Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Studium » Bachelor-Studiengänge » Regionalmanagement (BWL)

Regionalmanagement (RM)


  

 


Herzlich willkommen im
Bachelorstudiengang Regionalmanagement!

bild

Nahezu alle zukunftbestimmenden Prozesse stützen sich heute auf die Regionen. Unternehmen, Behörden und Vereinigungen orientieren sich entsprechend um. Die dabei zu lösenden Aufgaben erfordern Kompetenzen wie:

  • Aktivierung endogener Prozesse,
  • Management vernetzter Prozesse,
  • Schnittstellenmanagement,
  • Kommunikation und Moderation,
  • Sozialkompetenz.

Der Studiengang Regionalmanagement vermittelt diese Kompetenzen für die regionale Wirtschaft und die regionalen Einrichtungen. Wir freuen uns über Ihr Interesse. Bei Fragen zu unserem Angebot, können Sie sich gern an uns wenden. ... Sie wissen noch nicht so recht, was Regionalmanagement ist? Die Folgeseiten geben Auskunft!

Ihre Studiengangsleiter

Prof. Dr. Alexander Conrad  Dr. Steffen Lange

 

 

 


Unser Studium ist im besten Sinne REGIONAL

R = Raumgreifend über nationale Grenzen hinweg

E = Ereignisreich durch Exkursionen und Projekte

G = Ganzheitlich in der Betrachtung der Region und ihrer Akteure

I = Innovativ in der Problemlösung

O = Organisiert von der Einschreibung bis zur Zeugnisübergabe

N = Nachhaltig im Lehren und Lernen

A = Aktiv durch frühzeitige Einbindung in die Praxis

L = Lebensnah durch an der Praxis orientierte Wissensvermittlung

bewerbung1

Bewerbung

Alle Informationen für Ihre Bewerbung.
Bewerbungsschluss:
15. Juli jeden Jahres.

Studienaufbau

Studieninhalte und Aufbau

Kernkompetenzen für die regionale Wirtschaft und die regionalen Einrichtungen.


Logo an Haus 2

Kontakt & Anreise

Wir beantworten gerne Ihre Fragen und freuen uns auf Ihren Besuch auf dem Stadtcampus.

Studentin macht Karriere

Nach dem Bachelor

Vielfältige Einsatzbereiche mit (über-)regionalem Schwerpunkt. Weitere Qualifizierung im Master.

 ⇚  Zurück zur Übersicht der Studiengänge am Fachbereich Nachhaltige Wirtschaft

 

(letzte Änderung: 21.07.2016 von Alexander Conrad)