Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Studium » Master-Studiengänge » Nachhaltige Unternehmensführung » FAQ

FAQ des Master-Studiengangs

Welche Unterlagen muss ich bei der Online-Bewerbung einreichen?

Welche Beglaubigungen für meine Dokumente werden anerkannt?

Kann ich mich bewerben, wenn mein Abschlusszeugnis noch nicht vorliegt?

Muss ich einen Nachweis von Sprachkenntnissen (Englisch) beibringen?

Ich bin deutsche/r Staatsbürger/in, habe aber mein Erststudium an einer ausländischen Hochschule abgeschlossen?

Kann ich Studienleistungen anerkennen lassen?

Kann ich während des Studiums arbeiten?

Wie weise ich Kenntnisse der deutschen Sprache nach? (für ausländische Bewerber)

Wie funktioniert die Bewerbung mit einem ausländischen Studienabschluss?

Wie finde ich eine Wohnung oder ein Zimmer?

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?

Ist "Studieren mit Familie" in Eberswalde möglich?

 
Welche Unterlagen muss ich bei der Online-Bewerbung einreichen?

 

Bitte registrieren Sie sich für die Bewerbung im Online-Bewerberportal der HNEE. Sie werden dann aufgefordert die folgenden Unterlagen als Datei hochzuladen:

  • Masterzugangsberechtigung
    (z. B. Bachelorzeugnis oder vorläufiger Leistungsnachweis mit mindestens 150 ECTS)

  • Schulischer und beruflicher Werdegang (Lebenslauf)

  • Dienstzeitbescheinigung

  • Sonstige Dokumente

  •  

Das Einreichen von schriftlichen Unterlagen ist nur in den folgenden Sonderfällen erforderlich:

  • Sofern deutsche Bewerber mit deutscher Master-Zugangsberechtigung (MZB) einen Antrag auf Zulassung wegen außergewöhnlicher Härte stellen, benötigen wir einen schriftlichen Antrag sowie einen Nachweis der Härte (zum Beispiel ein ärztliches Gutachten) per Post.

  • Ausländische Bewerber mit deutscher Master-Zugangsberechtigung (MZB) müssen zusätzlich zur Online-Bewerbung eine Passkopie postalisch einreichen. Sofern das Studium in Deutschland nicht in deutscher Sprache absolviert wurde ist zusätzlich ein Nachweis über die Deutschnachweis einzureichen.

Sie werden nach dem Absenden der Online-Bewerbung durch unseren Studierendenservice gesondert zum Einreichen dieser Unterlagen aufgefordert.


Welche Beglaubigungen für meine Dokumente werden anerkannt?

 

Die HNE Eberswalde erkennt amtliche Beglaubigungen ausschließlich von folgenden Einrichtungen an:

  • Notariate
  • Urkundenstellen der Kreis-, Stadt- und Gemeindeverwaltungen

  • Pfarrämter
  • Hochschule, von der das Zeugnis ausgestellt wurde

Die Beglaubigungen durch eine Krankenkasse wird nicht anerkannt.

 


Kann ich mich bewerben, wenn mein Abschlusszeugnis noch nicht vorliegt?

 

Die Zulassung kann auch beantragt werden, wenn der Bachelorabschluss wegen Fehlens einzelner Prüfungsleistungen noch nicht vorliegt. Es muss jedoch zu erwarten sein, dass er rechtzeitig zu Beginn des Masterstudiums erlangt wird.

Bewerber/innen können sich mit der Durchschnittsnote bewerben, die aufgrund der bisherigen Prüfungsleistungen ermittelt wird. Das Ergebnis der Bachelorarbeit bleibt insofern unbeachtet. Die Durchschnittsnote muss mindestens den Prüfungsleistungen für 150 ECTS entsprechen.

Durchschnittsnote und voraussichtliches Studienende, müssen durch die Hochschule des Bewerbers bzw. der Bewerberin bestätigt werden.

