Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Studium » International Office » ERASMUS+ Hochschulprogramm » ERASMUS+ Mobilitätsprogramm für Lehrende und Personal » ERASMUS+ Dozentenmobilität » Allgemeines

EU flag-Erasmus+_vect_POS
Allgemeine Informationen zur Dozentenmobilität















Ziele

Stärkung der europäischen Dimension der Gasthochschule

Ergänzung des Lehrangebotes

Vermittlung von Fachwissen an Studierende

Entwicklung von gemeinsamen Studienprogrammen und Lehrinhalten/Lehrmethoden



Zielgruppe

Dozent*innen, die in einem vertraglichen Verhältnis zur Hochschule stehen

Lehrbeauftragte mit Werkverträgen

emeritierte Professor*innen und pensionierte Lehrende

wissenschaftliche Mitarbeiter*innen








Zu erfüllende Leistung im Ausland

Lehrleistung: mindestens 8 Unterrichtsstunden

Lehraufenthalt: mindestens 2 Tage, maximal 2 Monate

Empfohlen werden 5 Arbeitstage, um einen effektiven Beitrag zum Lehrplan und dem akademischen Leben der Gasthochschulen leisten zu können.

Die Finanzierung des Lehraufenthaltes bzw. der Zuschuss zur Mobilität ist abhängig vom verfügbaren Budget der HNEE.

 


Pflanzenbestimmung_jpg






(letzte Änderung: 19.04.2016 von International Office)