Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Studium » Master-Studiengänge » Öko-Agrarmanagement » Studium » Berufsfelder

Berufsfelder

  • In größeren landwirtschaftlichen Unternehmen besteht ein starker Nachwuchsbedarf an Führungskräften.
  • Es werden Führungskräfte in der ökologischen Ernährungswirtschaft benötigt, da der Biomarkt boomt.
  • Bei Organisationen und Verbänden des ökologischen Land- und Ernährungswirtschaft bestehen Einsatzmöglichkeiten.
  • Die Öko-Landwirte haben einen Bedarf an hoch qualifizierten Fachleuten für Beratung und Weiterbildung.
  • Auch in Behörden z.B. der Agrarverwaltung oder dem Umweltbereich werden Spezialisten benötigt.
  • Im Umweltbereich können Masterabsolventen mit Spezialkenntnissen im Ökolandbau tätig werden (z.B. Boden-, Gewässer-, Naturschutz).
  • Absolventen eines anwendungsorientierten Masters können in praxisnahen Forschungsprojekten mitwirken.
  • In vielen Bereichen ist es möglich, sich mit interessanten eigenen Ideen selbstständig zu machen.

(letzte Änderung: 19.06.2007 von Gerriet Trei)