Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Veranstaltungen



Aktuelle Veranstaltungen


Oktober


Future Camp

HNEE-Future-Workcamp "Region im Wandel" vom 19-21.10.2020 (online)


In den Workcamps werden Interessierten Ideen und Informationen zu beruflichen Möglichkeiten vermittelt, um an einer nachhaltigen und klimaschonenenden Zukunft mitzuwirken.

Bei diesem Workcamp "Region im Wandel" wird es eine online-Exkursion in die Papierfabrik der LEIPA Group GmbH geben, sowie Online-Interviews mit Mitarbeiter*innen aus verschiedenen Bereichen im Unternehmen. Daneben werden die Teilnehmenden digital auf einer nachhaltigen StadtfĂŒhrung durch Eberswalde gefĂŒhrt. Dabei wird es Interviews mit Eberswalder Unternehmen wie  Krumme Gurke, BARshare, Thinkfarm Eberswalde und PrivatbĂ€ckerei Wiese geben. Die Teilnehmenden schnuppern in eine Probevorlesung zur Nachhaltigen Wirtschaft und werden natĂŒrlich auch selber aktiv: bei einem Planspiel zum Thema und bei der Entwicklung einer eigenen Unternehmensidee. Die Teilnahme ist  kostenlos.


Mehr Informationen und zur Anmeldung.


Wann? 19.-21. Oktober

Wo? Online



November


2020-08-06 Plakat HPI Koop PS

Campus-Exkursion an das Hasso-Plattner-Institut (HPI) am 02.11.2020


Am 18.09.2020 fand ein Workshop zur Computer-Spiele-Entwicklung statt. Dies ist nun der zweite Teil der Veranstaltung bei der wir gemeinsam mit dem TechniksĂŒtzpunkt "Tech-Bil" nach Potsdam fahren und uns den Campus des Hasso-Plattner-Instituts ansehen


Wann?


18. September, 13.00 Uhr - ca. 18.00 Uhr: Workshop am TechnikstĂŒtzpunkt "TechBil" in Schwedt/Oder

02. November, ganztags: Gemeinsamer Besuch beim HPI in Potsdam



kfu_vorlesung_filmgeschichte

Spannende VortrĂ€ge fĂŒr junge Filmfans aus der Uckermark bei der "Kinderfilmuni on Tour" am 07.11.2020

Junge Filmfans aus der Uckermark und Umgebung können gespannt sein, denn die PrÀsenzstelle Schwedt | Uckermark bringt in Zusammenarbeit mit der FilmuniversitÀt Babelsberg KONRAD WOLF ein neues Angebot in die Region. Kostenlose VortrÀge von Filmexpert*innen lassen Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren ein wenig Hochschulluft schnuppern und in die magische Welt des Filmemachens eintauchen!

An Jugendliche richtet sich das Angebot der Jungen Filmuni.



Thema? Von Drachen, Superhelden und unmöglichen Möglichkeiten – Visuelle Effekte im Hollywood-Kino

Wann? Samstag, 07.11.2020, 15:30 Uhr - ca. 17:00 Uhr.

Wo? UckermĂ€rkischen BĂŒhnen Schwedt (Berliner Straße 46-48, 16303 Schwedt/Oder).


Die Teilnahme an den VortrÀgen ist kostenlos, erfordert aber eine vorherige Anmeldung samt TeilnahmebestÀtigung.
Formular zur Anmeldung: Anmeldebogen_07.11.2020.pdf 

Datenerhebung fĂŒr das Gesundheitsamt: Datenerhebung-Kinderfilmuni-Schwedt.pdf 


Die Corona-Pandemie erfordert besondere Maßnahmen. Ein paar wichtige Hinweise fĂŒr die Besucher*innen sind hier zusammengefasst: 

Dos_DonTs_Vorlesungsreihe.pdf



Eine GesamtĂŒbersicht zur den Vorlesungsterminen (auch an den anderen Standorten) ist hier zu finden: Veranstaltungsplan_Kinderfilmuni.pdf 

Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite der Kinderfilmuni: www.kinderfilmuni.com.

