Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Studium » Master-Studiengänge » Kommunalwirtschaft » Team und Praxispartner

Prof. Dr. Michael Schäfer - Veröffentlichungen und Projekte

header_1

Initiierung, Mitwirkung oder Leitung folgender Studien zu kommunalwirtschaftlichen Themen: 

  • Kommunalwirtschaft im gesamtwirtschaftlichen Kontext. Eine vergleichende Analyse der neuen und alten Bundesländer unter besonderer Berücksichtigung des Landes Brandenburg (Edeling, Thomas/Reichard, Christoph/Richter, Peter/Brandt, Steven) Kommunalwissenschaftliches Institut der Universität Potsdam, 2006 (Initiierung, externe Leitung, Mitwirkung)

  • Untersuchungen zur regionalwirtschaftlichen und gesellschaftspolitischen Bedeutung der kommunalwirtschaftlichen Betätigung in fünf Kommunen der neuen Bundesländer. Annaberg-Buchholz (Sachsen), Bernau (Brandenburg), Lutherstadt Wittenberg (Sachsen-Anhalt), Neubrandenburg (Mecklenburg-Vorpommern), Nordhausen (Thüringen) (Brandt, Steven) Kommunalwissenschaftliches Institut der Universität Potsdam, 2006 (Initiierung, externe Leitung, Mitwirkung)

  • Thesen zur Anreizregulierung. Gemeinsames Diskussionspapier der ostdeutschen Spitzenverbände der Städte und Gemeinden, der ostdeutschen Landesgruppen des VKU und des „Verbundnetz für kommunale Energie“ (VfkE) Berlin 2007 (Dittmann, Hans-Martin) (Initiierung, externe Leitung, Mitwirkung)

  • Vergleichbare Bedingungen — vergleichbare Regelungen. Prämissen und Gründe für die Optimierung und Harmonisierung des Gemeindewirtschaftsrechts in Deutschland mit einer ersten Schwerpunktsetzung in den neuen Bundesländern“, Berlin, 2008 (Dittmann, Hans-Martin) (Initiierung, externe Leitung, Mitwirkung)

  • Interkommunale Kooperationen. Pflichtenheft und Bestandsaufnahme Berlin, 2009 (Hauskrecht, Juliane/Schäfer, Michael/Stoffels, Mario/Wintzer, Daniel) (Initiierung, externe Leitung, Mitwirkung)

  • „Kommunalwirtschaft 2025. Erfordernisse zur Restrukturierung der kommunalwirtschaftlichen Betätigung in typischen Regionen Ostdeutschlands unter den Bedingungen der demografischen Entwicklung und der Zuspitzung der strukturellen Defizite in der kommunalen Finanzausstattung sowie der Erfordernisse des Klimaschutzes“, Wissenszentrum Kommunalwirtschaft an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung, Eberswalde, 2010 ( Stoffels, Mario/Mudrack, Tony/Bathke, Marion), (Initiierung, externe Leitung)

  • Mit strukturübergreifenden Strategien die demografischen Herausforderungen meistern. Eine Bestandsaufnahme mit dem Schwerpunkt kommunalwirtschaftliche Betätigung , Berlin, 2011 (Kneuper, Friedrich/Michel, Harald/Schäfer, Michael) (Initiierung, externe Leitung, Mitwirkung)

  • Maßnahmen zur Anpassung der Kommunalwirtschaft an die zukünftigen demografischen, fiskalischen und energiepolitischen Realitäten auf der Grundlage der Analysen der Studie Kommunalwirtschaft 2025, Berlin 2011 (Döring, Steffen/Hauskrecht, Juliane/Kneuper, Friedrich/Michael, Harald/Mudrack, Tony/Schäfer, Michael), (Initiierung, externe Leitung, Mitwirkung)

  • Prämissen zur Erarbeitung von Regelwerken für die komplexe strategische und operative Steuerung der Kommunalwirtschaft im Maßstab einer kommunalen Gebietskörperschaft. Grundlegende Überlegungen für ein Pflichtenheft Kommunalwirtschaft. Vorschläge für eine Mustergliederung und zur Implementierung, Berlin, 2012 (Dittmann, Hans-Martin/Pohl, Matthias/Schäfer, Falk/Schäfer, Michael), (Initiierung, externe Leitung, Mitwirkung)

  • Grenzüberschreitende interkommunale Kooperation im Bereich der Kommunalwirtschaft in ausgewählten Regionen Mitteldeutschlands. Status quo und Hindernisse. Ergebnisse einer Befragung in ausgewählten mitteldeutschen Beispielregionen, Berlin, 2012, (Dittmann, Hans-Martin/Michel, Harald/Schäfer, Michael), (Initiierung, externe Leitung, Mitwirkung)

  • Alles gleich, alles anders? Ein Status quo-Vergleich 2003 — 2013 für die neuen Länder aus kommunaler und kommunalwirtschaftlicher Sicht, Berlin, 2013 (Dittmann, Hans-Martin/Michel, Harald/Mudrack, Tony / Schäfer, Falk / Schäfer, Michael), (Initiierung, externe Leitung, Mitwirkung)