Die Zulassung wird unter dem Vorbehalt ausgesprochen, dass der Bachelorabschluss, bzw. eine Bestätigung der Hochschule, dass alle Prüfungsleistungen absolviert wurden, zum Vorlesungsbeginn des Masterstudiums vorgelegt wird. Wird der Nachweis nicht fristgerecht geführt, erlischt die Zulassung.

 


Muss ich einen Nachweis von Sprachkenntnissen (Englisch) beibringen?

 

Der Nachweis von Kenntnissen einer Fremdsprache ist nicht erforderlich.

Dennoch werden grundlegende Sprachkenntnisse vorausgesetzt! In den Lehrveranstaltungen wird auch mit englischsprachiger Literatur, Artikeln und Fallstudien gearbeitet. Einige Veranstaltungen können in englischer Sprache abgehalten werden.

 


Ich bin deutsche/r Staatsbürger/in, habe aber mein Erststudium an einer ausländischen Hochschule abgeschlossen?

Alle Bewerber mit einem ausländischen Studienabschluss müssen sich über Uni-Assist e. V. bewerben. Die Nationalität des Bewerbers ist dabei unerheblich.




Kann ich Studienleistungen anerkennen lassen?

 

Studienleistungen, die vor und/oder nach Aufnahme des Studiums an der HNEE an anderen Hochschulen erbracht werden, können auf Antrag des/der Studierenden anerkannt werden, sofern nicht ein wesentlicher Unterschied zwischen den externen Studienzeiten und Hochschulqualifikationen und denjenigen der HNEE besteht. 

Die Anerkennung muss beim Prüfungsausschuss beantragt werden. Dieses muss spätesten bis zur vierten Woche des betreffenden Semesters erfolgen.

Der Antrag muss enthalten:

  • Formular "Antrag auf Anrechnung von Prüfungs- und Studienleistungen" (das Formular finden Sie hier)

  • beglaubigte Leistungsbescheinigung des Prüfungsamtes der Hochschule an der die Studienleistung erbracht wurde

  • Modulbeschreibung der Studienleistung die anerkannt werden soll

Es ist sinnvoll, dass Sie vor der Antragstellung den modulverantwortlichen Hochschullehrer der HNEE kontaktieren um zu prüfen, ob dieser einer Anerkennung der extern erbrachten Studienleistung zustimmt.


Kann ich während des Studiums arbeiten?

 

Der Masterstudiengang "Nachhaltige Unternehmensführung" ist ein Vollzeitstudium und wird nicht berufsbegleitend angeboten. Daher können die Studierenden nur in geringem Umfang neben dem Studium arbeiten.

 


Wie weise ich Kenntnisse der deutschen Sprache nach? (für ausländische Bewerber)

 

Gefordert sind folgende Sprachnachweise (alternativ):

  • Goethe Institut (mindestens C1)
  • TestDaF (in allen 4 Prüfungsteilen mindestens TDN 4)
  • DSH (mindestens DSH 2)

Der Test muss den Bewerbungsunterlagen beiliegen, er kann nicht nachgereicht werden.

 

Bewerber, die die folgenden Nachweise erbringen können, werden auch ohne Nachweis für den Masterstudiengang zugelassen:

  • Abitur an einer Schule in Deutschland

  • Abitur (Deutsche Hochschulzugangsberechtigung) an einer anerkannten deutschsprachigen Schule im Ausland

  • Abschluss einer deutschsprachigen Universität oder Hochschule


Wie funktioniert die Bewerbung mit einem ausländischen Studienabschluss?

 

Bewerber mit ausländischen Studienabschlüssen bewerben sich über uni-assist e.V. ! uni-assist überprüft die Unterlagen und sendet diese dann an die HNE Eberswalde weiter. Weitere Informationen zur Bewerbung über Uni-Assist auf der Seite des International Office der HNEE!

