Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Studium » Infos zum Studium » Für Studieninteressierte » Bewerbung » Bewerbungen ausländische HZB/ ausländischer Hochschulabschluss

Informationen für Studienbewerberinnnen und Studienbewerber

mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung (HZB) 
mit ausländischem Hochschulabschluss 


Haben Sie Ihren Abschluss im Ausland erworben? Dann bewerben Sie sich - unabhängig von Ihrer Staatsbürgerschaft - nicht direkt an unsere Hochschule, sondern senden bitte Ihre Bewerbung an uni-assist e.V. Dies ist eine Serviceeinrichtung, die im Auftrag unserer Hochschule Ihre Unterlagen prüft und bei Vorliegen aller Voraussetzungen an unserer Hochschule weiterleitet. 


Zugangsvoraussetzungen


Als Zugangsvoraussetzung für ein Studium an unserer Hochschule benötigen Sie

  • die allgemeine Hochschulreife (Abitur), die fachgebundene Hochschulreife, die Fachhochschulreife oder eine berufliche Qualifizierung gemäß §9 des Gesetzes zur Neuregelung des Hochschulrechts des Landes Brandenburg vom 28. April 2014,

  • bei Master-Studiengängen den Abschluss eines einschlägigen Studiums,

  • je nach Studiengang den Nachweis entsprechender Englischkenntnisse,
  • je nach Studiengang den Nachweis entsprechender Deutschkenntnisse.

Bitte beachten Sie, dass die erforderlichen Deutsch- oder Englischkenntnisse in den jeweiligen Studiengängen unterschiedlich sein können. Informieren Sie sich daher auf der Webseite Ihres gewünschten Studiengangs über die genauen Anforderungen.


Englisch

Da einige internationale Studiengänge (IFEM, FIT, GCM und Nachhaltiges Tourismusmanagement) Vorlesungen und Seminare in englischer Sprache abhalten, werden für diese Studiengänge Englischkenntnisse auf dem GER-Niveau B2 vorausgesetzt. Unsere Hochschule erkennt verschiedene internationale Zertifikate wie TOEFL, TOEIC und Cambridge English an. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Zertifikat anerkannt wird, nehmen Sie Kontakt zu unserem Sprachenzentrum auf.


Deutsch

Für die meisten deutschsprachigen Studiengänge an der HNE Eberswalde sind Deutschkenntnisse auf Niveau C1 erforderlich. Alle Zertifikate müssen mit dem “Common European Framework of Reference for Languages” (CEFR) übereinstimmen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Sprachkenntnisse anerkannt werden, hilft Ihnen unser Sprachenzentrum gern weiter.


Bewerbungsfristen

Wenn Sie sich an der HNE Eberswalde bewerben möchten, beachten Sie bitte, dass es zulassungsfreie Studiengänge (ohne numerus clausus) und zulassungsbeschränkte Studiengänge (mit numerus clausus) gibt. Daher können die Bewerbungsverfahren und -regelungen je nach Studiengang variieren.

Der uni-assist Bewerbungszeitraum für das Wintersemester beginnt spätestens im April, für das Sommersemester spätestens im Dezember.  

Für zulassungsbeschränkte Studiengänge:


Wintersemester: 15. Juli


Bitte beachten Sie die abweichende Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Bürger, die sich für GCM bewerben:
1. Mai

  

Empfehlung: Bitte bewerben Sie sich so früh wie möglich, damit uni-assist Ihre vorab geprüften Bewerbungsunterlagen bis zum Ende der Bewerbungsfrist prüfen und an die Hochschule senden kann! 

  

Für zulassungsfreie Studiengänge:

 

Wintersemester: 5. September

Sommersemester: 28. Februar

 

Bitte bewerben Sie sich so früh wie möglich, damit uni-assist Ihre vorab geprüften Bewerbungsunterlagen bis zum Ende der Bewerbungsfrist prüfen und an die Hochschule senden kann! 

 

Wo und wie bewerben? 

  • Bewerbungsantrag über das Bewerberportal von uni-assist e.V. online ausfüllen und absenden, danach Bewerbungsantrag ausdrucken und unterschreiben; Bewerbungsunterlagen (beglaubigte Zeugniskopien etc.) beifügen
  • Komplette Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsantrag inkl. Zeugnisse/Zertifikate, etc.) per Post senden an: uni-assist e.V.
    11507 Berlin
  • Überweisung der Bearbeitungsgebühr an uni-assist e.V. 

