Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Studium » E-Campus » EMMA+ » Modulanmeldung

Modulanmeldung

Anmeldung zu Wahlpflichtmodulen

Liebe Studierende,

auch für das Wintersemester 2017/18 werden Sie sich online für Ihre Wahlpflichtmodule[1] (WPM) anmelden. Die hier ausgewiesenen Termine liefern Ihnen und uns einen Fahrplan für das Prozedere der Anwahl, der Bearbeitung und der Akzeptanz der WPM.

1.) Bekanntgabe der Modulbeschreibungen zum WPM-Angebot per Email

2.) Vorstellung der WPM-Angebote im Zeitraum vor der Anwahl (Termindetails werden noch bekannt gegeben)

3.) Anmeldung zu WPM in EMMA zwischen dem 03. und 09.Juli 2017. (Montag bis Sonntag - Das betrifft die letzte Woche vor dem Prüfungszeitraum.)

4.) Daraufhin werden alle Anwahlen ausgewertet und die akzeptierten Teilnahmen bekanntgegeben sowie Nachwahlaufforderungen versandt.

5.) Die Um- und Nachwahlphase in EMMA+ findet vom 15. bis 19. Juli (Samstag bis Mittwoch) statt. Allerdings betrifft das ausschließlich Studierende, welche durch die Mitarbeiter ihrer Fachbereiche zu einer Umwahl[2] aufgefordert werden.

6.) In der Folge werden die Belegungen finalisiert und spätestens in der 3.Woche des Prüfungszeitraums veröffentlicht. Danach stehen die verbindlichen individuellen Stundenpläne in EMMA+ bereit.

7.) Die Anmeldephase vom 23. bis 27.September 2017 betrifft nur Erstsemester (des WiSe2017/18) und Studierende, welche aus ihren Praxissemestern zurückkehren. Auch dieser Anwahlphase folgt eine Auswertung und bei Bedarf eine Um- und Nachwahl (30.09.-01.10.2017).

[1] Die Anwahl eines Moduls als Spezialisierungsmoduls erfolgt in der Regel noch über Ihren Lehrveranstaltungsplaner.

[2] Bei Über- oder Unterschreitung der Teilnehmerkapazitäten oder Mindestanmeldungen (Hier gilt eine Untergrenze von fünf Teilnehmern im WPM-Bereich.) kann es vorkommen, dass Ihrem Wunsch nicht entsprochen werden kann und Sie von Ihrem Lehrveranstaltungsplaner zur Umwahl aufgefordert werden.