Wenn Sie Fragen rund um die Veranstaltungsreihe haben, richten Sie diese an: kinderfilmuni(at)filmuniversitaet.de.








vergangene Veranstaltungen


kfu_vorlesung_filmgeschichte

Spannende VortrĂ€ge fĂŒr Filmfans aus der Uckermark bei der
"Jungen Filmuni" am 10.10.2020

Filmfans aus der Uckermark und Umgebung können gespannt sein, denn die PrÀsenzstelle Schwedt | Uckermark bringt in Zusammenarbeit mit der FilmuniversitÀt Babelsberg KONRAD WOLF ein neues Angebot in die Region. Kostenlose VortrÀge von Filmexpert*innen lassen Jugendliche und junge Erwachsene ab 15 Jahre ein wenig Hochschulluft schnuppern und in die magische Welt des Filmemachens eintauchen!
An Kinder richtet sich das Angebot der Kinderfilmuni on Tour.


Thema?  Wie man eine gute Geschichte erzĂ€hlt – Die Kunst des Drehbuchschreibens

Wann? Samstag, 10.10.2020 von 15.30 bis ca. 17.00 Uhr.

Wo? Im Vereinshaus Kosmonat (Berliner Straße 52 a, 16303 Schwedt/Oder).


Die Teilnahme an den VortrÀgen ist kostenlos, erfordert aber eine vorherige Anmeldung samt TeilnahmebestÀtigung.

Das Formular zur Anmeldung: Anmeldebogen_10.10.2020.pdf

Datenerhebung fĂŒr das Gesundheitsamt: Datenerhebung-Junge-Filmuni-Schwedt.pdf 


Die Corona-Pandemie erfordert besondere Maßnahmen. Ein paar wichtige Hinweise fĂŒr die Besucher*innen sind hier zusammengefasst:  Dos_DonTs_Vorlesungsreihe.pdf




Eine GesamtĂŒbersicht zur den Vorlesungsterminen (auch an den anderen Standorten) ist hier zu finden: Veranstaltungsplan_Kinderfilmuni.pdf 

Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite der Kinderfilmuni: www.kinderfilmuni.com.

Wenn Sie Fragen rund um die Veranstaltungsreihe haben, richten Sie diese an: kinderfilmuni(at)filmuniversitaet.de.



Logo-region 4.0  2019-10-29

Regio.Future.Camp in Kooperation mit region4.0 vom 21.-24.09.2020


Du bist auf der Suche nach deiner Berufung? Deine Eltern liegen dir mit deiner Zukunft in den Ohren und
du hast keine Zeit das Internet ewig zu durchforsten? Deine Freunde kennen ihren Weg schon genau?

Mach den regionalen Berufstest, lerne in 1 von 4 Online-Workshops die Chefs Deiner Region und eine wirklichkeitsnahe Arbeits- und Berufsorientierung kennen. Vom 7. – 16. September ist unsere Website www.regiofuturecamp.de online und lĂ€dt zu einem Online-Selbsttest und anschließenden Kontaktworkshops mit Deinem Traumbetrieb ein! Einen ersten Eindruck gibt unsere Video.


Wann? Online-Berufstest: 7. – 16. September  und anschließende Kontaktworkshops vom 21. – 24. September jeweils von 16.30 – 18.00 Uhr.



InfoabendStudienfinfanzierung2.0

Digitaler Infoabend Studienfinanzierung am 17.09.2020


Wir laden euch zu unserem Infoabend Studienfinanzierung ein, wo ihr u. A. Informationen zum BAföG, Stipendium und Studi-Job erhaltet. Außerdem berichten (ehemalige) Studierende von ihren ganz persönlichen Wegen und Erfahrungen, mit denen ihr euch gerne austauschen könnt. Mit dabei ist das Studentenwerk Frankfurt (Oder) und ArbeiterKind.de.


Wann? Am 17. September 2020 von 18.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr

Wo? Digital! Also vor euren Computern, Handys oder Tablets.


