Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

 „Große Harzexkursion“  

Lehrveranstaltung
„Große Harzexkursion“
7. Sem. Fowi, WS, 3 SWS
Lehrziele
Vertiefung theoretischer Kenntnisse und Fähigkeiten im Management von Waldökosystemen durch praktische Übungen in wichtigen Waldgesell-schaften im norddeutschen Flachland und im Mittelgebirgsraum des Harzes
Lehrinhalte
Die sogenannte „Große Harzexkursion“ führt in verschiedene niedersächsische Forstämter. Dabei wird eine Auswahl aus den folgende Themen z.T. in Übungen behandelt:
  • üWaldökosystemforschung im Solling
  • üBeratung, Betreuung und Dienstleistung im Privatwald Nds., hochmechanisierte Kiefern-Holzerntesysteme, Logistikketten Wald-Werk
  • üNaturnaher Waldbau, Buche/Edellaubholz auf Kalk, Kommunaler Forstbetrieb einer Stadt, Zertifizierung
  • üZielstärkennutzung Buche, Betriebswirtschaft (Budgetierung, Doppelte Buchführung)
  • üBewirtschaftung von Fichte und Buche am Harzrand: von der Pflege zur Zielstärkennutzung, Wege zum Umbau in Mischbestände
  • üFichtenwirtschaft in Niedersachsen
  • üBuchenwirtschaft, Gruppen-Df., Mittelwald
  • üBesuch der FH Göttingen
  • üWanderung durch den Nationalpark Hochharz
Literatur
üEs wird ein Exkursionsführer verteilt (s.a. Download-Bereich)