern, Dozenten und der interessierten Öffentlichkeit diskutiert.

Seminar zur Optimierung der Stickstoffversorgung im Ökolandbau
20.06.12 - Das Seminar "Innovationen zur Optimierung der Stickstoffversorgung im Ökologischen Ackerbau" findet in Kooperation zwischen Bioland Beratung Ost e.V., INKA BB (ZALF, HNEE) und Gut Wilmersdorf statt.

Engagementpreis 2012 für Leonie Nikrandt, BSc Landschaftsnutzung und Naturschutz
02.06.12 - einer der beiden diesjährigen Engagementpreise des Eberswalder Fördervereins für Lehre und Forschung e.V., dotiert mit je 500 EUR wurde im Rahmen des Tags der offenen Tür an der HNE Eberswalde an die Studentin Leonie Nikrandt, 4. Semester Landschaftsnutzung und Naturschutz verliehen ... Details

EBW-120628-verleihung

Verleihung des Engagementpreises 2012 (vlnr): Dekan und Vorsitzender des Fördervereins Prof. Dr. Jens Pape, die Preisträgerinnen Leonie Nikrandt und Ferraira Mattos (stellv. für Tolulope Daramola), Wissenschaftsministerin Prof. Dr. Dr. Sabine Kunst, HNEE-Präsident Prof. Dr. Wilhelm-Günther Vahrson sowie zwei der Nominierten: Sonja Jobst und Kathrin Bramke.


Tag der offenen Tür
02.06.12 - Tag der offenen Tür an der HNE Eberswalde; abends Campusfest mit Livemusik und das Stadtfest FinE

Umweltbildungssymposium
01.06.12 - unter dem diesjährigen Thema "Spannungsfeld Heimat - (k)ein Thema für die Umweltbildung" findet am Vortag des Tags der offenen Tür das Umweltbildungssymposium an der HNE Eberswalde statt.

Feier zum 20. Hochschuljubiläum
19.04.12 - Anlässlich des 20. Jahrestages der Neugründung der HNE Eberswalde wird im Haus Schwärzetal das Jubiläum gefeiert. Nach der offiziellen Festveranstaltung sind ab 22 Uhr alle zum Tanzabend eingeladen.

Vortrag von PD Dr. Stefan Kühne
11.04.12 - Im Rahmen des Berufungsverfahrens zum Honorarprofessor am Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz hält Herr PD Dr. Stefan Kühne, Julius-Kühn-Institut,  am 11.04.2011 (Neue Forstakademie, Raum 310) den Vortrag "Kupfer als Pflanzenschutzmittel? Wie nachhaltig wirtschaftet der Ökolandbau?"

Fachbereich LaNu präsentiert Studiengang Nachhaltiges Tourismusmanagement auf der ITB
06.03.2012 - Die grünste Hochschule Brandenburgs ist auch dieses Jahr wieder auf der Weltleitmesse des Tourismus, der ITB in Berlin, vertreten. Vom 07. bis 11. März 2012 informieren Studierende und Lehrende dort ... Details

2. Netzwerktreffen Soziale Landwirtschaft Brandenburg/Berlin
01.03.12 — Das 2. Netzwerktreffen "Soziale Landwirtschaft Brandenburg/Berlin" findet in den Gronenfelder Werkstätten in Frankfurt (Oder) statt ...Details

Claudia Brözel übernimmt Professur für Tourismusmarketing
29.02.12 - Claudia Brözel tritt zum Sommersemester 2012 die Professur für Tourismusmarketing an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde an. Im Studiengang Nachhaltiges Tourismusmanagement wird ...

Fachbereich LaNu präsentiert Ökolandbau-Kompetenz auf der BioFach 2012 in Nürnberg
16.02.12 - Auch in diesem Jahr ist die HNE Eberswalde insbesondere mit ihren beiden Ökolandbau-Studiengängen wieder auf der Weltleitmesse BioFach vertreten .... Details


2011


Jahresrückblick 2011 der Ökolandbaustudiengänge
01.12.11 – Erträge, Zwischenfrüchte, Neuansaaten der Ökolandbaustudiengänge im Hochschuljahr 2011 - einen Überblick über Veranstaltung, neue und laufende Forschungsprojekte, Forschungsergebnisse, Veröffentlichungen, studentische Projektarbeiten Neuanschaffungen finden Sie hier ...Details

Informations- und Netzwerktag Soziale Landwirtschaft Brandenburg/Berlin
24.11.11 – Informations- und Netzwerktag "Soziale Landwirtschaft Brandenburg/Berlin" im Hiram Haus Neudorf in Klosterfelde ...Details

Fachbereich LaNu erfolgreich beim BMBF-Wettbewerb "Offene Hochschulen"
02.11.11 — Beim bundesweiten Wettbewerb „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“, den das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ausgeschrieben hat, war die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde als einzige brandenburgische Hochschule erfolgreich ...Details


Weitere Informationen


  1. Infoseite der Hochschule ... Details
  2. Blog des berufsbegleitenden Masterprogrammes Strategisches Nachaltigkeitsmanagement ... Details
  3. Blog der Ökolandbau-Studiengänge ... Details
  4. Ökolandbau-Studiengänge auf facebook ... Details

Banner2017


 









































































































































































 


(letzte Änderung: 15.08.2012 von Jens Pape)