Anmeldungen bitte möglichst bis 13.09.2020 per E-Mail: praesenzstelle@hnee.de Telefon: 03332/538919 oder Messenger: 0151/55155238



2. Virtuelle Messe Dual Studieren


Duales Studium

2. Virtuelle Messe: Dual Studieren im Land Brandenburg am 03.09.2020


Die Agentur Duales Studium Brandenburg und die neun staatlichen Brandenburger Hochschulen starten die 2. virtuelle Messe zum Thema: „Dual studieren im Land Brandenburg“. Auch die Jugendberufsagentur ist diesmal mit dabei.
Das duale Studium ist eine spannende Alternative fĂŒr Studieninteressierte, die studieren möchten, aber keine Lust haben, nur wissenschaftliche Theorie zu lernen. Das Studium verbindet optimal ein Vollzeitstudium mit beruflicher Praxis bei einem Kooperationspartner miteinander.
FĂŒr die 2. virtuelle Messe erweitern die Hochschulen und die Agentur ihr Beratungs- und Informationsprogramm:

  • Live-Chat mit den Hochschulen und der Agentur
  • Flyer, Videos und Quizz
  • Video-Chat-Beratungen
  • Job-Wall


Wann? 03.09.2020 von 14.00 bis 17.00 Uhr

Wo? Einfach am 03.09.2020 auf die Webseite der Agentur Duales Studium klicken!



HIT HNEE

Digitale Hochschulinformationstage an der HNE Eberswalde
23. - 26.06.2020


Bei den digitalen Hochschulinformationstagen informiert die Hochschule fĂŒr nachhaltige Entwicklung Eberswalde vom 23.-26.06.2020 ĂŒber ihre StudiengĂ€nge in den Bereichen Wald und Umwelt, Landschaftsnutzung und Naturschutz, Holzingenieurwesen und Nachhaltige Wirtschaft.


Teilnahme? Einfach auf hit.hnee.de klicken.



InfoabendStudienstart

Digitaler Infoabend Studienstart - Alles rund ums Studium am 18.06.2020


In der dritten Veranstaltung unserer Infoabend-Reihe beschĂ€ftigen wir uns nun ganz allgemein mit dem Thema Studium. Durch Referent*innen von Arbeiterkind.de werden euch die wichtigsten Fragen beantwortet! Wie ist ein Studium aufgebaut? Wie viele Semster muss ich studieren und wie lang geht ein Semester ĂŒberhaupt? Was sind Creditpoints und wie erhalte ich diese? Wie und wann bewerbe ich mich fĂŒr ein Studium und welche Rolle spielt dabei der numerus clausus? All dies und noch viel mehr wollen wir euch beantworten! ZusĂ€tzlich berichtet die BTU Cottbus-Senftenberg ĂŒber die Möglichkeit eines Orientierungsstudium bei Ihnen an der UniversitĂ€t. Schaltet gerne ein, die Teilnahme ist natĂŒrlich kostenlos!


Wann?

Am 18. Juni 2020 von 18.30 Uhr bis ca. 20.00 Uhr


Wo?
Die Veranstaltung findet ĂŒber das Webkonferenzsystem BigBlueButton statt. Nach der Anmeldung
bekommt ihr im Vorfeld einen Link zugesendet, ĂŒber welchen ihr euch mit einem internetfĂ€higen EndgerĂ€t (Pc, Smartphone, Tablet) einfach einwĂ€hlt. Eine extra Registierung ist dabei nicht nötig! Am besten funtkionieren die Internetbrowser Chrome und Firefox!


Anmeldungen bitte bis 15.06.2020 per E-Mail: praesenzstelle@hnee.de Telefon: 03332/538919 Messenger: 0151/55155238



Flyer Messe Duales Studium


Duales-Studium-Brandenburg




Virtuelle Messe "Dual Studieren im Land Brandenburg" am 11.06.2020

Nicht verpassen! Alle Hochschulen, alle Infos, eine Messe.


