Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Dr. Susanne v. Münchhausen - Vorträge und Poster

Vorträge (seit 2015)


Münchhausen, S. v.; Couzy, Ch., 2019: LIAISON, Better Rural Innovation: Linking Actors, Instruments and Policies through Networks. A high impact multi-actor approach: EURAKNOS workshop, 12 December 2019, Paris, France.

Fieldsend, A.; Münchhausen, S. v., 2019: Optimising Interactive Innovation. Insights from Multi-Actor Co-creation Activities from across Europe. SCAR-AKIS Conference, 18 November 2019, Kaunas, Lithuania.

Münchhausen, S. v., 2019: Ideen für ein besseres Miteinander zwischen Landwirtschaft und Gesellschaft. Interaktiver Konferenzbeitrag. ASG-Wintertagung, 7. November 2019, Göttingen, Deutschland.

Münchhausen, S. v.; Kirwan, J., 2019: SUFISA Fallstudien ‚Aquakultur‘. Vortrag beim Fachgebietsseminar am 3. April 2019 in Eberswalde. Download

Münchhausen, S. v.; Kirwan, J., 2019: Reflections on stakeholder engagement. Sufisa Arbeitspaket 5. Vortrag auf der SUFISA-Abschlusskonferenz am 19. März 2019, Krakau. Download

Kirwan, J.; Münchhausen, S.v; Prosperi, P.; Vergamini, D. 2019: Fresh Water Aquaculture-Introduction to the Fishbowl Session. SUFISA-Abschlusskonferenz am 19. März 2019, Krakau. Download

Münchhausen, S. v., 2019: „Unsere Bauern vor den Toren der Stadt Frankfurt. Was uns verbindet, was uns trennt.“ Keynote, Zonta Veranstaltung. 25. Februar 2019, Frankfurt/M, Deutschland.

Münchhausen, S. v.; Häring, A. M.; Redman, M., 2019: The LIAISON Project. Introduction to the Set of Macro-regional Stakeholder Workshops in November 2019. Budapest, Brussels, Stockholm.

Münchhausen, S. v. 2017: HealthyGrowth: Wie können Öko-Wertschöpfungsketten wachsen, ohne ihre Höherwertigkeit zu verlieren? Ergebnisse und Empfehlungen. Impulsvortrag vor der Arbeitsgruppe ‚Intensivberatung Bioumstellung Hamburg in 2017‘, Obstbauzentrum Jork, Kompetenzzentrum für den norddeutschen Obstbau, Esteburg, 7. März 2017. (http://orgprints.org/31391/)

Haack, M.; Münchhausen, S. v.; Häring, A. M., 2016: Erfolgsfaktoren für den Einsatz regionaler Lebensmittel in der Gemeinschaftsverpflegung - Informationen für Politik und Vergabestellen. [Enhancing factors for the procurement of regional food for public cantinas - information for policy makers and public procurement agencies.]. „Input“ zu Arbeitskreis 2 der Brandenburgischen Tafelrunde, Oktober 2016. http://orgprints.org/30716/

Haack, M.; Münchhausen, S. v.; Häring, A. M., 2016: Warum stagniert das Angebot regionaler Produkte? - Erfahrungen aus einem Forschungsprojekt zur Untersuchung von Hemmnissen für die öffentliche Beschaffung von regionalen und ökologischen Lebensmitteln für Schulen und Kindergärten. [Stagnating offers of regional products: experiences on hampering factors for the public procurement of regional food for school cantinas - information for policy makers and public procurement agencies.]. „Input“ zu Arbeitskreis 1 der Brandenburgischen Tafelrunde, September 2016. http://orgprints.org/30715/

Münchhausen, S. v.; Häring, A. M., 2016: HealthyGrowth - Wie können Wertschöpfungsketten wachsen ohne ihre Werte zu verlieren? Workshop ‚Zukunftsstrategie Ökologischer Landbau‘ "Wertschöpfungsketten und Vermarktung", organisiert von dem Thünen Institut, 24. Mai 2016, Kassel. http://orgprints.org/

Münchhausen, S. v.; Häring, A. M., 2016: Aufbau wertebasierter Ketten für Öko-Nahrungsmittel - Herausforderungen, Chancen und Risiken. [Development of values-based chains for organic food - challenges, chances and risks.] Jahrestreffen der Partnerbetriebe, InnoForum Ökolandbau Berlin-Brandenburg, 08. Februar 2016, Eberswalde, Deutschland. http://orgprints.org/30777/

Münchhausen, S. v., 2016: Networking im beruflichen Alltag: Von EU-Programmen über die regionale Wirtschaftsförderung bis zum eigenen Email-Account. Vortrag vor dem Zonta Club Frankfurt-Rhein-Main, 25. Januar 2016, Frankfurt-Rhein-Main.