Sollten Sie die formalen Zulassungsvoraussetzungen nicht erfüllen, werden Sie innerhalb der Bewerbungsfrist von uni-assist aufgefordert, fehlende Dokumente einzureichen. Sie erhalten innerhalb von vier Wochen eine Benachrichtigung über den Status Ihrer Bewerbung. Ist die Bewerbung vollständig und erfüllt sie die formalen Zulassungsbedingungen, wird uni-assist Ihre Bewerbung an unsere Hochschule weiterleiten. Wir werden Sie daraufhin informieren, ob Sie einen Studienplatz in dem gewünschten Studiengang an der Hochschule erhalten. 

Mehr Informationen über das uni-assist-Bewerbungsverfahren erhalten Sie hier: www.uni-assist.de or uni-assist.


Erforderliche Unterlagen

  • vollständiges und unterschriebenes Bewerbungsformular (online ausfüllbar)

  • amtlich beglaubigte Kopie der Hochschulzugangsberechtigung (sofern das Original nicht in Deutsch oder Englisch ausgestellt ist, wird zusätzlich eine beglaubigte deutsche oder englische Übersetzung eines vereidigten Übersetzers benötigt)
    Zur Hochschulzugangsberechtigung können je nach Art des Abschlusses und Herkunftsland unter anderem folgende Dokumente gehören: 

    • Schulabschlusszeugnisse 
    • bereits erbrachte Studienleistungen von 1 bis 2 Studienjahren
    • sonstige für die Hochschulzugangsberechtigung relevante Bescheinigungen
  • Für Masterstudiengänge: 

    • amtlich beglaubigte Kopie des Hochschulabschlusszeugnisses inkl. Notendurchschnitt und Transcript of Records (sofern das Original nicht in Deutsch oder Englisch ausgestellt ist, wird zusätzlich eine beglaubigte deutsche oder englische Übersetzung eines vereidigten Übersetzers benötigt)

    • einfache Kopie der Hochschulzugangsberechtigung (sofern das Original nicht in Deutsch oder Englisch ausgestellt ist, wird zusätzlich eine beglaubigte deutsche oder englische Übersetzung eines vereidigten Übersetzers benötigt)

  • Wenn erforderlich: Nachweis Englischkenntnisse (siehe Sprachanforderungen)

  • Wenn erforderlich: Nachweis Deutschkenntnisse (siehe Sprachanforderungen)

  • Sonstige Zertifikate (akademische oder berufliche Erfahrungen, Praktika usw.)
  • Lebenslauf

  • Kopie Personalausweis/ Pass
  • ggf. weitere Belege, die dem Nachweis der fachlichen Eignung dienen

Alle eingereichten Dokumente müssen als amtlich beglaubigte Kopien eingereicht sowie ausländische Zertifikate von einem vereidigten Übersetzer in die deutsche oder englische Sprache übersetzt werden.

Alle Dokumente müssen vor Ablauf der Bewerbungsfrist bei uni-assist eingegangen sein. Reichen die eingesendeten Dokumente für eine abschließende Beurteilung nicht aus, kann uni-assist noch weitere Unterlagen anfordern.



Wie geht es mit meiner Bewerbung weiter? 

Ist die Bewerbung vollständig und erfüllt sie die formalen Zulassungsbedingungen, wird uni-assist Ihre Bewerbung an unsere Hochschule weiterleiten. Sie werden nach Ablauf des Auswahlverfahrens darüber informiert, ob Sie einen Studienplatz in dem gewünschten Studiengang an der Hochschule erhalten. Zulassungsbescheide werden per E-Mail versendet, Ablehnungsbescheide per Post zugestellt.

Sollten Sie die formalen Zulassungsvoraussetzungen nicht erfüllen, werden Sie innerhalb der Bewerbungsfrist von uni-assist aufgefordert, fehlende Dokumente einzureichen. Sie erhalten innerhalb von vier Wochen eine Benachrichtigung über den Status Ihrer Bewerbung. 

Kontakt

Abteilung Studierendenservice

Stadtcampus
Neue Forstakademie
(Haus 5)

Erdgeschoss, rechts

Schicklerstraße 5
16225 Eberswalde

Tel.: + 49 (0) 3334 657-134
Fax: + 49 (0) 3334 657-136

Mail: studieren@hnee.de

Abteilung Studierendenservice