  • Konzern Stadt, Unternehmen Kommune. Städte, ihre Beteiligungen und Einrichtungen als Verwaltungs- und Managementeinheit - Strukturmodell für kommunale Daseinsvorsorge unter sich verschlechternden Rahmenbedingungen, Berlin, 2013 (Beier, Matthias/Hasse, Felix/Holz, Dagmar/Jahn,Michael/Schäfer,Michael), (Initiierung, externe Leitung, Mitwirkung)

  • Initiierung des Projekts „Potenziale und mögliche Effekte der interkommunalen Kooperation der Städte Blankenburg, Halberstadt, Quedlinburg und Wernigerode im Bereich der Kommunalwirtschaft und angrenzender Bereiche“ mit den Oberbürgermeistern, Bürgermeistern und Stadtwerkegeschäftsführern der angeführten Städte mit der Erfassung der Potenziale über Masterarbeiten im Rahmen des Studienganges Kommunalwirtschaft an der HNEE (2010/2011)
  • Gutachten zum Gesetz zur Stärkung der kommunalen Daseinsvorsorge im Rahmen der Anhörung im Brandenburger Landtag, 201

  • Initiierung des Projekts „Potenziale und mögliche Effekte der interkommunalen Kooperation der Städte Blankenburg, Halberstadt, Quedlinburg und Wernigerode im Bereich der Kommunalwirtschaft und angrenzender Bereiche“ mit den Oberbürgermeistern, Bürgermeistern und Stadtwerkegeschäftsführern der angeführten Städte mit der Erfassung der Potenziale über Masterarbeiten im Rahmen des Studienganges Kommunalwirtschaft an der HNEE (2010/2011) 
  • Studie: Energiewende kommunal. Ergebnisse und aktuelle Herausforderungen bei der Umsetzung der Energiewende auf kommunaler Ebene in den neuen Ländern. Bestandsaufnahme für Ostdeutschland im Rahmen einer exemplarischen Befragung bei Stadtwerken in den Ländern Brandenburg, Sachsen-Anhalt-Thüringen(Initiierung, Leitung, Alleinautor) 2014
  •  Studie: Rahmenbedingungen für leistungsfähige Kommunalwirtschaft bei der mittel- und langfristigen Gewährleistung der kommunalen Daseinsvorsorge“. Erfordernisse für die Ausgestaltung von kommunalen Funktional- und Strukturreformen zur mittel- und langfristigen Gewährleistung der kommunalen Daseinsvorsorge. Formulierung grundlegender Prämissen sowie erste Überlegungen für anstehende Reformen in den Ländern Brandenburg und Thüringen, (Initiierung, Leitung, Alleinautor) 2014
  • Fachbuch „Kommunalwirtschaft. Eine gesellschaftspolitische und volkswirtschaftliche Analyse“ unter Mitwirkung von Dr. Ines Zenke, Prof. Dr. Mario Stoffels und Falk Schäfer, erschienen bei Springer/Gabler, 2014
  • Studie: Demokratische Legimitation und mandatierte Kontrolle als zentrale Wesenszüge der Kommunalwirtschaft. Effekte dieser in Relation zur Privatwirtschaft herausgehobenen Transparenz im Bereich Compliance mit besonderer Berücksichtigung des Segments Vorteilsnahmen, (Initiierung, externe Leitung) 2015
  • Studie: „Optimierung der strategischen Steuerung als zentraler Weg zur langfristigen Erfolgssicherung der öffentlichen Unternehmen in Berlin. Überlegungen auf der Grundlage einer Befragung von Mitgliedern des Berliner Abgeordnetenhauses und der Mitgliedsunternehmen der Initiative „mehrwert“ Berlin.“ Studie im Auftrag der Initiative „mehrwert Berlin“ (Alleinautor) 2015
  • Studie: Kommunalfinanzen. Eine Bestandsaufnahme für Deutschland, im Ost-West-Vergleich und für die Länder Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Thüringen für den Zeitraum 2009 - 2014
  • Bisherige Szenarien unter Beachtung der Wechselwirkungen von kommunaler Unterfinanzierung und Erträgen kommunaler Energieversorger, dargestellt anhand repräsentativer Stichproben in ausgewählten Kommunen und ein Ausblick auf künftige Entwicklungen (Fertigstellung: September 2015, Alleinautor)

  • Effekte von Rekommunalisierungen in der Energiewirtschaft. Unter besonderer Berücksichtigung von Rekommunalisierungen von Strom- und Gasnetzen und den betriebswirtschaftlichen Auswirkungen mit Exkursen zu den Unternehmen GASAG und Thüringer Energie AG (Studie im Auftrag von Gasag und Kommunaler Beteiligungsgesellschaft an der Thüringer Energie AG, Fertigstellung: Oktober 2015 in gemeinsamer Autorenschaft mit Prof. Dr. Mario Stoffels, HNE)