 

Folgende Unterlagen sind notwendig:

  • Ausgedruckter und unterschriebener Uni-Assist-Online-Antrag

  • Lebenslauf

  • Amtlich beglaubigte Zeugniskopie eines dem deutschen 3-jährigen Bachelor (mit 180 ECTS) äquivalenten Hochschulabschlusses

  • Amtlich beglaubigte Zeugniskopie der Hochschulzugangsberechtigung (Abitur)

  • Die oben genannten Zeugnisse müssen von einem vereidigten Dolmetscher ins Deutsche oder Englische übersetzt werden.

  • Für ausländische Bewerber: Sprachnachweis Deutsch (alternativ: Goethe Institut (mindestens C1), TestDaF (in allen 4 Prüfungsteilen mindestens TDN 4) oder DSH (mindestens DSH 2) )

Möglicherweise sind je nach Herkunftsland weitere Zeugnisse erforderlich. Dazu bitte die Information von uni-assist beachten.

 

Eine umfangreiche Datenbank zum Vergleich von Studienabschlüssen weltweit stellt das Sekretariat der ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland in Bonn im Internet zur Verfügung (www.anabin.de). Hier kann nach Land, Bildungsinstitutionen, Institutionstypen, Abschlusstypen, Abschlüsse und Studienrichtungen gesucht werden.

 


Wie finde ich eine Wohnung oder ein Zimmer?

 

In Eberswalde gibt es vielfältige Angebote für studentisches Wohnen.

 

Studentenwohnheime:
Infos zu Studentenwohnheimen des Studentenwerk Frankfurt/Oder

 

Zimmerbörse auf der HNEE-Website:
Wohnungsanzeigen und WG-Zimmerangebote

 

Weitere Vermieter

Wohnen in Berlin und Studieren in Eberswalde:

Eberswalde wird von der Deutschen Bahn im Stundentakt mit Berlin verbunden (RE 3), die Fahrtzeit beträgt 35 Minuten vom Hauptbahnhof. Ebenfalls stündlich fährt eine Bahn der ODEG ab Bahnhof Berlin Lichtenberg nach Eberswalde.

 


Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?

 

Eine finanzielle Förderung durch das Bundes - Ausbildungsförderungsgesetz (BAföG) wird nur für das Erststudium bzw. für eine aufeinander aufbauende Ausbildung gewährt.

 

Neben der Beantragung von Stipendien steht allen Studierenden auch die Inanspruchnahme eines Bildungskredites zu. Den Bildungskredit kann man auch mit ins Ausland nehmen. Der Kredit kann auch für ein Zusatz- oder Aufbaustudium beantragt werden. Infos unter www.bildungskredit.de.

 

Weitere Informationen zu Finanzierungsmöglichkeiten über Stiftungsgelder finden Sie unter www.studienstiftung.de sowie einen Überblick über Deutsche Stiftungen beim Bundesverband.

 

Für ausländische Bewerber besteht die Möglichkeit, ein DAAD-Stipendium zu beantragen. Nähere Informationen dazu gibt es unter www.daad.de.

 

Weitere Finanzierungsmöglichkeit unter:

www.bildungsfonds.de
www.deutsche-bildung.de

 


Ist "Studieren mit Familie" in Eberswalde möglich?

 

Die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde ist eine familienfreundliche Hochschule. Viele junge Mütter und Väter studieren an der Hochschule.

 

Es gibt ausreichend Kindergärten in Eberswalde, darunter eine Waldkindergarten-Gruppe im Kindergarten Sputnik, die vorrangig für Kinder von HNEE-Angehörigen vorgesehen ist. Der Kindergarten Sputnik ist 10 Min. Fußweg vom Stadtcampus entfernt.

 

Die Anmeldung erfolgt schriftlich bei Frau Gerike in der Stadtverwaltung Eberswalde (Tel. 03334 64515, Breite Str. 41-44 in 16225 Eberswalde).

 

An der HNE Eberswalde steht Ihnen bei Fragen zum Studieren mit Kindern Frau Vera Clauder zur Verfügung.

ID-NU-Web

Anprechpartner für weitere Fragen:

 

Ulf Leusmann

 

(Bitte stellen Sie Ihre Fragen per E-Mail und sehen von Anrufen ab! )