Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Fachbereiche » Wald und Umwelt » Waldpädagogik-Zertifikat » Zertifikat für Studierende am Fachbereich für Wald und Umwelt

Waldpädagogik-Zertifikat für Studierende am Fachbereich Wald und Umwelt

Die Zusatzqualifikation „Staatlich zertifizierte Waldpädagogin bzw. Staatlich zertifizierter Waldpädagoge“ (kurz: Waldpädagogik-Zertifikat) des Landes Brandenburg können Studierende der Forstwirtschaft und International Forest Ecosystem Management an der HNE Eberswalde studienbegleitend erwerben.

Das Waldpädagogik-Zertifikat ist vor allem für Personen geeignet, die ein besonderes Interesse an Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit haben, gern mit Menschen unterschiedlichen Alters arbeiten und erworbenes Wissen über den Wald kreativ und spielerisch vermitteln möchten.

Mit der Qualifizierung erhöhen sich die Chancen, nach einem erfolgreichen Abschluss des Studiums und bei persönlicher Eignung in einem der folgenden Bereiche tätig zu werden:

  • Waldkindergärten
  • Waldschulen
  • Umweltbildungseinrichtungen bzw. auf Funktionsstellen der Landesforsten für Waldpädagogik und Öffentlichkeitsarbeit.

Hinweise zur Bewerbung für die Zusatzqualifikation:

Bitte melden Sie sich persönlich bei Astrid Schilling (Koordinatorin Waldpädagogik-Zertifikat des Landes Brandenburg sowie Dozentin Waldpädagogik und Öffentlichkeitsarbeit), wo Sie sich verbindlich für die Zusatzqualifizierung anmelden. Sie müssen sich also spätestens zum 2. Semester entscheiden, ob Sie diese Zusatzqualifizierung machen möchten. Für diese Qualifizierung stehen pro Studiengang 25 Plätze zur Verfügung.

Bitte beachten: Aufgrund zu erbringender Nachweise gegenüber dem Kooperationspartner Landesbetrieb Forst Brandenburg besteht (nur) in diesen Fächern Anwesenheitspflicht!

Hinweis zur Anwahl der außercurricularen Kurse: Über die jeweiligen extracurricularen Kurse werden Sie per E-Mail im Vorfeld von Frau Schilling informiert. Bei ihr erfolgt auch die Anmeldung für die Kurse (nicht über EMMA).

Kosten für das Waldpädagogik-Zertifikat: Für die Zusatzqualifizierung wird eine Gebühr (nur für die Prüfung) in Höhe von 100 Euro erhoben, zahlbar 2 Wochen vor der Abschlussprüfung. 


Kontakt

 Astrid Schilling

Koordinatorin Waldpädagogik-Zertifikat des Landes Brandenburg

HNE Eberswalde

Fachbereich für Wald und Umwelt

Alfred-Möller-Str. 1

16225 Eberswalde

Büro: Waldcampus, Haus 11, Zimmer 111

Tel.: (+49) 03334-657167

Fax: (+49) 03334-657162

E-Mail:astrid.schilling@hnee.de