Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Studium » Campus & Leben » Interessenvertretungen » AStA » Wichtige Dokumente

Wichtige Dokumente















































 


Härtefalldarlehen

Richtlinien, Merkblatt, Darlehensvertrag und Antrag für das Härtefalldarlehen des Studentenwerks Frankfurt (Oder).
Hierfür ist eine kurze schriftliche Stellungnahme des AStAs erforderlich. Das dafür notwendige Formblatt findet ihr ebenfalls in diesem Dokument.

Wenn ihr uns eine Mail schreibt, um einen Termin zu vereinbaren, gebt bitte eure Telefonnummer mit an. So kann eine schnelle Bearbeitung garantiert werden. Innerhalb des Semesters treffen wir uns meistens in der Mensa auf dem Stadtcampus, um euch den Antrag zu unterschreiben.

Informationen/Anträge bzgl. Studentenwerk und Formblatt für AStA


Mietvertrag für Technik-Ausleih

Zum Ausleihen der Technik muss die Mieterin/der Mieter vorher den Mietvertrag ausdrucken und zum Abholtermin mitbringen!
Mehr Infos findet ihr in der Rubrik Veranstaltungen und Technik.
            


Finanzielle Unterstützung durch den AStA (Finanzantrag)

Alle Mitglieder der Studierendenschaft der HNE Eberswalde haben das Recht Anträge für finanzielle Unterstüzung beim AStA einzureichen! 

Antrag auf finanzielle Unterstützung 


Protokolle der AStA-Sitzungen und SVV

Alle bestätigten Sitzungsprotokolle seit dem SoSe 2015 sind nun ausschließlich auf EMMA+ nachzulesen. Auch ältere Protokolle können dort gefunden werden!

Unter Hochschulportal > AStA > Protokolle findet ihr sie.


Hundezwinger: Vertrag

Für Hundebesitzer gibt es die Möglichkeit während der Vorlesungen ihre Vierbeiner im Hundezwinger auf dem Waldcampus für 50€ im Semester unterzubringen. Näheres siehe AStA > Aufgaben > Hundezwinger
>> Vertrag


Fond für die Zahlung von Zuschüssen zum Semesterticketbeitrag

Die Studierendenschaft der Fachhochschule Eberwalde hat mit Beschluss vom 03.05.2006 den AStA beauftragt, mit dem Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg dieEinführung eines Semestertickets ab dem Wintersemester 2006/2007zu vereinbaren.
Mit dem Beschluss wurde der AStA verpflichtet, aus einem Teil der regulären Semesterbeiträge an die Studierendenschaft einenFonds zu bilden, aus dem volle oder teilweise Zuschüssean solche Studierenden gezahlt werden können, für dienach sozialen Gesichtspunkten dies gerechtfertigterscheint.
DieserAnhang zur Geschäftsordnungdes AStA regelt das Verfahren zur Bildung und Bewirtschaftung des Fonds, die Voraussetzungen, bei deren Vorliegen Zuschüsse gezahlt werden können, und das Verfahren, nach dem Zuschüsse beantragt und ausgezahlt werden können.
>>Ein entsprechendesFormularzum herunterladen findest duhier

Anhang zur Geschäftsordnung des AStA: Fond für die Zahlung von Zuschüssen zum Semesterticket


 

Satzung der Studierendenschaft der HNEE

In derSatzung der Studierendenschaftsind die wichtigsten Dinge, was die Studierenden betrifft geregelt: AStA, Studentischer Haushaltsplan, Studierendenvollversammlung, Fachschaftsräte (FSR) und noch Vieles mehr.

Aktuelle Fassung (Stand Januar 2017):  Satzung Studierendenschaft (Stand Januar 2017).pdf  


Geschäftsordnung des AStA

Hier findet ihr unsere aktuelle Geschäftsordnung. Die Geschäftsordnung des AStA ist am 15.04.2011 in Kraft getreten.

Geschaeftsordnung_AStA_15_04_2011.pdf



Willkommensgruß für Neugeborene von Studierenden (Studentenwerk)

 Bitte unbedingt hier lesen: Weiterführende Informationen

Antragsformular für das Studentenwerk hier (Abgabe postalisch dort)


(letzte Änderung: 03.05.2017 von AStA AStA)