Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Calendar - Wiese mÀhen am Leibnitzviertel

Date:
Samstag, 16. Oktober 2021 10:00 - 14:00

Viele artenreiche Biotope unserer Heimat sind Relikte einer traditionellen Kulturlandschaft und ohne Nutzung nicht zu erhalten. Die schönen Wiesen rund um Eberswalde würden ohne Mahd verbuschen, die Vegetationszusammensetzung sich drastisch verändern.

Die Wiese im Schutzgebiet „Moore-Pumpe“ am Leibnitzviertel ist eine Feuchtwiese mit Vorkommen von Orchideen und anderen seltenen und geschützten Arten. Jedes Jahr mähen wir in einer Gemeinschaftsaktion einen kleinen Teil der Wiesen. Mit Sensen und Motorsensen machen wir uns ans Werk. Eine deftige Suppe wird uns am Mittag stärken bevor wir schlussendlich das Mahdgut von der Fläche holen.

Bitte kommen Sie mit Fahrrad und möglichst mit Gummistiefeln! 

Kontakt:

alnus@hnee.de 

Veranstaltungsort:

Treff am Studiclub Schicklerstraße