Du möchtest studieren, aber hast keine Lust, die ganze Zeit nur trockene Theorie zu pauken?
Dann kann das duale Studium eine spannende Alternative fĂŒr Dich sein.
Alle staatlichen Hochschulen und der Kooperationspartner der PrĂ€senzstelle Schwedt | Uckermark die Agentur Duales Studium Land Brandenburg bieten am 11. Juni von 14 - 17 Uhr interessante Einblicke in mehr als 35 duale Studienangebote – und zwar alles virtuell und digital:

  • Live-Chat mit den Hochschulen
  • Alle Infos zu Voraussetzungen und Möglichkeiten
  • Stellenbörse auf der Webseite der Agentur Duales Studium

Wann? Am 11.06.2020 von 14.00 bis 17.00 Uhr

Wo? Einfach am 11.06.2020 auf die Webseite der Agentur Duales Studium klicken.


InfoabendDualesStudiumWebinar

Infoabend "Duales Studium" am 19.05.2020


In der zweiten Runde unserer Infoabend-Reihe thematisierten wir das duales Studium. Durch Experten der Agentur Duales Studium wurden die wichtigsten Fragen zu dieser Möglichkeit des Studiums beantwortet. Außerdem haben Vertreter*innen von regionalen Unternehmen uns von ihren Möglichkeiten des dualen Studiums berichtet - darunter die LEIPA Georg Leinfelder GmbH, die Enertrag AG sowie die VR-Bank Uckermark-Randow.


In Kooperation mit:

Duales-Studium-Brandenburg



Veranstaltungen 2019

0001


1. Schwedter SCIENCE SLAM am 04.12.2019


Die PrĂ€senzstelle Schwedt | Uckermark holte die Wissenschaft nach Schwedt/Oder! Das klingt nicht spannend? Das war es aber! Ganz anders als erwartet, prĂ€sentierten sich Wissenschaftler/Innen und ihre Forschung beim 1. Schwedter Science Slam im BrauWerk Schwedt. Nur 10 Minuten hatten sie Zeit, um Euch fĂŒr sich und ihre Themen zu gewinnen. Damit ihnen das gelang wurden sie poetisch, musikalisch, aufklĂ€rerisch – und in jedem Fall erfinderisch. Langeweile, UnverstĂ€ndliches, Abgehobenes wie in manchem Hörsaal gab es nicht!


Impressionen:

DSCN0126 DSCN0153 DSCN0157



20191021 Studienfinanzierungsabend_Aushang


Studienfinanzierungsabend am 28.11.2019


FĂŒr SchĂŒler*innen und Eltern ist das Studium oft ein kleines Mysterium. Es stellen sich viele Fragen mit mindestens genauso vielen Antworten.

Eine wichtige Thematik stellt hierbei die Studienfinanzierung dar: Wie viel kostet mich ein Studium? Wie kann ich im Studium Geld verdienen? Wie bekomme ich BAföG und welche Voraussetzungen muss ich dafĂŒr erfĂŒllen? Welche weiteren Optionen habe ich um mein Studium zu finanzieren?

Zu diesen Fragen hat die PrÀsenzstelle Schwedt | Uckermark zusammen mit Arbeiterkind einen Informationsabend in Schwedt veranstaltet. Inhaltlich wurde hierbei, neben dem Erhalt von BAföG, auf das duale Studium, Stipendien, Studienkredite, Arbeit als studentische/wissenschaftliche Hilfskraft und Studienfonds eingegangen.


In Kooperation mit:

Arbeiterkind.de


0001


Tour de BarUm - Wissen auf RĂ€dern am 12.10.2019


An einem unverhofft freundlichen Herbstsamstag machten wir uns mit unseren RĂ€dern auf den Weg entlang dreier Stationen, an denen das Wirken der Hochschule sichtbar wird. Wir starteten vom AngermĂŒnder Bahnhof und machten unseren ersten Halt im "Haus mit Zukunft", die Fahrradtour ging weiter zum Hof "Stolze Kuh" und endete in der Wildblume, einem Bioladen in AngermĂŒnde. Hinter diesen Stationen verbergen sich Studierende und Absolventen der Hochschule, ganz unterschiedlicher Fachrichtung. Sie erlaubten den Teilnehmern durch den Einblick eine Idee davon zu bekommen, welchen Effekt die Lehre der HNEE auf das Leben und Arbeiten der Menschen hat.


Impressionen:

Tour de BarUm DSCN0044 DSCN0038