Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Studium » International Office » ERASMUS+ Hochschulprogramm » ERASMUS+ Programmdetails

Erasmus_-Logo

Programmdetails

















ERASMUS+ ist das neue Europäische Bildungsprogramm

Als Nationale Agentur ist für die Umsetzung des Programms in Deutschland der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) zuständig

Ein zentraler Bestandteil ist die Anerkennung von Studienleistungen im Ausland anhand des ECTS (European Credit Transfer System)

Das ERASMUS+ Programm fördert die Mobilität von Studierenden, Lehrenden und Hochschulpersonal in der Europäischen Union und Partnerländern

Das ERASMUS+ Programm fördert Mobilitäten in folgenden Ländern*:


ERASMUS+-Programmländer

Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, FYR Mazedonien, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Türkei, Ungarn und Zypern.


  • *einschließlich der Regionen franz. Guayana, Guadeloupe (FR), Martinique (FR), Mayotte (FR), Réunion (FR), Kanarische Inseln (ES), Azoren (PT), Madeira (PT)
  • Liste der förderfähigen überseeischen Länder und Gebiete


Es besteht auch die Möglichkeit für Studienaufenthalte in der Schweiz. Konkrete Anfragen richten Sie bitte an das International Office: international@hnee.de  

 

(letzte Änderung: 06.04.2017 von Vera Clauder)