Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Studium » Campus & Leben » Aktive Gruppen » Hochschul_SMD » Taizé

Taizé

TAIZE_28.7.2015

Unsere letzte  Taizé-Andacht fand in die kleine St. Georgskapelle an der Breiten Straße Richtung Nordend statt.

Die Kapelle wurde lange Zeit nicht mehr genutzt, deshalb haben wir sie mit Euch wieder neu zum Leben erweckt und den Raum mit meditativen Taizé-Gesängen erfüllt.

Die Taizé-Andacht nach dem Ritus der ökumenischen Communauté Taizé ist geprägt von vielen einfachen und eingängigen Liedern, die mehrstimmig gesungen werden können und oft musikalisch begleitet werden.

Dazwischen folgen zwei kurze Lesungen aus der Bibel. Eine kurze Zeit der Stille lässt Raum für persönliche Anliegen, Gebete und Fürbitten.

Nach der Zeit der Stille wird ein wird Licht verteilt und jeder zündet eine Kerze an.

Wer noch nie etwas von Taizé gehört hat , dem sei gesagt, dass in diesem kleinen Dorf in Frankreich viele christliche Gruppen, Jugendliche und Familien verschiedenster Nationen und Konfessionen zusammenkommen,

um sich über ihren Glauben auszutauschen, Gottesdienst zu feiern, tanzen oder auch zu schweigen.


PS: wer noch mehr über wissen will: http://www.dran-next.net/artikel/das-wunder-von-taize/


(letzte Änderung: 09.06.2016 von SMD)