Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Dr. Henrike Rieken - Lebenslauf und beruflicher Werdegang

Hochschule_Startseite

    

10/16-10/18  |  Systemische Beraterin (SG) - Berufsbegleitende Weiterbildung "Systemische Beratung / Prozessbegleitung" nach den Rahmenrichtlinien der Systemischen Gesellschaft am isiberlin

seit 03/12  |  Akademische Mitarbeiterin - Studiengang Ökolandbau und Vermarktung und Öko-Agrarmanagement an der HNE Eberswalde und Koordinatorin "InnoForum Ökolandbau Brandenburg - Innovationen der Land- und Lebensmittelwirtschaft auf dem Weg."

02/13-09/14  |  Wissenschaftliche Mitarbeiterin - FuE Projekt „Beratung ökologisch wirtschaftender Erzeuger/‐innen in Deutschland -- Ihre QualitĂ€t aus Sicht der Nutzer und ihr Beitrag zur WettbewerbsfĂ€higkeit der Betriebe“ (BÖLN)

10/07 - 03/12  |  Wissenschaftliche Mitarbeiterin - Professur fĂŒr landwirtschaftliches Beratungs- und Kommunikationswesen der Justus-Liebig-UniversitĂ€t Gießen

10/11 - 03/12  |  Lehrvertretung von Professor Dr. H. Boland (Forschungsfreisemester) | Institut fĂŒr Agrarsoziologie und Beratungslehre, Justus-Liebig UniversitĂ€t Gießen

07/2011  |  Promotion - Fachbereich Agrarwissenschaften, Ökotrophologie und Umweltmanagement (JLU Gießen), Thema: „Konventionell oder ökologisch? Beratung von (Jung-)Landwirten bei Umstellungsentscheidungen“

10/09 - 05/11 |  „Leiten und Beraten von Gruppen“ - Gruppendynamische, berufsbegleitende Weiterbildung nach den Rahmenrichtlinien der DGGO/Sektion Gruppendynamik im Deutschen Arbeitskreis fĂŒr Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik (DAGG), AWO Bundesakademie

10/09  |  Lehrauftrag - Fachhochschule OsnabrĂŒck am Fachbereich Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur, Module „Beratung“ und „Kommunikationswesen“

05/07 - 10/07  |  Angestellte - Landwirtschaftskammer Niedersachsen (Hannover)

02/07 - 04/07  |  Praktikantin - Fachbereich Ökologischer Landbau der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (Hannover)

10/04 - 10/06  |  Master-Studium der Agrarökonomik - Landwirtschaftlich-GĂ€rtnerischen FakultĂ€t der Humboldt-UniversitĂ€t zu Berlin; Masterabschluss (11/06). Thema der Masterarbeit: "Beratung im Ökologischen Landbau Polens".

2003 + 2006  |  Studienprojekte an der Landwirtschaftlich-GĂ€rtnerischen FakultĂ€t der Humboldt-UniversitĂ€t zu Berlin (studentische Mitwirkung): „Ökologischer Landbau in Tschechien“ (2003) und „Lebendige Dörfer in Brandenburg - BĂŒrgerbeteiligung im Alltag“ (2006)

Sommer 2005 |  Landwirtschaftliches Praktikum in Tatarstan

10/00 - 10/04  |  Bachelor-Studium der Agrarwissenschaften | Landwirtschaftlich-GĂ€rtnerischen FakultĂ€t der Humboldt-UniversitĂ€t zu Berlin; Bachelorabschluss (06/04)