Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Services » Centre for Start-Ups
The page you requested has not yet been translated into your language and will therefore be displayed in the default language.













 

Veranstaltungen des GründungsZentrums

im Sommersemester 2018










































Werbefoto_Flyer_Ausschnitt























Fotolia_64919833_XS

Wir befinden uns derzeit in der Planungsphase für das Sommersemester 2018. In Kürze werden Sie hier die neuen Veranstaltungen einsehen für die Sie sich anmelden können.

 

 

 


 

 




 


Interessiert?

Wunderbar! Alle Veranstaltungen des GründungsZentrums sind für Interessierte aller Fachbereiche offen und kostenlos. Für die Teilnahme werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.


Haben Sie Fragen zu einer Veranstaltung? Bitte sprechen Sie uns an! Wir geben gern Auskunft.


 gruendungszentrum@hnee.de, Tel. 033 34/657 454.


 






Welche Fragen haben Sie zu den Themen Gründung und Selbständigkeit? Wozu würden Sie gern mehr erfahren? Welche Veranstaltung vermissen Sie noch? Schreiben Sie uns! Wir sind gespannt auf Ihre Ideen und Anregungen!

Das wollte ich schon immer über Gründung wissen:
Diese Veranstaltung vermisse ich noch:
Meine Email-Adresse
Anti-SPAM Abfrage
Bitte tragen Sie den vorangegangenen Code in das nachfolgende Eingabefeld ein:
   



Das GründungsZentrum der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde wird durch das Ministerium für Arbeit Soziales, Frauen und Familie (MASGF) des Landes Brandenburg sowie das Ministerium für Wirtschaft und Energie (MWE) des Landes Brandenburg, aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und aus Mitteln des Landes Brandenburg unterstützt.

Logos in Kombination

Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist Europas wichtigstes Instrument zur Förderung der Beschäftigung. Er unterstützt Unternehmen und Beschäftigte bei der beruflichen Bildung und Qualifizierung sowie der Fachkräftesicherung. Der ESF fördert die Chancengleichheit und den Zugang zu Beschäftigung. Er leistet so einen Beitrag zur Stärkung des sozialen Zusammenhalts und zur Armutsbekämpfung. Im Land Brandenburg werden mit den ESF-Förderprogrammen in der Förderperiode 2014-2020 die Ziele verfolgt, die Beschäftigungsmöglichkeiten zu verbessern und Bildung, Fachkräftesicherung und Integration in Arbeit zu fördern. Weitere Informationen zum ESF finden Sie unter http://www.esf.brandenburg.de/ und http://ec.europa.eu/.