Münchhausen, S. v., 2015: Aufbau wertebasierter Ketten für Öko-Nahrungsmittel – Herausforderungen, Chancen und Risiken - Ergebnisse des EU-Projektes ‚HealthyGrowth‘. GÄA Seminar ‚Betriebswirtschaft‘, 1. Dezember 2015, Naturkost Erfurt, Thüringen. http://orgprints.org/29515/

Münchhausen, S. v.; Häring, A. M.; Knickel, K. 2015: „Beim Fleisch läuft’s immer etwas anders!“ Perspektiven zum Aufbau wertebasierter Wertschöpfungsketten Fleisch. Vom Wohlstandssymbol zur Gefahr für die Zukunft. Vortrag, 6. November 2015, Fulda. https://orgprints.org/29435/

Münchhausen, S. v., 2015: Sustainable Finance for Sustainable Agriculture and Fisheries – Overview of the SUFISA Project. Konferenzvortrag Horizon 2020 Project SUCCESS (Call 2014-Blue Growth), 25 November 2015, Palermo, Italy.

Münchhausen, S. v.; Haack, M.; Lamine, C., 2015: Transition des filières et territoires vers la bio et maintien des valeurs Résultats des cas d’étude du projet européen ‘HealthyGrowth’ Workshop at: Tech & Bio 2015, 24 September 2015 INRA Avignon, France. https://orgprints.org/29383/

Münchhausen, S. v.; Borec, A., 2015: Healthy Growth of Value Based Organic Food Chains: Management, value communication and perspectives of growing values-based food chains. Workshop Agrimba-Ava Conference, 17. - 19. June 2015. Porec, Croatia. http://orgprints.org/28915/

Münchhausen, S. v., 2015: Vom Hof auf den Teller? Hemmfaktoren und Handlungsansätze für landwirtschaftliche Direktvermarktung. Fachgespräch ‚Nahversorgung auf dem Land‘. Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion, 23. März 2015, Berlin. http://orgprints.org/28656

Münchhausen, S. v.; Häring, A. M.; Risku-Norja, H. 2015: Healthy Growth of Values-Based Organic Food Chains - Managing Major Challenges of Expansion: Business Strategies and Instruments Ensuring the Maintenance of Core Organic Values and Consumers’ Trust. Science Forum Biofach 2015, 11. February 2015, Nürnberg. http://orgprints.org/27621

Poster


Münchhausen, S. v.; Fieldsend, A.; Redman, M., 2019: How can ‘New Ideas’ be captured, articulated and nurtured? Interactive poster session during the FARMDEMO Conference, 21 May 2019.

Münchhausen, S. v.; Dijk, L.; Kelly, T.; Keulemans, W., 2018: Working for the implementation of the EIP-Agri concept needs a lot of energy and enthusiasm. What objectives must we achieve? Interactive poster session during the EIP-Agri Seminar, 17.-18 October 2018, Spoleto, Italy.

Münchhausen, S. v.; Biely, K.; Knickel, Kh.; Bonjean, I., 2016: Exploring Farmers Conditions, Strategies and Sustainability Performances with the CSP Model. Jahrestagung der Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaues e.V. (Gewisola), 29.9.2016, Bonn.

Kretschmer, K.; Münchhausen, S. v.; Häring, A. M., 2014: Vertrauen ist gut, Kontrolle nicht immer besser. Poster at: Gewisola-Jahrestagung - "Neuere Theorien und Methoden in den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaus", 17. - 19.9.2014, Göttingen, Deutschland. http://orgprints.org/27619/

Münchhausen, S. v.; Knickel, Kh., 2014: Growth, business logic and trust in organic food chains: an analytical framework and some illustrative examples from Germany. 4th ISOFAR Scientific Conference ‘Building Organic Bridges’, at the Organic World Congress 2014, 13. - 15.10.2014, Istanbul, Turkey. http://orgprints.org/25690

Münchhausen, S. v.; Häring, A. M., 2014: Ist eine Evaluation der Europäischen Innovationspartnerschaften‚ Landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltigkeit‘ möglich und gewünscht? Wenn ja, dann ist Eile geboten! 54. GEWISOLA-Tagung 2014 (Gesellschaft der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaus), 17. - 19.9.2014. Göttingen.

Münchhausen, S. v.; Häring, A. M.; Deblitz, C., 2013: Und wenn dann die Kosten für den Wolfsschutz noch dazu kommen - Modellgestützte Wirtschaftlichkeitsanalyse und betriebliche Anpassungsstrategien in Brandenburg. Posterbeitrag zur Gewisola-Tagung, 09.2013, Berlin.

Münchhausen, S. v.; Häring, A. M.; Rieken, H., 2012: Lernend dem Wandel begegnen - Das Innovationsnetzwerk ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft in Brandenburg. Deutsche Gesellschaft für Weiterbildung, 09.2012.